aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Sao Caetano
die jüngste Gemeinde von Pico  
Sao Caetano
Die 500-Seelen-Gemeinde Sao Caetano ist die Jüngste von Pico und wurde erst am 2. Oktober 1880 gegründet.

Sie wird im Westen von Sao Mateus und im Osten von Sao Joao begrenzt.

Die ersten Siedler liessen sich hier im Bereich des heutigen Prainha do Galeao nieder.

Bademöglichkeit mit Kiesstrand am Porto da Prainha.


Sehenswürdigkeiten:

1701 begann man mit dem Bau der ersten Kirche Igreja de Sao Caetano. Von 1874 bis 1878 wurde die heutige Pfarrkirche unter Manuel Silveira de Melo errichtet. Durch die fünf Fenster in der Fassade kommt viel Licht ins Innere. Einen Kirchturm hat die Kirche nicht. Die Glocke hängt am Giebel. Der Altarraum ist herrlich verziert. Im Zentrum steht ein Christusbildnis. Auf der rechten Seite findet man den Schutzheiligen der Gemeinde Sao Caetano. Die zwei Seitenaltare sind Sao Joseund der Nossa Senhora da Assuncao geweiht.

Am Hafen Porta da Prainha do Galeao findet man noch einige Bootshäuser aus der Zeit der Walfänger.

Auf dem Weg zum Hafen passiert man etwa 100m vom Hafen entfernt eine kleine Gedenkstelle.

Im Ortsteil Terra do Pao steht direkt an der Hauptstrasse die Ermida de Santa Margarida. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Das kleine Kirchlein ist außen schlicht gehalten und hat links einen Kirchturm mit spitz zulaufendem Dach. Der Innenraum besteht aus einem Kirchenschiff. Die Sakristei liegt seitlich.

Direkt daneben findet man den Imperio de Terra do Pao. Er wurde 1935 errichtet.

Bademöglichkeit mit Kiesstrand am Porto da Prainha do Galeao.


Gemeindehäuser:


CASA DE POVO DE SAO CAETANO
Ramal do Porto
Tel: 00351 292 699548


Hotels und Unterkünfte:



Casa de Hospedes, Ferienhäuser und Privatunterkünfte:

JOSE CARLOS GOULART FONTES

Caminho das Baixas
9950 Sao Caetano

MARION MARGARETHA HARTWICH

Canada do Misterio
9950-365 Sao Caetano
Tel/Fax: 00351 292 699526


Restaurants, Cafes und Bars:


CAFE GALIAO
Ramal do Porto
Tel: 00351 292 699100


Telefonzellen:


- Sao Caetano: 00351 292 699117


Verwaltung:

JUNTA DE FREGUESIA DE SAO CAETANO
Tel: 00351 292 699112


Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren