Beiträge zum Stichwort ‘ Verkehr ’

Neuer Kai in Horta wird Anlegestelle für Kreuzfahrer und Verkehr der Zentralgruppe

28. Juli 2012 | Von

(HOR) Am morgigen Samstag wird in Horta der neue Kai eröffnet. Hier wird in Zukunft der gesamte touristische Verkehr abgewickelt werden. Die Arbeiten an der nördlichen Kaimauer haben insgesamt 47 Mio. Euro gekostet. Insgesamt wurde Platz geschaffen für ein nagelneues Passagierterminal, 132 PKW-Stellplätze sowie 30 Taxis und Busse. Die neue Kaimauer hat eine Nutzlänge von
[weiterlesen …]



Letztes Stück der SCUT fertiggestellt

12. Dezember 2011 | Von
Letztes Stück der SCUT fertiggestellt

(SMI) Das letzte Stück der neuen Umgehungsschnellstraße SCUT auf Sao Miguel ist fertiggestellt. Am Donnerstag um 11 Uhr wird der letzte Abschnitt zwischen dem Knoten von Pisao bei Agua de Pau und dem Industriegebiet von Vila Franca do Campo für den Verkehr freigegeben. Die Bauarbeiten an dem letzten verbleibenden Abschnitt hatten sich um Monate verzögert,
[weiterlesen …]



SCUT-Nordstrecke wird am Sonntag komplett eröffnet

27. Oktober 2011 | Von

(SMI) Es wurde früher fertig als erwartet: am Sonntag wird der noch fehlende Teil der SCUT-Nordtrasse vom Knoten von Barreiros bis nach Nordeste für den Verkehr freigegeben. Die Eröffnung ist für 10.30 Uhr vorgesehen. Der 25 km lange Abschnitt ist das letzte und zugleich größte Stück der neuen Schnellstraße. Der Straßenabschnitt verläuft oberhalb der Ortschaften
[weiterlesen …]



SCUT Arbeiten schreiten voran

30. März 2011 | Von
SCUT Arbeiten schreiten voran

(SMI) Die Arbeiten an der Schnellstraße SCUT gehen unaufhörlich weiter. Heute wurde ein Abschnitt der Nordtrasse dem Verkehr übergeben. Dabei handelt es sich um den Abschnitt von Ribeirinha bis zum Aussichtspunkt Santa Iria. Auf dem rund drei Kilometer langen, komplett neuen Abschnitt reduziert sich die Fahrtzeit fortan um acht Minuten und zwei Kilometer. Das Teilstück
[weiterlesen …]



Avenida do Mar im Oktober und November gesperrt

22. September 2010 | Von

(SMI) Wer im Oktober und November in Ponta Delgada mit dem Fahrzeug unterwegs ist, muss sich auf Umleitungen gefasst machen. Die Avenida do Mar, eine der Hauptachsen des Verkehrs, wird in beiden Monaten an Wochenenden für den Verkehr gesperrt sein. Grund für die außergewöhnliche Maßnahme ist ein Projekt namens Eco-Famílias der Verwaltung. Dadurch soll die
[weiterlesen …]



Straße zwischen Porto Formoso und Sao Bras gesperrt

28. August 2010 | Von

Die Regionalstraße EN1 zwischen Porto Formoso und Sao Bras bleibt gesperrt, bis das Wetter wieder besser wird. Weil die Euroscut Sicherheitsbedenken hat, ist ein Passieren dieses Streckenabschnitts an der Nordküste von Sao Miguel nicht möglich. Zuvor gab es immer wieder kurze Unterbrechungen des Verkehrs. Weil der starke Regen aber auf der durch die Bauarbeiten an
[weiterlesen …]



Praia das Milicias zukünftig mit Kreisverkehr

28. Juli 2010 | Von

(SMI) Die Zufahrt zum Praia das Milicias auf Sao Miguel wird zukünftig über einen Kreisverkehr erfolgen. Die Arbeiten werden noch im September beginnen und zusammen mit angrenzenden Straßenbauarbeiten 1,5 Mio Euro verschlingen.



Euroscut gibt Bauabschnitt frei

20. Juli 2010 | Von

(SMI) Die Bauträgergesellschaft Euroscut wird in der kommenden Woche einen neuen Bauabschnitt für den Verkehr freigeben. Dabei handelt es sich um die Verbindung bei Santa Iria an der Nordküste. Zuvor muss der Straßenabschnitt jedoch zwei Tage lang gesperrt werden, um die Anschlüsse fertigzustellen. Ab dem 24. um 0 Uhr wird die Regionalstraße zwischen Santa Iria
[weiterlesen …]



Schwerer Verkehrsunfall fordert Todesopfer

7. Juli 2010 | Von

(SMI) Bei einem schweren Verkehrsunfall ist heute Vormittag ein 47 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Bei einem Nahverkehrsbus der Firma Varela hatte sich in Ramalho eine Seitenklappe geöffnet. Der Mann hatte dies offenbar nicht bemerkt und wurde am Straßenrand mitgerissen. Er erlag noch vor Ort seinen schwersten Verletzungen.



Atlanticoline will Fährverkehr in der Zentralgruppe verstärken

1. Juli 2010 | Von

Wegen der erloschenen Betriebserlaubnis zweier Fähren der Transmacor will die Atlanticoline, Betreiber der beiden Autofähren, den Fährverkehr innerhalb der Zentralgruppe verstärken. Wie in Fahrplan für die kommenden Wochen aussehen wird, ist noch unbekannt. Zunächst einmal soll die Verbindung der Inseln Faial und Pico abgesichert werden, da hier zahlreiche Arbeiter täglich pendeln.



Fähre Hellenic Wind auf dem Weg auf die Azoren

21. Mai 2010 | Von

Die Hellenic Wind ist auf dem Weg auf die Azoren. Die Fähre wird über den Sommer von der Atlanticoline als zweite Azorenfähre angemietet. Einige Änderungen am Schiff sollen das Ein- und Ausparken der PKWs dieses Jahr erheblich vereinfachen. Außerdem gibt es in diesem Jahr auch Schiffskabinen zur Verfügung. Die Ankunft in Ponta Delgada soll morgen
[weiterlesen …]



SATA rät allen Azoren-Fluggästen zum Umstieg auf die Fähre

9. Mai 2010 | Von

Erst vielen die zahlreiche Flüge aus, nun wurde seit heute Nacht der Luftraum der Azoren komplett geschlossen – mal wieder wegen Vulkanasche aus Island. Inzwischen rät die Fluggesellschaft SATA den Fluggästen zum Umstieg auf die Fähre der Atlanticoline, um sicher zwischen den Insel zu verkehren. Ursprünglich sollte der Luftraum heute Mittag wieder geöffnet werden, doch
[weiterlesen …]



Fährverkehr auf den Azoren startet in die Saison 2010

2. Mai 2010 | Von

Mit der Fahrt der Express Santorini von Sao Miguel nach Terceira wird die Fährsaison 2010 morgen auf den Azoren eröffnet. Die Express Santorini wird von der Atlanticoline wie auch schon in den Vorjahren für die Sommersaison gechartert. Sie hat Platz für 630 Passagiere und 180 Fahrzeuge. Abfahrt in Ponta Delgada soll pünktlich um 9 Uhr
[weiterlesen …]



Flughafen von Santa Maria erlebt Revival

20. April 2010 | Von

(SMA) Der Flughafen von Santa Maria gehört zu den besten und sichersten Flughäfen der Azoren – auch wenn er normalerweise nur noch wenig frequentiert wird. Kein Berg liegt im direkten Umfeld, nur selten fegt starker Wind über das Rollfeld und die Piste ist Jumbo-tauglich. Das haben die Azorer der südöstlichsten Insel des Archipels den Amerikanern
[weiterlesen …]



3jähriges Kind stirbt nach Verkehrsunfall

7. April 2010 | Von

(HOR) Ein dreijähriges Kind ist auf Faial nach einem Unfall gestorben. Das Kleinkind wurde bei Praia do Almoxarife am Ostersonntag von einem Fahrzeug angefahren. Nachdem es zu Spezialisten ins Hospital von Lissabon ausgeflogen wurde, starb es am Ostermontag.



Transmacor investiert in weiteres Schiff

26. März 2010 | Von
Transmacor investiert in weiteres Schiff

Die Transmacor hat 3,5 Mio Euro für den Kauf und die Reparatur eines Schiffs aufgewendet, der Bahia de Malaga, das schon bald auf den Azoren erwartet wird. Das Schiff ist 99,5 m lang und gehörte bislang zur Eurolines Maritimas, die zwischen Spanien und den Balearen verkehrt. Es war zuletzt zwischen Famagusta und Haifa unterwegs und
[weiterlesen …]



HELLENIC WIND wird die zweite Azorenfähre im Sommer

5. März 2010 | Von

Nun steht es fest: neben der EXPRESS SANTORINI wird die HELLENIC WIND die zweite Fähre auf den Azoren im Sommer 2010. Wer noch nichts von dem Schiff gehört hat, wird dennoch bald auf einen alten Bekannten treffen: die Hellenic Wind ist die inzwischen umgetaufte und verkaufte VIKING, die im vergangenen Jahr auch schon unterwegs war,
[weiterlesen …]



Busverkehr in Nordeste wird am Mittwoch wieder aufgenommen

2. März 2010 | Von

(SMI) Der öffentliche Busverkehr wird am Mittwoch im Kreis Nordeste wieder aufgenommen. Zwischen Lombinha da Maia und Nordeste sowie zwischen Sao Pedro und Maia werden die Busse auf landwirtschaftliche Wege ausweichen, da die EN 1 bis auf weiteres dafür gesperrt ist.



Aufräumarbeiten nach Wintersturm dauern an

1. März 2010 | Von

(SMI) Nach dem heftigen Unwetter heute Nacht dauern die Aufräumarbeiten weiter an. Besonders in den Kreisen Nordeste und Vila Franca gab es zahlreiche Schäden. Zwischen Agua de Pau und Vila Franca kam es gleich zu vier Erdrutschen, die die Straße versperrten. Auch zwischen Maia und Nordeste ist die Straße mehrfach unterbrochen. Überall liegen abgebrochene Bäume
[weiterlesen …]



Flughafen von Corvo wegen Umbau für 4 Monate geschlossen

25. Februar 2010 | Von

(CRV) Die anstehenden Umbauarbeiten am Flughafen von Corvo werden die Insel für bis zu vier Monate vom Luftverkehr abschneiden. Nun steht die Airline wie auch die Regierung in der Zwickmühle: im Winter wäre zwar wegen der eingeschränkten Flugverbindungen der Bautermin günstig, wegen der fehlenden Schiffsverbindungen und dem Wetterrisiko wäre die Insel aber unter Umständen umso
[weiterlesen …]