Beiträge zum Stichwort ‘ Westgruppe ’

Suche nach vermisstem Besatzungsmitglied bislang ergebnislos

23. Januar 2012 | Von

Die Suche nach einem polnischen Besatzungsmitglied eines Frachtschiffes verlief bislang ergebnislos und wurde inzwischen abgebrochen. Der Mann war vergangenen Mittwoch im Bereich der Westgruppe über Bord gegangen. Alle Suchmaßnahmen blieben ohne Erfolg.



Azoren leiden unter hohen UV Werten

16. Mai 2011 | Von

Auf den Azoren sind die UV Werte stark angestiegen. Besonders in Ponta Delgada und Angra do Heroismo wurden stark überhöhte Werte ultravioletter Strahlung gemessen. Laut Wetterdienst sind die Werte zwischen 12 und 16 Uhr besonders intensiv. Er empfiehlt daher dringend zu Sonnenbrillen und entsprechendem Hautschutz. Für heute liegt der UV Index für die Ost- und
[weiterlesen …]



ART veröffentlicht den Festkalender 2011 der Azoren

11. März 2011 | Von
ART veröffentlicht den Festkalender 2011 der Azoren

Die Tourismusvertretung der ART hat nun den Festkalender 2011 der Azoren veröffentlicht. Darin sind die größten Feierlichkeiten der Westgruppe und der Zentralgruppe der Azoren zu finden. 17. – 25. Juni: Festa Brava/Sanjoaninas, Angra do Heroismo, Terceira 23. Juni – 3. Juli: Semana Cultural das Velas, Velas, Sao Jorge 15. – 18. Juli: Festa do Emigrante
[weiterlesen …]



Zivilschutz warnt vor Unterwassereruption auf den Azoren

17. Dezember 2010 | Von

Der Zivilschutz hat vor einer möglichen Unterwassereruption zwischen der Zentralgruppe und der Westgruppe gewarnt. Die seismische Störung liegt zwischen den Inseln Faial, Gracios und Flores in 800 m Tiefe.



Flugplan der Azoren normalisiert sich nach Sturmtief Otto

12. Oktober 2010 | Von

Nach dem Durchzug des Sturmtiefs Otto hat sich der Flugplan heute wieder allmählich normalisiert. Vor allem in der Westgruppe blieben wegen einem Komplettausfall aller Flüge in den vergangenen Tagen seit Freitag hunderte Menschen zurück. Heute wurde Flores durch die SATA allein achtmal angeflogen. Mit sechs außerplanmäßigen Flügen konnten insgesamt 352 wartende Passgiere transportiert werden.



Tief Otto hat Azoren im Griff

11. Oktober 2010 | Von
Tief Otto hat Azoren im Griff

Das Sturmtief Otto hat auf den Azoren vor allem in der Westgruppe für Ärger und Verspätungen gesorgt. Böen mit Windgeschwindigkeiten mit über 120 km/h und Starkregen waren bislang deutliche Zeichen des ausgepägten Tiefdruckgebietes über dem Atlantik. Durch ausgefallene Flugverbindungen blieben seit vergangenen Freitag 1279 Passagiere am Boden. 31 Flüge der SATA mußten ausfallen. Durch das
[weiterlesen …]



ART will zukünftig auch auf Flores und Corvo aktiv sein

31. August 2010 | Von
ART will zukünftig auch auf Flores und Corvo aktiv sein

Der Tourismusverband ART – Associação Regional de Turismo – Turismo dos Açores – will zukünftig auch auf der Westgruppe aktiv sein und Flores und Corvo erschließen. Bislang war die ART nur in der Zentralgruppe aktiv und hat hier innerhalb der vergangenen zwei Jahre seine Präsenz ausgebaut. In allen Kreissädten gibt es inzwischen ART-Büros oder Kioske
[weiterlesen …]



Unwetterwarnung für die Azoren – Flüge fallen aus

24. August 2010 | Von

In dieser Nacht soll eine Kaltfront über die Azoren hinweg ziehen. Die Behörden haben vorsorglich eine Unwetterwarnung herausgegeben. Betroffen sind vor allem die West- und Zentralgruppe. Die Warnung gilt bis 9 Ughr Früh in der Zentralgruppe und bis zum frühen Nachmittag des morgigen Mittwochs in der Westgruppe. Starke Wind und heftiger Regen werden erwartet. Bereits
[weiterlesen …]



Wieder Unwetterwarnung

26. Dezember 2009 | Von

Der Zivilschutz hat erneut eine Unwetterwarnung für heute und morgen herausgegeben. Aufgrund eines starken Tiefdruckgebiets kann es erneut zu Starkregen und heftigen Winden aus Süd kommen. Böen können bis zu 130 km/h auffrischen. Betroffen ist zunächst die Westgruppe. Die Warnung gilt bis morgen Mittag. Für die Zentralgruppe besteht eine Unwetterwarnung bis Montag früh. Auch hier
[weiterlesen …]



Schlechtes Wetter über den Azoren hält weiter an

16. Dezember 2009 | Von

Der Zivilschutz der Azoren hält weiter seine Unwetterwarnungen aufrecht. Besonders die Westgruppe und die Zentralgruppe sind betroffen. Bis Donnerstag muss noch zeitweise mit starken Niederschlägen gerechnet werden.



Erste Winterstürme hinterlassen erste Schäden

11. Dezember 2009 | Von

Erdrutsche und von Bäumen versperrte Straßen sind die Folgen der ersten Winterstürme. So war die Verbindung an der ER1 zwischen Mosteiro und Lajedo auf Flores für Stunden gesperrt. Besonders auf der Westgruppe sind die Hilfskräfte derzeit alle im Einsatz oder in Alarmbereitschaft.