aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  wirtschaft
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Feste
 
Termine:

Mitte Januar
Festival de Santo Amaro, Praia Formosa

im Februar
Carnaval

im April
Domingo de Pascoa

im Mai
Domingo do Espirio Santo
Segunda-feira do Espirito Santo

16. Juni
Dia Nacional do Folclore, Vila do Porto

Mitte Juni
Festa de Santo Antonio, Santo Antonio

24. Juni
Festas de Sao Joao, Vila do Porto

Ende Juni
Festas de Sao Pedro

Ende Juli
Festas da Serra, Santo Antonio

Ende Juli
Festas da Nossa Senhora do Bom Despacho, Almagreira

Anfang August
Rallye de Santa Maria

Anfang August
Festas do Sagrado Coracao de Jesus, Vila do Porto

Mitte August
Festas de Vila do Porto, Vila do Porto.
Festa de Nossa Senhora da Assuncao, Vila do Porto - das Hauptfest der Insel.

Ende August
Festival Maré de Agosto, Praia Formosa - bedeutendes Kultur- und Musikfest.

Ende August
Festa do Emigrante, Maia - eines der beliebtesten Feste.

Ende August/Anfang September
Festa da Vindima, Sao Lourenco


weitere Feste:

Festa de Sao Goncalo - Dia do Mar, Vila do Porto


Heilig-Geist-Feste auf Santa Maria:

Santa Maria ist die Insel der Heilig-Geist-Feste, wurde doch gerade hier in Santo Espirito auf dem Platz der heutigen Kirche die erste Heilig-Geist-Messe der Azoren abgehalten. Im gegensatz zu den anderen Inseln des Archipels werden diese Feste auf Santa Maria von Privatpersonen organisiert und nicht von einem eigenen Komitee. Die Heilig-Geist-Feste feiert man auf Santa Maria von April bis Juni mit Umzügen und Prozessionen. Höhepunkt ist um Pfingsten. Die Tradition hat sich bis heute erhalten: die Krönung des Imperadors, die Krone, die Prozession durch den Ort mit dem Kaiser, der Kaiserin und dem Gefolge, die Frauen mit den Körben voll Brot und Wein, die herrlich geschmückten Ochsenschlitten und der Gesang und Tanz gehören in allen Ortschaften dazu. Schon in den Morgenstunden des großen Feiertags der von Ort zu Ort variiert werden die Öfen angeheizt in der dann Fleisch und die Sopa do Espirito Santo gekocht werden.


Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren