Beiträge zum Stichwort ‘ vinha ’

Regierung warnt: Strände könnten 2010 geschlossen bleiben

8. Mai 2010 | Von

Die Regionalregierung der Azoren hat schon einmal eine Warnmeldung herausgegeben, daß in diesem Sommer einzelne Strände geschlossen bleiben könnten, weil Erdrutsche nach dem regenreichen Winter nicht auszuschließen sind. Davon betroffen sind auch Strände mit Blauen Flaggen. Weitere Einzelheiten wurden noch nicht genannt. Insgesamt sind 28 Blaue Flaggen für Badebereiche für die Azoren vergaben worden: Almoxarife
[weiterlesen …]



Praia da Vinha da Areia verliert Blaue Flagge

27. August 2009 | Von

(SMI) Der Strand Vinha da Areia hat seine Blaue Flagge verloren. Grund für den Entzug der Auszeichnung ist die schlechte Wasserqualität. Zum zweiten Mal in diesem jahr hätten einzelne Meßwerte den Grenzwert überschritten.



28 Blaue Flaggen für die Azoren

22. Mai 2009 | Von

Die Azoren erhalten in diesem Jahr 28 Auszeichnungen für sichere und saubere Badeverhältnisse in Form der Blauen Flagge. Das sind 5 mehr, als noch 2008. Zu den neu ausgezeichneten Badestellen zählen u.a. die Poças Sul in Mosteiros sowie die Poços bei Sao Vicente Ferreira. 2009 gibt es die Blauen Flaggen auf Terceira in Cinco Ribeiras,
[weiterlesen …]



23 Strände und 5 Häfen bekommen dieses Jahr die Blaue Flagge

4. Juni 2008 | Von

Nachdem die Praia do Populo letzen Sommer ausgeschlossen wurde, wird hier dieses Jahr wieder eine Blaue Flagge wehen. Ebenso an der Praia das Milicias. Im Kreis Vila Franca hängen die Flaggen an den Stränden von Agua d’Alto, Corpo Santo, Prainha de Agua d’Alto und Vinha da Areia. In Ribeira Grande wurde der Badebereich Santa Barbara
[weiterlesen …]



Neue Radarfallen auf Sao Miguel

27. August 2007 | Von

(SMI) Im Kreis Lagoa sind ab sofort neue Radarfallen im Einsatz. Die drei Blitzer sind in Lagoa am Largo de Sainte Thérese, in der Rua do Espírito Santo und vor dem Largo do Vinhato im Einsatz. Insgesamt haben die Anlagen 46.000 Euro gekostet.



23 Strände erhalten die Blaue Flagge

8. Juni 2007 | Von

In dieser Badesaison wird an 23 Stränden der Azoren die Blaue Flagge für Qualität bürgen. Die meisten Auszeichnungen gab es für den Kreis Praia da Vitoria auf Terceira: hier weht die Flagge an den Badestellen von Biscoitos, Escaleiras, Praia Grande, Prainha, Porto Martins und Quatro Ribeiras. In Angra auf Terceira weht sie in Cinco Ribeiras,
[weiterlesen …]



Badezonen auf Sao Miguel sind dieses Jahr noch sicherer

10. Juli 2006 | Von

(SMI) Die Zahl der Rettungsschwimmer auf Sao Miguel wird im Jahr 2006 von 21 (2005) auf 38 erhöht. Damit werden die ausgewiesenen Strände mit der Blauen Flagge noch sicherer. Insgesamt gibt es nun 27 Beobachtungsposten. Sicher sollte man also an folgenden Stränden sein: Populo, Milicias, Sao Roque, Mosteiros und die Becken von Sao Pedro im
[weiterlesen …]



26 Blaue Flaggen für die Azorenstrände

22. Mai 2006 | Von

Die Azoren erhalten in diesem Jahr 26 Blaue Flaggen für ihre Strände und damit eine mehr als 2005. Verteilt werden sie wie folgt. Auf Terceira erhalten die Auszeichnung die Bademöglichkeiten in Salga, Silveira, Cinco Ribeiras, Negrito, und Prainha im Kreis Angra sowie Porto Martins, Praia Grande, Escaleiras, Biscoitos und Prainha im Kreis Praia. Auf Faial
[weiterlesen …]



Terceira bekommt neue Hotelbetten

29. Mai 2005 | Von

(TER) Auf Terceira werden in absehbarerer Zeit noch mehr Hotelbetten zur Verfügung stehen. An der Costa da Cantagalo ist ja bereits seit einiger Zeit der Bau des Hotel Marina im Gange. Am Canada das Vinhas in Serretinha bei Feteira wird das Hotel Atlantis entstehen. Bereits Ende 2006 rechnet man mit der Fertigstellung des Hotels Marina.
[weiterlesen …]



Wein für Touristen

20. April 2005 | Von

Heute Vormittag wurde in Santa Cruz auf Teneriffa das erste Treffen der Weinbauern im Bereich Makronesien eröffnet. Dazu zählen neben den Kanaren und Madeira auch die Azoren. Auf dem Treffen geht es auch darum, wie man in Zukunft den Wein zum Tourismusprodukt machen kann. Immerhin besteht hier ein potentieller Absatzmarkt. Von den Azoren sind dabei
[weiterlesen …]



Angra (Terceira) plant modernes Ausstellungsgelände

31. Mai 2004 | Von

(TER) Die Regionalregierung der Azoren und das Rathaus von Angra de Heroismo haben ein Projekt eines neuen Ausstellungsgeländes mit großer Halle vorgestellt, die in Vinha Brava entstehen soll. Das Projekt soll auf einer Fläche von 10ha umgesetzt werden und insgesamt 10Mio. Euro kosten. Im Zentrum liegt ein multifunktionales Gebäude.