aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Essen +Trinken
 
Käse von Sao Jorge:
Sao Jorge ist bekannt für seinen würzigen Käse, der zu den Besten der Azoren zählt. 1991 erhielt er mit der geschützten Herkunftsbezeichnung (DOP) ein besonderes portugiesisches Qualitätssiegel. Grund dafür ist die besondere Milch auf der Insel, denn die rund 35.000 Rinder, größtenteils Holsteinrinder, leben das ganze Jahr über in der leicht salzhaltigen Luft auf den Hochweiden. Unzählige Bauern haben sich in Kooperativen zusammen geschlossen, die vom frühen Morgen an bis in die Abendstunden beschäftigt sind.. Sie liefern ihre Milch täglich an zentralen Stellen an. 20 Mio. Liter kommen so im Jahr zusammen. Kein Wunder also, dass man den ganzen Tag über Pick-ups mit Milchkannen fahren sieht, denn der größte Teil der Milch wird in Käse verwandelt. Die Milch wird zunächst einmal auf den Fettgehalt geprüft. Er wird zusammen mit der angelieferten Menge festgehalten und dient am Monatsende als Grundlage zur Abrechung. Die Molke aus der Weiterverarbeitung geht meist wieder als Kälberfutter an die Bauern zurück. Die Laibe mit einem durchschnittlichen Gewicht von 10 kg werden mehrere Monate lang in hohen Regalen zur weiteren Reifung gelagert. Abgepackt oder als Laib kommen sie meistens nach drei, sechs oder neun Monaten in den Handel. Je älter der Käse wird, desto mehr Würze und Schärfe erreicht er. 100 Liter Milch sind für einen großen Laib notwendig. Die Laibe werden anfangs täglich von Hand gewendet. Professionelle Käsetester benoten am Ende die Qualität des Käses. Wer mindestens 15 von 20 möglichen Punkten erreicht kann seinen Käse mit einem Goldenen Etikett zieren. In den Supermärkten wird meist eine niedrigere Qualitätsstufe mit einem weiß-blau-grünen Etikett angeboten, auch wenn dieser natürlich auch hervorragend schmeckt. Darauf sollte man also achten. Bereits mehrfach wurde versucht, den Käse nach dem bekannten Rezept an anderen Orten zu fertigen. Bislang gelang dies jedoch nicht.

Besichtigt werden können fast alle Käsereien der Insel. Das größte Werk in Beira, die Uniao de Cooperativas Agricolas de Lactiocinios, lädt immer dienstags (13.30 bis 16.30 Uhr) und donnerstags (10 bis 11.30 Uhr) gegen einen kleinen Unkostenbeitrag zur Verkostung ein. Die Queijaria Lourais im Osten bietet benfalls Besichtigungen an unter hygienischem Vollschutz (tägl. von 9.00 bis 15.00 Uhr, Eintritt 1,50 €). Ein dritter Großbertieb, die Finisterra bei Santo Antao, hat auch für Besucher geöffnet (Mo.-Sa. von 9.00 bis 12.00 und 13.30 bis 16.00 Uhr; Eintritt 1,50 €).


Spezialitäten:


- Aguardente de Nespera e Angelica: Weinlikör-Brand
- Ameijoas: Herzmuscheln aus Faja da Caldeira de Santo Cristo
- Bolo de Véspera: ein hartes Fladenbrot
- Bolos de Coalhada: Milchkuchen
- Caldeirada de Congro: ein Fischeintopf mit Meeraal
- Doce Branco: weißer Kompott
- Espécies: Süßigkeit in Form von kleinen Törtchen
- Queijo de Sao Jorge: der Käse der Insel gilt als der Beste der Azoren
- Molha de Carne: eine Art Fleischtopf
- Rosquilhas de Aguardente: Schnapskuchen
- Torresmos de Porco: Schweinekoteletts


Restaurants, Cafes und Bars:



Biscoitos:

CAFE AMIGOS
Caminho Novo
Tel: 00351 295 416421

Calheta:

BEIRA MAR
am Hafen
Klein aber fein. Preiswerte wechselnde Tagesgerichte. Nur Mittagstisch.

CALHETENSE
Travessa Amorim
Tel: 00351 295 416507
Bar mit Musik. Auch Snacks.

CONTINENTAL

Rua Padre Joaquim Moreira

PIZZA DOCE
Rua Nova
Tel: 00351 295 416287

OS AMIGOS
Rua Jose Azevedo da Cunha
Tel: 00351 295 416421
Regionale Küche. Mo. abends geschlossen.

SOLMAR
Rua Domingos Oliveira Calheta

Faja da Caldeira de Santo Cristo:

O BORGES  
Tel: 00351 91 7763132
Spezialität: Caldeira-Muscheln.

