aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  wirtschaft
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   suche
   community  

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Porto Formoso
Badeort und Fischerdorf  
Porto Formoso
Porto Formoso ist eine der bekanntesten Gemeinden des Bezirks von Ribeira Grande. Dies liegt nicht zuletzt an der Lage direkt am Meer.
Porto Formoso ist aber auch ein alter Fischerort. Kommen die Fischer an Land, so kann man gleich die Ausbeute des Tages bewundern.

Praia dos Moinhos
Hafen und Bucht
Bereits 1509 gab es in dem Ort eine Kirche.
Heute trifft man sich allabendlich auf dem zentralen Platz vor der Kirche oberhalb dem Strand. Von hier aus kann man die ganze Szenerie überblicken.

An dem Platz findet man auch zwei auffallende Gebäude. Sie stammen beide aus den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts als unter der Ära Salazar neue Architekturregeln für Schulgebäude auferlegt wurden.

In Porto Formoso findet man die schönen Sandstrände Praia dos Moinhos und Praia Ilheu. Kein Wunder also, dass gerade im Sommer auch viele Touristen hier Halt machen. Am Praia dos Moinhos gibt es die Thermalquelle Ladeira da Velha mit 30 Grad warmem, mineralischem Wasser. Gerade am Wochenende sind die Strände dicht bevölkert und an den engen Zufahrtstrassen zu dem kleinen Ort ist kein Parkplatz mehr zu finden. Um diesen Alptraum zu vermeiden sollte man daher lieber während der Woche hier vorbeischaun. Sonne bekommt man in der Bucht allerdings nur bis zum frühen Nachmittag ab. Dann huscht der Schatten unweigerlich heran.

Von den ehemaligen Mühlen ist in Porto Formoso nicht mehr viel übrig: eine alte Mühle wurde inzwischen zu einer winzigen Bar umfunktioniert.

Oberhalb von Porto Formoso direkt an der Hauptstrasse befindet sich die zweite noch existierende Teeproduktion auf Sao Miguel: Cha Porto Formosa.
Cha Porto Formoso
Cha Porto Formoso
Von den 20ern bis in die 80er Jahre des 20. Jahrhunderts war die Fabrik in Betrieb. 1998 haben die jetzigen Eigentümer angefangen, die Fabrik wieder aufzubauen. Mit EU-Geldern prouziert man seit 2000 wieder Tee. Die Mengen sind allerdings gering. Nur 2ha Fläche bewirtschaftet man und erzeugt damit rund 4t Schwarztee im Jahr. Wie bei Cha Gorreana gibt es auch bei Cha Formosa ein kleines Besucherzentrum.

Sandstrände am Praia dos Moinhos und Praia Ilheu

Busverbindungen fünfmal täglich nachPonta Delgada über Ribeira Grande. Letzte Verbindung 17.30 Uhr.

Am zweiten Sonntag im September feiert man mit einer Prozession das Dorffest.


Restaurants, Cafes und Bars:

CASA DE PASTO O AMARAL
Rua Jose do Canto, 28

O MOINHO  
Praia dos Moinhos
Tel: 00351 296 442110
Kneipe in alter Wassermühle an der Praia dos Moinhos mit nur einer Hand voll Tische. Spezialität: Lapas. Mo. geschlossen.
8 - 13 €


Hotels und Unterkünfte:

Casa de Hospedes, Ferienhäuser und Privatunterkünfte:

Casa da PraiaCASA DA PRAIA
Rua dos Moinhos
9600 Porto Formoso
2 Zimmer
Typisches Azorenhaus. Direkt am Strand gelegen.


MARIO LUIS CORREIA
Tel: 00351 91 7918299
Verschiedene Ferienhäuser an der Praia dos Moinhos


Verwaltung:

JUNTA DE FREGUESIA DO PORTO FORMOSO
Rua P. Joao B. Couto, 19
Porto Formoso
Tel: 00351 296 442474


Supermärkte:

MINI MERCADO REBELO
Rua Manuel Ponte, 35
Porto Formoso
Tel: 00351 296 442143

SUPERMERCADO BEIRA MAR
Rua Dr. Francisco Machdo, 4
Porto Formoso
Tel: 00351 296 442183


Tee:

Cha GorreanaCHA PORTO FORMOSO
Estrada Regional, 24
9625 Porto Formoso
Tel: 00351 296 442342
Fax: 00351 296 442377
Teefabrik. Mo. - Fr. von 10 - 18 Uhr


Gemeindehäuser:

CASA DE POVO DO PORTO FORMOSO
Rua P. Manuel T. Resendes
Tel: 00351 296 442285

Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren