aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Calheta de Nesquim
der alte Fischerort  
Calheta de Nesquim
Etwas östlich von Lajes liegt der alte Fischerort Calheta de Nesquim. Der Ort zieht sich auf mehreren Terassen den ganzen Hang hinauf.

Hier lag lange Zeit eines der Walfangzentren der Insel. 1876 wurde in Calheta die erste Walfangstation der Insel Pico errichtet.


Sehenswürdigkeiten:

Noch heute findet man am alten Walfängerhafen Harpunen, Lanzen, Messer und andere Walfangutensilien. Der Hafen selbst ist klein und liegt hinter einem wuchtigen Wellenbrecher. Heute nutzen nur noch ein paar wenige Fischer den Hafen so dass genügend Platz vorhanden ist und auch die Möglichkeit zum Baden besteht.

Auch die alten Bootshäuser am Largo dos Baleeiros mit den vier garagentorähnlichen Toren direkt oberhalb der Rampe hat man erhalten. In diesem Casa dos Botes findet man heute drei restaurierte Walfangboote.

Calheta de Nesquim
Calheta de Nesquim
Oberhalb des Hafens trohnt am Largo do Terreiro Capitao Anselmo Baleeiro imposant die Kirche Igreja de Sao Sebastiao. Ein schönes Bild von ihr bekommt man nur vom Meer aus. Sie wurde zwischen 1851 und 1860 unter dem Vikar Antonio Silveira d'Avila Furtado auf den Mauern einer kleinen Kapelle aus dem 16. Jahrhundert errichtet. Den Chor im Innern des ansonsten schlichten Gotteshauses schmücken
vergoldete Holzschnitzereien. Das Heiligenbildnis des Sao Miguel im großen Altarraum wurde von Jose Inacio Pimentel aus Faial gestiftet. Die Kirche hat auch zwei Seitenaltare. Am Eingangsportal findet man noch Elemente aus Walknochen.

Vom Vorplatz der Kirche kann man gemütlich das Hafentreiben beobachten.

Vor der Kirche steht mit Blick auf den Hafen die Büste des Kapitäns Anselmo Baleeiro.

Neben der Kirche steht auch der Imperio da Calheta.

Unweit des Fußballplatzes befindet sich eine restaurierte Windmühle.

Entlang der Küste führt ein Sträßlein an die Ostspitze bei Manhenha.

Naturschwimmbecken an der Zona Balnear Poca das Mujas. Naturschwimmbecken am Portinho.

Busverbindung zweimal täglich nach Madalena über Lajes.


Gemeindehäuser:


CASA DE POVO DA CALHETA DE NESQUIM
Travessa Capitao Medina
Tel: 00351 292 666135


Hotels und Unterkünfte:



Casa de Hospedes, Ferienhäuser und Privatunterkünfte:

Adega da FigueiraADEGA DA FIGUEIRA
Fernando Almeida
Rua da Canada Num, 6
9930-028 Calheta de Nesquim
Tel: 00351 91 6783119
eMail: adegadafigueira@gmail.com
Internet: www.urlaubazoren.com und www.feriasnopico.com
Nettes Natursteinhaus.

Casa do Bernardo
online buchen
CASA DO BERNARDO
Susi und Raul Azevedo
Feteira de Cima
9930-054 Calheta de Nesquim
Tel: 00361 292 666466 und 96 7920899
eMail: susi-raul@portugalmail.pt
Wunderschön gelegenes Natursteinhaus in ruhiger Lage. T1: 70€, T2: 90€.

Casa HeleneCASA HELENE
Uwe Süss
Rua de Feteira
9930-028 Calheta de Nesquim
Tel/Fax: 00351 292 666747
eMail: kenutu@sapo.pt
Freistehendes Ferienhaus für 2 Personen in ruhiger Lage. Traumhafter Blick auf den Atlantik.


Museum:


CASA DOS BOTES
Calheta de Nesquim
geöffnet Mo. - Fr. von 9.00 - 12.30 und 14.00 - 17.30; Eintritt frei


Restaurants, Cafes und Bars:


O ZECA
Tel: 00351 292 666835
Gute Fisch- und Fleischgerichte zu super Preisen.


Taxis:

- Humberta Maria Lucas: Tel: 00351 91 9535358


Telefonzellen:


- Calheta de Nesquim: 00351 292 666111


Verwaltung:

JUNTA DE FREGUESIA DA CALHETA DE NESQUIM
Terreiro
Tel/Fax: 00351 292 666122


Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren