aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Ribeirinha
.  
Ribeirinha
Kurz vor Piedade kommt man an der Nordküste am Ort Ribeirinha vorbei. Das Zentrum liegt entlang des Strassenzugs abseits der Hauptstrasse.


Sehenswürdigkeiten:

Hier steht am Largo da Igreja die Kirche Igreja de Santo Antao. Sie wurde 1762 errichtet und 1961 restauriert. Die Kirche ist relativ schmal und hat nur ein Kirchenschiff.

Santo Antao wurde 251 in Ägypten als Sohn wohlhabender Eltern geboren. Er verteilte sein hab und Gut unter den Armen und starb 356 im Alter von 105 Jahren.

Neben der Kirche steht der Imperio da Ribeirinha.

Von der Kirche führt ein Weg ca. 1,5km abwärts zum Porto da Baixo. Hier steht die Ermida de Sao Pedro.

Westlich von Ribeirinha liegt an der Hauptstrasse EN1 Richtung Santo Amaro der Aussichtspunkt Miradouro Terra Alta. Er liegt an einer äußerst exponierten Stelle. Von dieser steil abfallenden Stelle aus kann man den gesamten Kanal zwischen Pico und Sao Jorge überblicken. Ein Podest ragt hier etwas zur Küste vor, damit sich der gesamte Küstenabschnitt überblicken lässt.

Naturschwimmbecken Baixa da Ribeirinha.


Gemeindehäuser:


CASA DE POVO DA RIBEIRINHA
Largo da Igreja
Tel: 00351 292 666156


Käserei:


QUEIJARIA ARTESANAL DA RIBEIRINHA
Manuel Sao Joao
Ribeirinha
Tel: 00351 292 666281


Verwaltung:



JUNTA DE FREGUESIA DA RIBEIRINHA
Largo da Igreja
Tel/Fax: 00351 292 666648




Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren