aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  klima
  bevölkerung
  anreise
  unterkunft
  unterwegs
  aktivurlaub
  baden
  geld
  kunst + kultur
  essen + trinken
  feste
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
Feteira
der Ort der wilden Felsen  
Feteira
Westlich von Horta liegt bei Feteira ein besonders fischreicher Küstenabschnitt, die Costa da Feteira. Auf den Klippen und Felsvorsprüngen sieht man die Angler tagsüber bei ihrer Jagd nach Makrelen, Brassen und Muränen sitzen.

Die gesamte Küstenlinie ist hier von zahlreichen Höhlen und bizarren Felsformationen mit einigen Felsbögen durchzogen. Erst mit einer Bootsfahrt allerdings kann man die wahre Schönheit dieses Küstenabschnitts bestaunen. Auch für Taucher ist dieser Küstenabschnitt ein Eldorado.

Der Ort Feteira selbst ist schnell zu überblicken. Es ist eine ländliche Region in der noch viele Menschen von der Landwirtschaft leben. Auch Weizen und Mais gedeihen hier prächtig.


Sehenswürdigkeiten:

Igreja do Divino Espirito Santo
Igreja
Im Zentrum steht in der Nähe des Hafens die Kirche Igreja do Divino Espirito Santo. Die Kirche hat drei Kirchenschiffe und rechterhand gesetzten Kirchturm. Sie wirkt von außen ein wenig baufällig. Dafür gehört sie zu den reichsten Kirchgemeinden der Diözese von Angra wenn es um Silberschmuck geht.

Gegenüber der Kirche steht der kleine, mehreckige Imperio da Caridade.

Im Ortsteil Farrobim steht im Zentrum der Imperio do Farrobim. Seine Fassade ist gekachelt.

Im Ortsteil Atalaia steht im Zentrum der Imperio da Atalaia. Er wurde 1957 errichtet.

Im Ortsteil Granja steht im Zentrum der Imperio do Cimo da Granja. Er wurde 1898 errichtet.

Im Ortsteil Sao Pedro steht im Zentrum der Imperio de Sao Pedro. Er wurde 1910 errichtet.

Im Ortsteil Grotas steht im Zentrum der Imperio das Grotas. Er wurde 1898 errichtet.

Ponta Furada
Ponta Furada
Im Ortsteil Portela steht im Zentrum der Imperio da Portela . Er wurde 1939 errichtet.

Etwas östlich des Ortes findet man an einem Parkplatz etwas versteckt den natürlichen Felsbogen Ponta Furada. Man findet ihn von Horta aus in Richtung Feteira etwa auf halbem Weg. Direkt an der Straße sind ein paar Parkplätze am Strassenrand. Geht man von hier ein paar Schritte zur Küste, kann man das Felstor gleich erkennen.

Naturschwimmbecken am Hafen. Naturschwimmbecken Poca da Rainha.

Busverbindung fünfmal täglich nach Horta.

Am 2. Sonntag im Januar feiert man die Festa de Santo Antao, am Pfingstsonntag das Heilig-Geist-Fest an der Igreja do Divino Espirito Santo, am Sonntag nach dem 24. Juli das Heilig-Geist-Fest am Imperio da Granja, am 1. Sonntag im August das Heilig-Geist-Fest am Imperio da Portela, am vorletzten Sonntag im AUgust das Heilig-Geist-Fest am Imperio de Sao Pedro, am letzten Sonntag im August die Festa da Nossa Senhora de Lourdes, am 3. Sonntag im Oktober die Festa da Santa Rita, die Festa da Santa Teresinha und die Festa da Santa Luzia.


Gemeindehäuser:


CASA DE POVO DA FETEIRA
Rua da Igreja, 18
Tel: 00351 292 943410


Hotels und Unterkünfte:



Turismo Rural:

Casa da Japoneira
online buchen
CASA DA JAPONEIRA  
Maria Leonor Santimano
Rua da Igreja, 67
9900-361 Feteira
Tel/Fax: 00351 292 392165 und 96 3951321
eMail: geral@casadajaponeira.com
Internet: www.casadajaponeira.com
4 Zimmer. 6 Betten. Haus aus dem 19. Jahrhundert im typischen Walfängerstil. Herrlicher Blick auf Pico. Klassische Einrichtung. Internetanschluss vorhanden, Bereiche für Nichtraucher, Reiseschecks, Haartrockner, Internetanschluss im Hotelzimmer, Leseraum, Bus, Zimmer mit Heizung, Klimaanlage im Zimmer, Fernseher. Sehr freundliche Betreiber. EZ: ab 70 €, DZ: ab 80 €.

Casas Fonte do Rego
online buchen
FONTE DO REGO  
Les + Isabel Galagher
Rua Fonte do Rego, 21
9900-361 Feteira
Tel: 00351 292 943859 und 96 6783101
eMail: les@sapo.pt
Internet: www.azores-nature.com
2 getrennte, geräumige Ferienhäuser.

Casa de Hospedes, Ferienhäuser und Privatunterkünfte:

MANUEL SILVA
Rua Atalaia, 18
9900 Feteira
Tel: 00351 292 943834


Restaurants, Cafes und Bars:


A SALGUEIRINHA
Canada do Porto
Tel: 00351 292 943553
Typisch Regionales und frischer Fisch. Schöne Terrasse direkt am Hafen. Di. geschlossen.

CAFE VIEIRA
Estrada Regional, 3
Tel: 00351 292 943507

PONTA FURADA
Estrada Regional, 1
Tel: 00351 292 943815
Mi. abends geschlossen.

ROCK'S RESTAURANTE
Estrada Regional

VISTA DO PORTO
Canada do Porto, 12
Tel: 00351 292 943372


Telefonzellen:


- Feteira: 00351 292 943340


Verwaltung:

JUNTA DE FREGUESIA DA FETEIRA
Estrada Regional
9900-361 Feteira
Tel: 00351 292 943360
Fax: 00351 292 943368
eMail: geral@feteira.com 
Internet: www.feteira.com


Anzeige:

 
Anzeigen:





Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren