aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  wirtschaft
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   suche
   community  

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Ribeira das Tainhas
wohnen am fischreichen Fluss  
Ribeira das Tainhas
Die Gemeinde Ribeira das Tainhas ist noch jung. Erst am 15. September 1980 wurde sie gegründet. Zuvor gehörte sie zu Sao Miguel als Teil von Vila Franca do Campo.

Ihren Namen verdankt sie den im gleichnamigen Fluss vorkommenden Fischen. Der Ribeira das Tainhas entspringt hoch oben in den Bergen unterhalb des Monte Escuro.

Aus dem 19. Jahrhundert stammt die Igreja Paroquial, die dem Bom Jesus Menino gewidmet ist.

Baixa da Areia: kleiner abgelegener Sandstrand mit ca. 100m Länge. Parkmöglichkeit vorhanden. Praia da Leopoldina: kleiner Sandstrand mit ca. 100m Länge mit alten Festungsruinen. Parkmöglichkeit vorhanden.

Am 23. Juli feiert man die Festa do Sagrado Coracao de Jesus. Am 8. Dezember Nossa Senhora da Conceicao.


Bäckereien & Konditoreien:

PASTELARIA QUITERIA ARRUDA
Rua da Vila, 79
Ribeira das Tainhas
Tel: 00351 296 583200

Anzeige:

 
Anzeigen:






Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren