Beiträge zum Stichwort ‘ Treffen ’

Bucht von Horta gehört zu den schönsten der Welt

25. November 2011 | Von
Bucht von Horta gehört zu den schönsten der Welt

(HOR) Die Bucht von Horta gehört ab sofort auch offiziell zu den schönsten Buchten der Welt. Das behauptet der Club der schönsten Buchten der Welt, der sich im September zusammengefunden hat und in dieser Woche seine Entscheidung der Stadtverwaltung in Horta mitteilte. Grund für die Prämierung sei die natürliche Schönheit, aber auch die damit verbundene
[weiterlesen …]



‘Billabong Azores Islands Pro’ Mitte August auf den Azoren

14. Juli 2010 | Von

(SMI) Die weltbesten Surfer werden Mitte August auf Sao Miguel erwartet. Vom 10. bis 15. August treffen sie sich zum Billabong Azores Islands Pro bei Ribeira Grande. Hauptsponsor Nissan hat 145.000 Dollar Preisgeld ausgeschrieben.



Azoren sind wieder per Flugzeug erreichbar

12. Mai 2010 | Von
Azoren sind wieder per Flugzeug erreichbar

Die Azoren sind ab heute wieder per Flugzeug erreichbar. Obwohl sich die Aschwolke noch bis mindestens Freitag über dem Atlantik halten wird, will die SATA ab heute Mittag 12 Uhr Ortszeit mit der Öffnung des Luftraums den Flugbetrieb wieder aufnehmen. Die Fluglinie hat 62 außerplanmäßige Flüge für die kommenden Tage angekündigt, um die angespannte Situation wieder
[weiterlesen …]



SATA ermöglicht Canyoning-Sport auf den Azoren

27. April 2010 | Von
SATA ermöglicht Canyoning-Sport auf den Azoren

Canyoning heißt die neue Aktivsportart auf den Azoren – das zumindest will der Tourismusverband ART. Weil dazu auch Ausrüstung notwendig ist, hat man nun zusammen mit der SATA eine Regelung treffen können, nach der nun Sportbegeisterte zusätzliche zehn Kilo Fluggepäck mit befördern können. Beim Canyoning geht es in erster Linie darum, dem Wasserlauf zu Fuß
[weiterlesen …]



Prinz Albert von Monaco auf Faial

9. April 2010 | Von
Prinz Albert von Monaco auf Faial

(HOR) Der Junge ist ganz der Alte: Prinz Albert II von Monaco ist derzeit auf Faial. Zwei Tage lang wird er es seinem Vorfahren gleich tun. Unter anderem steht auch ein Treffen mit Regierungspräsident Cesar auf der Tagesordnung.



HELLENIC WIND wird die zweite Azorenfähre im Sommer

5. März 2010 | Von

Nun steht es fest: neben der EXPRESS SANTORINI wird die HELLENIC WIND die zweite Fähre auf den Azoren im Sommer 2010. Wer noch nichts von dem Schiff gehört hat, wird dennoch bald auf einen alten Bekannten treffen: die Hellenic Wind ist die inzwischen umgetaufte und verkaufte VIKING, die im vergangenen Jahr auch schon unterwegs war,
[weiterlesen …]



Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

1. März 2010 | Von
Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

(SMI) Ein Unfall mit einem Schulbus hat heute vermutlich auf Sao Miguel mehrere Opfer gefordert. Genaue Zahlen möchte der Zivilschutz bislang nicht nennen. Die Rede ist von zwei bis drei Toten und mehreren Verletzten. Vermutlich sind unter den Opfern auch ein oder zwei Kinder. Bislang gelten der Fahrer und ein Kind als vermisst. Zwei Kinder
[weiterlesen …]



Regierung investiert über 1 Mio. Euro in den Tourismus

26. Januar 2010 | Von
Regierung investiert über 1 Mio. Euro in den Tourismus

Die Regierung der Azoren investiert im Jahr 2010 über 1 Mio. Euro in den Tourismus der Märkte von Skandinavien und Deutschland. Dabei geht es besonders darum, Touristen aus den betreffenden Ländern in der Wintersaison auf die Azoren zu locken. Verschiedene Kampagnen im Printbereich und im Internet sind angedacht. Besonders in Skandinavien läge noch ein enormes
[weiterlesen …]



Azoren mit 29 Anmeldungen für die „7 Naturwunder Portugals“

7. Januar 2010 | Von
Azoren mit 29 Anmeldungen für die „7 Naturwunder Portugals“

Die Azoren werden sich 2010 mit 29 Anträgen für die „7 Naturwunder Portugals“ (New 7 Wonders Portugal) bewerben. Insgesamt 323 Anträge sind hier zwischenzeitlich eingegangen. Die Preisverleihung wird im September auf den Azoren, am See von Sete Cidades erfolgen. An dem Prozess bis zur Entscheidung werden zunächst 77 Spezialisten beteiligt sein, die eine Vorauswahl treffen.
[weiterlesen …]



Sao Gabriel auf dem Weg nach Deutschland

21. Dezember 2009 | Von

(SMI) Die havarierte Sao Gabriel ist seit gestern auf dem Weg von Ponta Delgada nach Deutschland. Ein Schlepper begleitet das Schiff. Der Containerfrachter soll in 10 Tagen in Deutschland eintreffen. Erst nach der Inspektion im Dock soll entschieden werden, ob der Frachter weiterhin eingesetzt wird.



Lapas-Sammler im Meer ertrunken

4. Dezember 2009 | Von
Lapas-Sammler im Meer ertrunken

(SMI) Ein 27jähriger Sammler der begehrten Lapas ist auf Sao Miguel ins Meer gespült worden und ertrunken. Sein Körper wurde von Tauchern der Feuerwehr heute früh kurz nach 9 Uhr geborgen. Um 8.16 Uhr hatten die Rettungskräfte einen Notruf von der Nordküste bei Maia erhalten, dass der Mann von einer Welle erfasst wurde. Trotz des
[weiterlesen …]



Touristguide fürs Handy

21. September 2009 | Von

Ein Touristguide fürs Handy ist ab sofort auf den Azoren anzutreffen. Er ist unter der Adresse pda.azoresguide.net abrufbar.



Anonas weitere Zukunftsfrucht auf Santa Maria ?

18. Dezember 2005 | Von

(SMA) Die Anonas könnten nach den Melonen eine weitere Zukunftsfrucht für Santa Maria werden. Erste Versuche sind offenbar erfolgreich verlaufen. Bereits auf Madeira werden die gut apfelgrossen grünen Früchte erfolgreich angebaut. Das Versuchsfeld ist gut 30ar groß und wurde bereits 1997 angelegt. Die Anonas sind bei uns im Supermarkt nur ganz selten anzutreffen und meist
[weiterlesen …]



Wein für Touristen

20. April 2005 | Von

Heute Vormittag wurde in Santa Cruz auf Teneriffa das erste Treffen der Weinbauern im Bereich Makronesien eröffnet. Dazu zählen neben den Kanaren und Madeira auch die Azoren. Auf dem Treffen geht es auch darum, wie man in Zukunft den Wein zum Tourismusprodukt machen kann. Immerhin besteht hier ein potentieller Absatzmarkt. Von den Azoren sind dabei
[weiterlesen …]



Wirtschaft soll 2005 wachsen

14. September 2004 | Von

Wirtschaftsminister Alvaro Barreto sieht für 2005 ein Wirtschaftswachstum von 2,5% und sieht damit „Zeichen der Besserung“. Zumindest die ersten beiden Quartale 2004 waren schon einmal vielversprechend und wenn der Trend anhält dann könnten seine Voraussagungen durchaus zutreffen. Nach seinen Schätzungen könnte es 2006 sogar noch besser sein.



Treffen von Astronomen und Astrophysikern in Angra

8. Juli 2004 | Von

(TER) Am 22. und 23. Juli treffen sich auf dem „XIV Encontro Nacional de Astronomia e Astrofísica“ Astronomen und Astrophysiker. Die Veranstaltung findet im Centro Cultural statt und wird von der Universität der Azoren organisiert. Auf dem jährlich stattfindenden Treffen dienen dem Austausch von Untersuchungsergebnissen und sollen auch Erkenntnisse in einfach-wissenschaftlicher Sprache dem Bürger zugänglich
[weiterlesen …]