Beiträge zum Stichwort ‘ Wegenetz ’

Azoren wollen Wanderwegenetz verbessern

9. Januar 2014 | Von
Azoren wollen Wanderwegenetz verbessern

Die Azoren wollen im neuen Jahr 2014 das Wanderwegenetz verbessern. Dazu sollen insgesamt 37 Arbeitsplätze geschaffen werden. Der Großteil davon soll für den Unterhalt der Wege verantwortlich sein. Ein Teil der neuen Mannschaft wurde bereits im November zusammen gestellt. Ziel ist in Zukunft auch die Schaffung von Langstreckenwegen mit einer Länge von 30 bis 60
[weiterlesen …]



SATA Rali Acores – Vorschau

11. Juli 2010 | Von

(SMI) Vom 15. bis 17. Juli findet in Kürze auf Sao Miguel die Sata Rali Acores statt. Eine halbstündige Zusammenfassung davon läßt sich auch täglich davon auf Eurosport vor Mitternacht ansehen, da das Event fersehtechnisch umgesetzt wird. Insgesamt sind es 19 Wertungen auf einer Gesamtstrecke von 788 Kilometern. Während der drei tage ist das Wegenetz
[weiterlesen …]



Graciosa im Rallye-Fieber

9. Juli 2010 | Von

(GRW) Die Insel Graciosa ist am Wochenende Schauplatz der Rally Ilha Graciosa. Insgesamt sind 45 Teams eingeschrieben. Die insgesamt sieben Zeitwertungen werden daher am Wochenende das enge Wegenetz auf der Insel lahmlegen. Los gehts heute um 21 Uhr.



Neuer Wanderweg auf Terceira

26. Februar 2008 | Von

(TER) Ein neuer Wanderweg ergänzt seit kurzem das Wegenetz auf Terceira. Er wird als PRC8TER unter dem Namen Relheiras de Sao Bras geführt. Ausgangs- und Endpunkt ist am Grillplatz oberhalb von Sao Bras. Entlang des Weges sind außerordentlich gut erhaltene Wagenspuren zu sehen. Die Strecke ist gut 5km lang und in 2h zu bewältigen.



Wanderweg Lombadas – Lagoa do Fogo eröffnet

28. Dezember 2007 | Von

(SMI) Ein neuer Wanderweg von Lombadas zum Aussichtspunkt am Lagoa do Fogo erweitert das Wegenetz auf Sao Miguel. Er ist rund 8km lang und man benötigt für die Tour rund 4h. Er ist somit ein guter Ersatz für den alten Rundweg um Lombadas, der nach Rutschungen noch immer gesperrt ist.



Neuer Weg von Povoacao zum Pico da Vara

16. August 2007 | Von

(SMI) Ein neuer Wanderweg der höchsten Kategorie führt seit einigen Tagen Wanderer von Povoacao auf den Pico da Vara. Er ist der letzte Baustein eines Wegeprojektes, das nun schon dreieinhalb Jahre angedauert hat. Der Weg führt von Povoacao über Nossa Senhora dos Remedios auf das Planalto hinauf. Dort biegt der Weg nach rechts Richtung Pico
[weiterlesen …]