aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  wirtschaft
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   suche
   community  

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Ribeira Quente
Fischerort mit Badebucht  
Ribeira Quente
Ribeira Quente ist ein alter Fischerort. Allerdings ist der Ort zweigeteilt in die Siedlung an der Mündung des Ribeira Quente und eine weiter westlich gelegene zweite Siedlung.
Der östliche Teil liegt an der Flußmündung am Meer. Der Ribeira Quente bringt das schwefelhaltige Wasser der heissen Quellen aus Furnas an. Daher stammt auch der Name (ribeira quente = warmer Fluss).
Der westliche Teil rund um die Kirche zieht sich bis zum schönen Badestrand in den Westen hinüber.

Schon der sieben Kilometer lange Weg hinunter ist spannend und führt durch ein dichtes Waldgebiet mit zwei Tunnels und einigen Wasserfällen. Linkerhand liegt im unteren Teil auch ein Wasserkraftwerk.

Rund 800 Menschen leben hier. Ein Großteil davon verdient sein Einkommen mit der Fischerei. Am Hafen ist daher immer etwas los. Er zählt zu den wichtigeren Häfen der Insel. Die komplette Seefront wurde neu gebaut und befestigt und schützt die Häuser nun zuverlässig vor den Launen des Meeres.

Der an sich kleine Bach Ribeira Quente kann nach starken Regenfällen schon einmal zu einem reisenden Gebirgsbach werden.
Sein wahres Gesicht zeigte der meist friedliche Bach zuletzt am 21. Oktober 1997. Damals kamen 29 Menschen bei einem heftigen Unwetter mit Niederschlägen über 100l/m² ums Leben. Eine Schlammlawine hatte sich durch das Tal und anschliessend durch den Ort Ribeire Quente gewälzt. Viele Häuser wurden zerstört, ein Großteil der Fischerboote zerschellte am Ufer. Der Ort war quasi über Nacht verschwunden. Die Bilder der Tragödie gingen um die Welt.

Noch heute sind die Schneisen in den Wäldern sichtbar. Der Ort Ribeira Quente wurde indes wieder aufgebaut. Seitdem hat sich der Küstenabschnitt des Ortes deutlich verändert. Das Ufer ist befestigt und ein riesiger Damm schützt nun den Ort vor einer erneuten Flutkatastrophe. Die durch den Erdrutsch entstandene Lücke aber wird sicher noch viele Jahre als natürliches Mahnmal bestehen bleiben.

Auch baden kann man in dem kleinen Ort Ribeira Quente: folgt man der langezogenen Uferstrasse gen Westen so kommt man zur Bucht Praia do Fogo. Im Sommer gibt es hier einen schönen, feinen Sandstrand. Im Winterhalbjahr findet man hier aber nur ein paar Steine. Der Atlantik ist hier ein paar Grad wärmer, denn heiße Quellen unter der Meeresoberfläche heizen ein wenig. Jeder im Ort kann einem die günstigsten Badestellen zeigen.

Nicht im offiziellen Unterkunftsregister geführt wird ein halblegaler Campingplatz in der Nähe der Casa dos Moinhos Artesanato. Es ist eigentlich nur eine Wiese mit Wasserhahn und Feuerstelle.

Praia do Fogo: schöner Sandstrand mit einigen heißen Quellen.

Busverbindung dreimal täglich nach Furnas, mehrmals täglich nach Povoacao.


Restaurants, Cafes und Bars:

3 BICAS
Strandbar mit Snacks an der Praia do Fogo

COSTANEIRA
 
Rua do Castelo, 4
Tel: 00351 296 584123
Super Fischrestaurant. Spezialitäten: Arroz de Lapas, Lapas grelhados.

GARAJAU
Gutes Fischrestaurant mit schöner Terrasse.


Hotels und Unterkünfte:

Turismo Rural:

Casas da Ribeira Quente
online buchen
CASAS DA RIBEIRA QUENTE (CC)
Caminho do Alem
9675 Ribeira Quente
Tel: 00351 296 282549
Fax: 00351 296 281933
eMail: j_v_franco@hotmail.com
Internet: www.azorental.com/ribeiraquente.html
Casa 1: 2 Zimmer, 4 Betten
Casa 2: 1 Zimmer, 2 Betten


Aktivurlaub:

Walbeobachtung:


SEA WATCH, LDA
Rua dos Moinhos, 9, Ribeira Quente
9675-173 Povoacao
Tel: 00351 296 584670


Verwaltung:

JUNTA DE FREGUESIA DA RIBEIRA QUENTE
Rua do Espraiadao, 1
Ribeira Quente
Tel: 00351 296 584227


Museen:

NUCLEO MUSEOLOGICO DE PESCA
Ribeira Quente
Tel: 00351 296 584403


Kirchen:

IGREJA PAROQUIAL DA RIBEIRA QUENTE
Rua do Fogo
Tel: 00351 296 584403

Anzeige:

 
Anzeigen:






Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren