Beiträge zum Stichwort ‘ Via ’

Straße zwischen Feteira und Vista do Rei unpassierbar

14. Mai 2012 | Von
Straße zwischen Feteira und Vista do Rei unpassierbar

(SMI) Die Hauptverbindungsstraße zwischen dem Aussichtspunkt an der Vigia das Feteiras und Hochland von Sete Cidades am Vista do Rei ist bis auf weiteres unpassierbar. Nach starken Niederschlägen war sonntagnacht gegen 5 Uhr ein 20 m langer Straßenabschnitt der ER 9-1a unterspült und metertief weggeschwemmt worden. Für die Wiederherstellung des Straßenabschnitts sind nun umfangreiche Arbeiten
[weiterlesen …]



Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

1. März 2010 | Von
Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

(SMI) Ein Unfall mit einem Schulbus hat heute vermutlich auf Sao Miguel mehrere Opfer gefordert. Genaue Zahlen möchte der Zivilschutz bislang nicht nennen. Die Rede ist von zwei bis drei Toten und mehreren Verletzten. Vermutlich sind unter den Opfern auch ein oder zwei Kinder. Bislang gelten der Fahrer und ein Kind als vermisst. Zwei Kinder
[weiterlesen …]



Fähre Atlantida steht offenbar vor Verkauf

8. Februar 2010 | Von

Die Fähre Atlantida steht offenbar nun kurz vor ihrem Verkauf. Ursprünglich sollte sie schon letztes Jahr auf den Azoren unteregs sein, doch weil sie beim letzten Test deutlich zu langsam war, hatte man die Fähre zurückgewiesen. Seither wartet sie in der Werft von Viana do Castelo auf einen neuen Käufer. Der scheint nun gefunden: bis
[weiterlesen …]



Neue Radarfallen in Betrieb

8. Februar 2010 | Von

(TER) Auf der Schnellstraße Via Vitorino Nemesio zwischen Angra und Praia da Vitoria sind ab sofort die Radargeräte in Betrieb. Damit sind auf den Azoren nun bereits fünf festinstallierte Geräte funktionsfähig. Seit einiger Zeit wird bereits auf Sao Miguel in Sao Roque geblitzt.



Petition für Billigflieger eingereicht

6. Januar 2010 | Von

Jorge Miguel Berto Justino hat heute eine Petion zum Thema Billig-Airlines auf den Azoren eingereicht. Sie ist online einzusehen und zu unterschreiben. „Para quem vive nas ilhas dos Açores e quer ir até ao continente ou para os continentais que queiram visitar estas maravilhosas ilhas, têm a opção de efectuar a viagem em duas companhias
[weiterlesen …]



Schnellstraße Angra – Praia ab heute beleuchtet

30. Dezember 2009 | Von

(TER) Die Schnellstraße zwischen Angra do Heroismo und Praia da Vitoria (Via Vitorino Nemesio) soll ab heute beleuchtet sein. Bislang blieb die Straßenbeleuchtung ausgeschaltet. Nur das letzte Stück bis zum Industriehafen soll noch bis Ende Januar unbeleuchtet bleiben. Zugleich wurde bekannt gegeben, dass die neuen Radargeräte getestet sind und nun auch bald zum Einsatz kommen.



Regierung klärt offenen Prozess um die Atlantida

23. Dezember 2009 | Von

Die Regierung und die Werft in Viana do Castelo haben endlich eine Übereinkunft in Sachen Atlantida und Anticiclone getroffen. Demnach wird die Werft der Atlanticoline 40 Mio Euro zahlen. Bis Ende 2009 wollen 32 Mio Euro fließen, 2010 dann weitere 4 Mio Euro, 2011 und 2012 dann je 2 Mio Euro. Damit scheint das Vorhaben
[weiterlesen …]



Regionalregierung und Werft sprechen weiter über die Atlantida

5. Dezember 2009 | Von

Die Regionalregierung der Azoren und Vertreter der Werft in Viana do Castelo haben ihre Gespräche über eine außergerichtliche Einigung im Falle der Fähre Atlantida fortgesetzt. Das Schiff sollte ursprünglich in diesem Jahr bereits in den Fährdienst übergehen, war aber in den entscheidenden Tests um einiges zu langsam und wurde daher zurück gewiesen. Nach den jüngsten
[weiterlesen …]



3 Bewerber um Busverkehr auf Flores

2. Dezember 2009 | Von
3 Bewerber um Busverkehr auf Flores

(FLW) Der Busverkehr auf Flores steckt bis heute in den Kinderschuhen. Die Bewohner der Insel fahren viel lieber mit dem Auto ans Ziel, weil schlicht so gut wie keine Busverbindungen existieren. Heute wurden nun die Angebote auf eine Ausschreibung eröffnet. Danach gibt es drei Bewerber: Viflores, Transcolvia und União de Transportes dos Carvalhos. União de
[weiterlesen …]



Schnellstraße auf Terceira eingeweiht

26. August 2009 | Von

(TER) Die Via Vitorino Nemésio zwischen Praia und Angra ist fertig und übergeben. Gestern hat Präsident Cesar das Projekt offiziell als beendet erklärt. Nach 28monatiger Bauzeit ist die Straße nun durchgängig 4spurig zu befahren mit einer durchgehenden Mitteltrennung. Dadurch mußten zahlreiche Brücken und Zufahrten neu gebaut werden.



Atlantida wird nun vielleicht doch ausgeliefert

25. August 2009 | Von

Erst war sie zu spät fertig. Dann im Test deutlich zu langsam. Die von der Regierung am Festland in Auftrag gegebene Großfähre Atlantida wird wohl nun vielleicht doch ausgeliefert. In einem Gespräch zwischen Werft und Regierungsvertretern gab es heute offenbar eine erste Einigung. Dabei geht es jetzt wohl nur noch um den Preis, denn die
[weiterlesen …]



Fährverkehr beginnt am 13. Mai

28. Januar 2009 | Von

Der Fährbetrieb wird 2009 am 13. Mai beginnen und zwar mit dem neuen Schiff Atlantida. Ab Juni soll dann wie bereits die letzten Jahre über ein zweites Schiff den Sommer über verkehren. Da die Atlantida aber noch in Viana do Castelo im Bau ist, muss man bis zuletzt von einer Fahrpländerung zu Beginn ausgehen.



Air Berlin fliegt den Winter über direkt nach PDL

14. August 2008 | Von

(SMI) Air Berlin schaltet die Winterziele frei hieß es im Juli und nun steht fest, dass der Billigairliner ab 3. November einmal wöchentlich immer montags ab Dortmund via Nürnberg nach Ponta Delgada fliegt. Air Berlin ist damit die einzige deutsche Fluggesellschaft, die den portugiesischen Atlantik-Archipel nonstop anfliegt.



Via Rapida zwischen Angra und Praia wird erst später fertig

12. August 2008 | Von

(TER) Eigentlich sollte man auf der Ausgebauten Via Rapida zwischen Angra und Praia ab Oktober wieder flott unterwges sein können. Fehlendes Baumaterial allerdings verzögert das Projekt. 21,8 KM Strasse werden seit einigen Monaten von Grund auf durchwühlt, verbreitert, überbrückt und verbessert. 20 Mio Euro sind dafür im Plan vorgesehen.



Neue Verbindung nach Gran Canaria mit der SATA

8. Juli 2008 | Von

Nun ist es auch möglich, mit der SATA nach Gran Canaria von Lisboa mit Zwischenstopp auf Madeira oder ab Ponta Delgada ebenfalls via Madeira zu kommen. Der Flug ab Funchal dauert ca.1,5h. Schon 2007 hatte die SATA einige Charter-Flüge im Angebot. Inzwischen gibt es drei wöchentliche Flüge zwischen nach Funchal.



Strassen werden neu geordnet

3. Juli 2008 | Von

Die Strassen auf den Azoren werden neu geordnet und werden in Kürze neue Bezeichungen erhalten. Dem Regierungsplan entsprechend gibt es in Zukunft Vias Rapidas (VR), Vias Expressos (VE) und Vias Regulares (VRG).



Ilha Azul verläßt Trockendock

5. Januar 2008 | Von

Die Ilha Azul hat nach mehrmonatigen Reparaturen zum Jahresabschluss am 27. Dezember das Trockendock in Viana do Castelo verlassen. Es war im vergangenen Oktober beim Anlegen in Graciosa Leck geschlagen. Es wurde neben der Reparatur auch neu lackiert und erscheint nun im selben Design wie die Expresso Santorini. Nun steht die alljährliche Abnahme bevor. Dann
[weiterlesen …]



Neue Fähren kommen erst 2009

28. Dezember 2007 | Von

Eigentlich sollten ab 2008 regierungseigene Fähren den Fährbetrieb zwischen den Inseln sicherstellen, doch nun wurde bekannt, was lange vermutet wurde: die beiden Schiffe kommen erst 2009 in Betrieb. Bis zum Saisonbeginn 2008 werden beide in der Werft von Viana do Castelo nicht fertig werden. Angeblich liegt es an den Antriebsmotoren und ständigen Änderungen. Vermutlich wird
[weiterlesen …]



Fähren der Atlanticoline starten am 7. Mai

23. April 2007 | Von

Die Fähren der Atlanticoline werden am 7. Mai ihren Betrieb aufnehmen. Die Expresso Santorini und die Ilha Azul werden bereits am 1. Mai auf den Azoren erwartet. Derzeit sind sie noch in der Werft in Viana do Castelo auf dem festland für notwendige Umbau- und Reparaturarbeiten. Die Ilha Azul war bereits 2006 für die Transmacor
[weiterlesen …]



50 Mio Euro für zwei Fähren

22. September 2006 | Von

Die Regionalregierung wird insgesamt rund 50 Mio Euro für zwei neue Fähren ausgeben, die in Zukunft den Fährbetrieb auf den Azoren sicherstellen sollen. Gebaut werden sie in der Werft von Viana do Castelo. Die Fähren sollen eine Länge von 97 bzw 60 Meter haben. Die Veträge wurden bereits unterschrieben. Auf der großen Fähre wird es
[weiterlesen …]