Faja das Almas:

MARE VIVA  
Tel: 00351 295 414495
Typisch regionale Gerichte. Nur Tageskarte. Schöne Terrasse. Sehr abgelegen aber in jedem Fall eine Anfahrt Wert. Mo. geschlossen.

Faja de Santo Amaro:

QUINTA DA ATAFONA
Tel: 00351 295 432590
Typische Inselgerichte. Mo. geschlossen.

Faja do Ouvidor:

O AMILCAR
 
am Hafen
Tel: 00351 295 417448
Typisch Regionales und frischer Fisch aus eigenem Fang. Schöne Terrasse.

Faja dos Cubres:

COSTA NORTE

Tel: 00351 91 7795238
Winzige Snackbar. Spezialität: Polvo.

Norte Grande:

ESPERANCA

Cafe

Relvinha:

CALIFORNIA

Tel: 00351 295 416732

Ribeira Seca:

PONTO DE ENCONTRO

Canada dos Vales
Tel: 00351 295 416337
SnackBar

Santo Amaro:

FORNOS DE LAVA

Travessa de Sao Tiago, 46
Tel: 00351 295 432415
eMail: fornosdelava@hotmail.com
Internet: www.ilha-da-aventura.pt
Fast vollverglastes Panoramarestaurant. Gehobene Preisklasse, dafür große Portionen. Spezialität: Cataplanas. Qualität und Service leider nicht immer optimal.

O CASEIRO

Rua Joaquim H. Noronha
Tel: 00351 295 415220

Sao Pedro:

O BALEEIRO  
Tel: 00351 295 415139
Viele Fischgerichte. Einfach aber Preiswert. So. geschlossen.

Topo:

CALIFORNIA

Tel: 00351 295 416732

O CASEIRO
Tel: 00351 91 6463996
Einfache Tagesgerichte.

Urzelina:

BARBECUE  
Caminho das Arvores
Tel: 00351 295 414333 und 91 5815650
Ausgezeichnete regionale Küche. Nur wenige Tische, dafür bester Meerblick. Beste Fleischwaren hausmacher Art. Mo./Di. geschlossen.

RESTAURANTE URZELINA
Estrada Regional
Tel: 00351 295 414016
Modernes Restaurant mit regionaler Küche. Meist auch Buffet im Angebot. Mi. geschlossen.

Velas:


ACOR  
Largo da Matriz , 49
Tel: 00351 295 412362
Fisch- und Fleischgerichte vom Grill. Klimatisierter Innenbereich und schöne Terrasse.
Internet: www.restauranteacor.com

APNEIA BAR

Tel: 00351 295 432289
Kleine Bar am Auditorio Municipal mit schöner Terrasse.

BASALTO
Avenida do Livramento
Tel: 00351 96 8409968
Frischer Fisch. Mittags Buffet.

CAFE FLOR DO JARDIM  
Jardim da Republica, 4
Tel: 00351 295 412561
eMail: cafeflorjardim@hotmail.com
Cafe und Snackbar direkt am Stadtgarten mit netter Terrasse. Auch nette Abendgerichte. Bis spät in die Nacht geöffnet.

CLUBE NAVAL DAS VELAS
Rua do Cais
Tel: 00351 295 098091
Lokal direkt am Hafen. Allerlei Fisch und Fleisch.

DONA AMELIA
Rua de Sao Joao, 14
cafe mit guten Kuchen.

JUBILEU
Avenida do Livramento
Tel: 00351 295 412292

MILENIO
Rua do Corpo Santo, 21
Tel: 00351 295 412495
Snack-Bar

OCEANO ATLANTICO
Avenida 19 de Outubro
Tel: 00351 91 7569558
Di. geschlossen.

O SUSPIRO
Rua Maestro Francisco Lacerda, 9
Tel: 00351 295 412700
Kleines Cafe mit Snackbar und einfachen Gerichten.

PIZZARIA COOL
Rua de Sao Jose, 30
Tel: 00351 295 432316

PIZZARIA MOONTAN
Rua Dr. Teofilo Braga, 3
Tel: 00351 295 412023

SAO JORGE
 
Rua Maestro Francisco Lacerda
Tel: 00351 295 412861
Typisch Regionales. So. geschlossen.

TASCA CALDEIRA
Rua Maestre Francisco Lacerda, 40
Typische Bar. Sammlung von Schlüsselanhängern.

VELENSE  
Rua Dr. Jose Pereiro, 5
Tel: 00351 295 412160
eMail: rui932@hotmail.com
Im Erdgeschoß Café. Im 1. Stock Restaurant. Preiswerte Tagesgerichte. Muscheln und Meeresfrüchte auf Bestellung. Sa. abends geschlossen.

ZODIACO
Avenida do Livramento
Tel: 00351 295 412677
Die Disco von Velas. Nur am Wochenende geöffnet.

Anzeige:

 
Anzeigen:






Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren