Beiträge zum Stichwort ‘ zwar ’

Delfingeburt live miterlebt

21. Juli 2010 | Von

(PIX) Heute Nachmittag konnte vor Pico eine Geburt eines jungen Delfines der Gattung grampus griseus live miterlebt werden. Dei Art taucht zwar öfters in Gruppen oder zusammen mit Pilotwalen auf, aber dieses Schauspiel ist selten mitzuerleben. Weil sich das Neugeboreene vermutlich noch längere Zeit in dem Raum aufhält, sind alle Whalewatchinganbieter umgehend gewarnt worden.



Buch “Os Fosseis de Santa Maria” wird heute vorgestellt

13. Juli 2010 | Von

(SMI) Das neue Buch “Os Fosseis de Santa Maria” wird heute in Ponta Delgada vorgestellt und zwar um 21.30 Uhr in der Biblioteca Municipal. Es beschäftigt sich mit Versteinerungen und der Geschichte der Insel Santa Maria und wurde 2009 mithilfe der Universität der Azoren erschaffen.



Nordküste von Sao Miguel wieder komplett befahrbar

10. Mai 2010 | Von

(SMI) Mit der Wiedereröffnung des Straßenabschnitts zwischen Fenais da Ajuda und Ribeira Funda ist die ER1 an der Nordküste von Sao Miguel wieder komplett befahrbar. Der betroffene Straßenabschnitt war nach den Winterunwettern längere Zeit gesperrt, nachdem eine Brücke weggespült worden war. Zwar sind noch nicht alle Instandsetzungsarbeiten abgeschlossen, die Baustelle jedoch wieder passierbar.



EDA investiert 2010 auch auf Pico

5. März 2010 | Von

(PIX) Der Energielieferant EDA wird 2010 auch auf Pico investieren und zwar fast 10 Mio Euro. Allerdings entfallen nur gut 5 % des Investitionsvolumens auf erneuerbare Energien. Den größten Brocken verschlingt mit 7,4 Mio. Euro der Ausbau des Kraftwerks bei Sao Roque. Der Rest wird in das Spannungsnetz und den Leitungsausbau in den Orten fließen.
[weiterlesen …]



Azoren bekommen kein Wetterradar

27. Februar 2010 | Von

Auf den Azoren wird es auch in Zukunft kein Wetterradar geben – außer dem der amerikanischen Militärbasis. Und das deckt nur die Zentralgruppe ab. Diskussionen um eine mögliche Station, die alle Inseln abdecken könnte wurden besonders nun nach den Unwettern auf Madeira laut. Zwar gibt es ein Projekt des Wetterdienstes, ein Radarnetz aufzubauen, das steckt
[weiterlesen …]



Flughafen von Corvo wegen Umbau für 4 Monate geschlossen

25. Februar 2010 | Von

(CRV) Die anstehenden Umbauarbeiten am Flughafen von Corvo werden die Insel für bis zu vier Monate vom Luftverkehr abschneiden. Nun steht die Airline wie auch die Regierung in der Zwickmühle: im Winter wäre zwar wegen der eingeschränkten Flugverbindungen der Bautermin günstig, wegen der fehlenden Schiffsverbindungen und dem Wetterrisiko wäre die Insel aber unter Umständen umso
[weiterlesen …]



4 Tonnen Sardinen für den Müll

12. Februar 2010 | Von
4 Tonnen Sardinen für den Müll

(SMI) So hatten es sich die Fischer nicht gedacht: weil es am Markt derzeit zu wenig Abnehmer gibt, könnten 4 Tonnen Sardinen in Kürze in Rabo de Peixe auf den Müll wandern. Momentan liegt die Ware zwar noch auf Eis. Innerhalb des vergangenen Jahres ist der Markt deutlich eingebrochen.



Mann stürzt ins Meer und stirbt

2. Februar 2010 | Von

(HOR) Ein 48 Jahre alter Mann ist am vergangenen Sonntag am Hafen von Salao im Norden von Faial ins Meer gestürtzt. Der Mann war zum Fischen unterwegs und wurde am Nachmittag von einer Welle erfasst. Anschliessend wurde er durch den Wellengang an die Felsen gespült. Die Rettungskräfte konnten den Mann zwar noch lebend aus dem
[weiterlesen …]



Vulkanmassiv Sete Cidades wieder aktiv

2. Januar 2010 | Von
Vulkanmassiv Sete Cidades wieder aktiv

(SMI) Rund um das Vulkanmassiv von Sete Cidades im Westen der Insel Sao Miguel wird seit dem 30. Dezember eine erhöhte vulkanische Aktivität festgestellt. In den letzten Tagen wurde viele kleine Mikro-Beben aufgezeichnet. Sie können zwar von der Bevölkerung nicht wahrgenommen werden, den Messgeräten jedoch entgehen die kleinen Erdstöße nicht. Die Erdbebenwarte von Sao Miguel
[weiterlesen …]



Neuer Fahrplan 2010 der Transmacor

2. Januar 2010 | Von
Neuer Fahrplan 2010 der Transmacor

Mit dem Jahr 2010 tritt in der Zentralgruppe auch ein neuer Fahrplan in Kraft. Für das neue Jahr gelten geänderte Vertragsbedingungen für die Unternehmen. Diese versprechen für den Fahrgast zumindest mehr Verbindungen der Transmacor innerhalb der Zentralgruppe, speziell im Triangulo. So soll es zwischen Faial und Pico zwischen dem 1. Oktober und 31. Mai vier
[weiterlesen …]



ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

30. Dezember 2009 | Von
ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

ZDF: 03.01.2010: Wale im Fadenkreuz von Harpune und Objektiv Die Gewässer rings um die Azoren sind regelmäßig Ziel zahlreicher Wale, insbesondere von Pottwalen auf ihrem Zug durch den Atlantik. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Jagd auf die Riesen der Meere hier eine lange Tradition hat. Waren die Meeressäuger früher das Ziel von tödlichen
[weiterlesen …]



Höhlen der Azoren haben im Winter nur eingeschränkt geöffnet

11. Dezember 2009 | Von

Die Vulkanhöhlen auf den Azoren haben im Winter nur eingeschränkt geöffnet, und zwar wie folgt: Algar do Carvao, Terceira 2. November 2009 bis 19. März 2010: werktags nur auf Voranmeldung bei „Os Montanheiros“ Gruta do Natal, Terceira 2. November 2009 bis 19. März 2010: werktags nur auf Voranmeldung bei „Os Montanheiros“ Gruta das Torres, Pico
[weiterlesen …]



Tourismus der Azoren rechnet mit 15 % Rückgang in 2009

10. Dezember 2009 | Von
Tourismus der Azoren rechnet mit 15 % Rückgang in 2009

Der Hotelerieverband Portugals rechnet 2009 mit einem Rückgang von 15 % im Tourismus auf den Azoren. Zwar gab es einen Zuwachs in Sachen Werbung und und Bekanntheit, den Gast hat das allerdings am Ende nicht immer zu einer positiven Entscheidung bewogen. Lediglich die Zahl der im Tourismussektor tätigen Unternehmen stieg um rund 5 %.



Containerschiff Sao Gabriel vor Sao Miguel auf Grund gelaufen

23. November 2009 | Von
Containerschiff Sao Gabriel vor Sao Miguel auf Grund gelaufen

(SMI) Der Containerfrachter Sao Gabriel der Boxline ist vor Sao Miguel auf Grund gelaufen und zwar auf der Untiefe Baixio do Outro zwischen Lagoa und der Ponta de Agua de Pau. Da Schiff war auf dem Weg von der Zentralgruppe in den Hafen von Ponta Delgada. Wie es zu dem Unglück kam, ist bislang unbekannt.
[weiterlesen …]



Apfelernte auf Terceira erfolgreich beendet

16. Oktober 2009 | Von

(TER) Seit mehreren Jahren läuft auf Terceira ein Versuchsprojekt des Apfelanbaus und zwar in alten Gärten oberhalb Biscoitos. Angeplanzt wurden hauptsächlich Mutsu, Gala und Jonagold. In diesem Jahr sieht die Ernte recht vielversprechend aus, auch wenn die Bäume recht mickrig und eher ungepflegt sind. Aber man ist ja noch im Lernprozess. Dieses Jahr rechnet man
[weiterlesen …]



Hotel Casino öffnet im Mai 2010

16. Oktober 2009 | Von

(SMI) Die Betreibergesellschaft Asta Atlantida hat bestätigt, das neue Luxushotel Casino in Ponta Delgada im Mai zu eröffnen. Bis zuletzt gab es immer wieder Rückschläge und die Betreiber standen wirtschaftlich vor dem Aus. Arbeiter sollen bereits mangels Zahlung ihre Arbeiten eingestellt haben. In einer Erklärung der Asta Atlantida ist davon zwar nicht die Rede, wohl
[weiterlesen …]



Fährtransport 2009 offiziell beendet

28. September 2009 | Von

Mit der letzten Fahrt der Viking ist am Sonntag der Fährbetrieb 2009 auf den Azoren offiziell beendet worden. Seit Mai waren rund 110.000 Passagiere an Bord. Ab 13. Mai 2010 soll es dann wieder weitergehen. Zwischen Flores und Corvo wird bois dahin weiterhin die Ariel unterwegs sein und zwar dienstags, donnerstags und samstag bis zum
[weiterlesen …]



WLAN in Ponta Delgada am Netz

26. September 2009 | Von

(SMI) Das WIFI Netz in Ponta Delgada ist seit Freitag am Netz. Damit kann man nun an verschiedenen Stellen im Zentrum kostenfrei im Internet surfen und zwar am Campo de São Francisco, in der Avenida Infante D. Henrique, am Largo de São João und am Largo Vasco da Gama. Hinweisschilder auf die WIFI Zone sollen
[weiterlesen …]



WLAN für Sao Jorge

13. September 2009 | Von

(SJZ) Seit gestern ist es auf Sao Jorge möglich, an mehreren öffentlichen Plätzen kostenlos über WIFI im Netz coesão.azores.gov einen Internetanschluss zu finden. Insgesamt sind derzeit 4 Plätze versorgt und zwar in Velas am Hafen und am Jardim de Republica. Zudem hat der Flughafen nun freien Zugang und auch am Hafen von Calheta findet man
[weiterlesen …]



Schmuckladen überfallen

11. September 2009 | Von

(SMI) Bislang unbekannte Täter gestern gegen 5.30 Uhr in der Früh in Ponta Delgada den Schmuckladen Martins do Vale überfallen. Der Einbruch dauerte zwei Minuten. Dabei wurden durch eine eingeschlagene Scheibe zahlreiche Schmuckgegenstände, Uhren und anderes Wertvolles aus Gold entwendet. Zwar ging der Alarm an, doch der Täter war zu schnell und flüchtete anschliessend mit
[weiterlesen …]