aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  landschaft
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Fazenda de Santa Cruz
ein Strassendorf  
Fazenda de Santa Cruz ist heute ein typisches Strassendorf. Und doch ist es mit seinen Mühlen geradezu beispielhaft für die Insel Flores.

Mehr als ein halbes Dutzend der Mühlen findet man im letzten Stück der beiden Flüsse Ribeira da Fazenda und Ribeira d'Alem da Fazenda. Sie verhalfen der hiesigen Bevölkerung nur ein paar Kilometer von der Hauptstadt Santa Cruz entfernt schon früh zu ein wenig Wohlstand.

Fazenda das Lajes selbst liegt auf einem Bergrücken in einer tief eingeschnittenen Felsschlucht.


Sehenswürdigkeiten:

Igreja Nossa Senhora de Lourdes
Igreja
Das ganze Tal wird von der prächtigen Kirche Igreja Nossa Senhora de Lourdes dominiert, die prunkvoll und völlig überdimensioniert auf einem kleinen Hügel trohnt. Am 24. Januar 1897 wurde deren Grundstein gelegt und 1909 schließlich wurde der Prachtbau abgeschlossen. Das imposante Bauwerk wird von zwei Kirchtürmen überragt. Der Innenraum ist äußerst schlicht gehalten und weist keinerlei architektonische Besonderheiten auf.

In dem Tal von Fazenda liegt auch ein sehenswertes Naherholungsgebiet. Man muss nur an der Bushaltestelle vorbei an der Kirche ins Inselinnere abbiegen und bis zum Ortsende fahren. Der kleine botanische Garten mit typischen Pflanzen der Azoren ist ein netter Platz zum Erholen.

Wasserkanal zum Kraftwerk
Levada zum Kraftwerk
Daneben findet man am Zusammenfluss des Ribeira da Badanela und Ribeira d'Alem da Fazenda das 1966 angelegte Staubecken mit dem das erste Wasserkraftwerk von Flores weiter unten mit Wasser versorgt wird. Davor gab es noch kein Kraftwerk auf Flores und damit zugleich auch kein öffentliches Stromnetz.

Das Kraftwerk selbst liegt ganz unten am Meer und ist schon von weitem an dem Dröhnen der Turbinen zu erkennen. Der Weg zum Kraftwerk zweigt etwas nördlich des Ortes von der Hauptstrasse ab. Der Weg hinunter ist schmal. Geradezu abenteuerlich und versteckt ist das Kraftwerk in die Enge Schlucht ganz unten am Meer eingepasst. 1966 wurde es mit tatkräftiger Unterstützung der französischen Streitkräfte fertiggestellt. So konnte am 11. Oktober 1966 auf der Insel mithilfe des Wasserkraftwerks Central Hidroelectrica da Ribeira de Alem da Fazenda de Santa Cruz zum ersten mal die Strassenbeleuchtung auf Flores eingeschaltet werden.

Busverbindung dreimal täglich nach Santa Cruz das Flores bzw. Ponta Delgada

Am 2. Sonntag im Juli feiert man die Festa de Nossa Senhora de Lurdes.


Aktivurlaub:


Bergsteigen, Canyoning und Höhlenerkundung:

WESTCANYON
Marco Melo
Rua do Areeiro
9970-243 Fazenda de Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 96 8266206
Internet: www.westcanyon.net
eMail: marco_melo@westcanyon.net

Motorroller, Touren mit Mountainbikes und Geländewagen:

WESTCANYON
Marco Melo
Rua do Areeiro
9970-243 Fazenda de Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 96 8266206
Internet: www.westcanyon.net
eMail: marco_melo@westcanyon.net

Wandern:

WESTCANYON
Marco Melo
Rua do Areeiro
9970-243 Fazenda de Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 96 8266206
Internet: www.westcanyon.net
eMail: marco_melo@westcanyon.net


Hotels und Unterkünfte:


Casa de Hospedes, Ferienhäuser und Privatunterkünfte:


QUINTA DE BADANELA
9970-242 Fazenda de Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 292 542909
eMail: ortmann@sapo.pt
Internet: quintadebadanela.no.sapo.pt
Gästehausapartment für 2-3 Personen auf einem etwas außerhalb gelegenen Bauernhof. Frische Biowaren und Käse aus eigener Erzeugung. Wie "Ferien auf dem Bauernhof". Auf Wunsch Aktivprogramm. 60 €.

Camping:

PARQUE DE CAMPISMO DA ALAGOA
Eine geduldete Campingfläche befindet sich am Parque de Lazer da Alagoa.
Tel: 00351 292 592705


Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren