aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  landschaft
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Anreise
 
mit dem Flugzeug:

Flughafen
Flughafen
Flores (FLW) wird von der SATA nur innerhalb der Azoren angeflogen.

Vor allem im Sommer sind die Flüge oft schon lange Zeit im voraus ausgebucht.

Verbindungen innerhalb der Azoren gibt es nach Sao Miguel (1.30 Std.), Terceira (wochentags, 1.10 Std.), Faial (täglich, 50 Min.) und Corvo (wochentags, 10 Min.). Auf alle anderen Inseln muss man umsteigen. Die beste Anreisechance besteht ab Horta. Auf alle anderen Insel muss man an einem der Drehkreuze umsteigen.

Der Flughafen liegt auf einer Höhe von 35 m und seiner 1,4 km langen Landebahn im Grunde mitten in Santa Cruz das Flores. Die Piste wurde 1992 verlängert. So kann man den Weg in die Unterkunft unter Umständen auch gleich zu Fuß antreten. 1995 schließlich wurde das neue Terminal in Betrieb genommen. Alle Schalter der SATA, des Turismo und den Mietwagenverleihern Autatlantis und Ilha Verde haben allerdings nur geöffnet, wenn eine Maschine erwartet wird.
Wann immer Sie auf die Insel kommen, planen Sie in jedem Fall ein oder zwei Tage Reserve vor ihrem Rückflug nach Mitteleuropa ein. Besonders im Winterhalbjahr, aber auch im Sommer kommt es regelmäßig zu Flugausfällen aufgrund der Wettersituation.

Ein Taxi in den Hauptort Santa Cruz kostet nur rund 3,50 €.


interinsulare SATA-Flüge Azoren-Airpass


Flughafen:

ANA AEROPORTO DAS FLORES
Rua da Esperanca
9970-320 Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 292 592212
Fax: 00351 292 592243
eMail: flores.airport@ana-aeroportos.pt

SATA-Office:

SATA AIR ACORES
Rua Senador Andre Freitas, 5
9970-337 Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 292 590340
Fax: 00351 292 542134
Fluginformationen + Reservierungen: 707 227282
Tele Check-in: 808 222 311
Internet: www.sata.pt

SATA AIR ACORES
Aeroporto
9970 Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 292 590350
Fax: 00351 292 542135


mit dem Schiff:

Fähre in Lajes
Fähre in Lajes
Seit 2006 ist die azorische Atlanticoline für die Fährverbindungen innerhalb des gesamten Archipels verantwortlich. Der halbstaatliche Betrieb setzt im Sommerhalbjahr zwei angemietete Fähren ein: die Express Santorini und 2016 die Schnellfähre Alkioni. Im Winterhalbjahr gibt es zwischen den drei Inselgruppen keinen Fährbetrieb. Es bleibt in diesen Monaten nur der Flug mit der SATA Air Acores.

Die Fähre legt im Süden im relativ gut gesicherten Hafen in Lajes das Flores an. Es gibt allerdings nicht sehr viele Verbindungen und meist ist daher eine längere Aufenthaltsdauer auf der Insel verbunden, weil man in den Tagen nach der Anreise überhaupt nicht mehr zurück kommt. Auch im Sommer besteht maximal 1x wöchentlich eine Verbindung oder seltener.
Die Boote nach Corvo legen in Santa Cruz das Flores ab, normalerweise am Porta das Pocas oder am Porto Boqueirao.


Verbindungen der Atlanticoline:

Verbindungen der Atlanticoline

Fährpreise Fahrplan Fähren



Der Fährverkehr ab Flores:

- Linha Amarela (Gelb): zwischen den Inselgruppen Download

- Linha Rosa: Flores-CorvoDownload





Fährverbindungen:

von: nach: Dauer:   Frequenz:   Monate:   Linie:
Lajes das Flores Horta 8,5 h 1 p.Woche 6-9 Atlanticoline
Lajes das Flores Sao Roque 10,5 h 1 p.Woche 6-9 Atlanticoline
Lajes das Flores Velas 12 h 1 p.Woche 6-9 Atlanticoline

Bitte aktuellen Fahrplan beachten !


Überfahrt nach Corvo:

Ein kleines Fährboot der Atlanticoline (Ariel) fährt ganzjährig von Santa Cruz nach Corvo und zurück. Auf der schnellen Ariel - so sie fährt - kommen 12 Passagiere unter. Sie ist im Sommer bis zu 4x täglich unterwegs. Im Winter oft nur 2x wöchentlich. Die Überfahrt dauert rund 40 Min. und kostet rund 20 € hin und zurück. Tickets erhält man unter Vorlage des Personalausweises in den RIAC-Bürgerbüros oder direkt bei der Atlanticoline. Abfahrt ist meist am Porto das Pocas.

Atlanticoline:

ATLANTICOLINE SA
Avenida Infante Dom Henrique, 47
9500-150 Ponta Delgada
Tel: 00351 296 304310
Fax: 00351 296 304311
eMail: contact.center@atlanticoline.pt
Internet: www.atlanticoline.pt

Fährtickets:

RIAC
Praca Marques de Pombal
9970 Santa Cruz das Flores
Tel: 800 500501

Überfahrt nach Corvo
Überfahrt nach Corvo
Kleine Schnellboote mit Hartschalenboden fahren ebenfalls ab Santa Cruz nach Corvo. Im Hochsommer gibt es im Juni, Juli und August täglich zwei Verbindungen um 9 und um 14 Uhr. Damit bleiben einem rund drei Stunden auf Corvo, was aber für einen Kurzbesuch ausreicht. Meist legt das Schiff am Porto das Pocas ab. Bei stürmischem Wetter kann die Verbindung aber auch ausfallen. Man sollte sich daher rechtzeitig über die Verbindung informieren. Im Sommer ist zudem eine Reservierung ratsam, da auf den kleinen Schnellbooten nur rund 10 Personen Platz finden. Im Frühjahr und Spätsommer starten die Boote nur bei Bedarf wenn sich genügend Passagiere finden.
Die Überfahrt kostet hin und zurück rund 30 €, bei wenig Interesse auch mehr. Die Überfahrt dauert knapp eine Sunde. Wer nicht seefest ist, sollte für die Überfahrt ein Mittel gegen Seekrankheit nehmen.
Vorteil der kleinen Zodiacs: die wendigen Flitzer machen meist auf dem Rückweg von Corvo einen Abstecher entlang der Westküste von Flores und man passiert dabei kleine Felshöhlen und Felsinseln.

Anbieter der Hartschalenboote:

JOAO ANTONIO FREITAS CARDOSO
Rua Dr. Armas da Silveira, 30
9970 Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 292 592220 und 00351 92 7544665
Überfahrtmöglichkeit mit der 'Lua Cheia', einem Schlauchboot mit Hartboden. Buchbar über das Restaurant Sereia. Auch Inselrundfahrten.

CRISTINO MALHEIROS
Rua do Hospital
9970 Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 292 592201 und 00351 96 4220645 und 00351 91 7918964
Überfahrtmöglichkeit mit Schnellbooten.

CARLOS TOSTE MENDES
Avenida dos Baleeiros
9970-306 Santa Cruz das Flores
Tel: 00351 292 590100
Fax: 00351 292 590101
eMail: hotelocidental@hotmail.com
Internet: www.hotelocidental.com
Hartschalenboot. Buchbar über das Hotel Ocidental.

Eine weitere Alternative für die Überfahrt nach Corvo ist mit dem Bootstaxi von Nauticorvo. Hier muss man allerdings mit rund 150 € tief in die Tasche greifen.

NAUTICORVO
Turismo e Diversoes Nauticas
Rua da Horta Funda
9980 Vila Nova do Corvo
eMail: nauticorvo@sapo.pt
Tel/Fax: 00351 292 596287 und 596145


Leuchtfeuer:
- Faja Grande: 39°27,5'N, 31°15,5'W; Fl W 5s 14m 4M
- Ponta das Lajes: 39°22,5'N, 31°10,4'W; Fl (3) W 28s 90m 26M
- Ponta do Albarnaz: 39°31,1'N, 31°13,9'W; Fl W 5s 87m 22M
- Porto das Pocas: 39°27'N, 31°07,4'W; Fl G 3s 9m 5M
- Santa Cruz / Porto Velho: 39°27,2'N, 31°07,3'W; Fl G 5s 15m 6M

Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren