Beiträge zum Stichwort ‘ Test ’

Azoren bekommen neues Tankschiff

21. Juni 2011 | Von
Azoren bekommen neues Tankschiff

Chem Daisy heißt das neue Tankschiff der Azoren. Die Transinsular will den neuen Tanker in seiner Flotte morgen vorstellen. Erbaut in der Cicek Werft Türkei, wird die Chem Daisy in den nächsten vier Jahren den Treibstofftransport auif den Azoren abwickeln. Das Schiff ist 85 m lang und fasst 3.400 m³. 12 Tanks, 12 Förderwege und
[weiterlesen …]



Fähre Atlantida wird nach Venezuela Verkauft

21. Februar 2011 | Von
Fähre Atlantida wird nach Venezuela Verkauft

Erst wurde sie zu spät fertig, dann war sie beim abschließenden Test deutlich zu langsam. Die Azorenfähre Atlantida, gebaut in einer Werft in Viana do Castelo auf dem Festand Portugals, erhitzte monatelang die Gemüter und sorgte für einigen Ärger in der Regierung. Nun scheint das Kapitel abgehakt zu sein: die Atlantida wird nach Venezuela verkauft,
[weiterlesen …]



ESA-Station auf Santa Maria kontrolliert Ariane-Start am Dienstag

13. Februar 2011 | Von
ESA-Station auf Santa Maria kontrolliert Ariane-Start am Dienstag

(SMA) Der Start des unbemannten europäischen Transportschiffs Johannes Kepler (ATV 2) mit einer Ariane-5-Rakete am kommenden Dienstag (Flug V200) wird durch die Kontrollstation der ESA auf Santa Maria überwacht. Die Kontrollstation im Nordwesten der Insel ist seit 2008 in Betrieb und Teil des Bahnverfolgungsnetzes der Europäischen Raumfahrtagentur ESA, genannt ESTRAC. Der 5,5m große Antennenspiegel sichert
[weiterlesen …]



Therme von Carapacho eröffnet

2. August 2010 | Von
Therme von Carapacho eröffnet

(GRW) In Carapacho hat endlich die Therme geöffnet. Nach langer Umbauphase und monatelanger Wartezeit auf einen Eröffnungstermin hat die kleine Insel der Zentralgruppe nun wieder eine Attraktion mehr: den Complexo Termal do Carapacho. Drei Millionen Euro wurden für die Umbauarbeiten ausgegeben. Neue Badebecken mit Hydromassage, Jacuzzi, ein großes Thermal-Bewegungsbecken (groß genug um sich darin treiben
[weiterlesen …]



Forscherteam beschäftigt sich mit der Insel Santa Maria

13. Juli 2010 | Von

(SMA) Ein internationales Forscherteam will herausfinden, wie hoch sich die Insel Santa Maria aus dem Meer gehoben hat. Auf der ältesten Insel der Azoren sind nämlich Fossilien zu finden und das weit über dem heutigen Meeresspiegel. Weil sich das Meer innerhalb der letzten fünf Millionen Jahre aber maximal 50 m über dem heutigen Niveau bewegt
[weiterlesen …]



Express Santorini kommt zu Tests nach Lissabon

30. März 2010 | Von
Express Santorini kommt zu Tests nach Lissabon

Die Fähre Express Santorini wird diese Woche zu Tests nach Lissabon kommen. Sollte sie alle bestehen, steht einem Einsatz ab Mitte April nichts mehr im Weg.



Azoren sind beliebt bei Whalewatchern

15. März 2010 | Von

Die Azoren sind ein beliebtes Ziel für Walbeobachter. Das schreibt der britische „The Telegraph“, in dem die Azoren als eines der zehn weltweit beliebtesten Reiseziele für Whalewatcher Erwähnung finden. Die anderen Ziele sind: Faroer Inseln, Alaska, Kalifornien, Island, Neuseeland, Norwegen, Schottland, Südafrika und die Vancouver Islands.



Fischer von Lajes das Flores üben Protest

12. Februar 2010 | Von
Fischer von Lajes das Flores üben Protest

(FLW) Weil der Kran defekt ist, können die rund 15 Fischer in Lajes das Flores seit Tagen nicht mehr aufs Meer hinaus. Nun haben sie sich zusammengesetzt und protestiert. Schon seit Monaten war abzusehen, dass der alte Kran ausfallen wird, doch niemand hatte sich darum gekümmert.



Fähre Atlantida steht offenbar vor Verkauf

8. Februar 2010 | Von

Die Fähre Atlantida steht offenbar nun kurz vor ihrem Verkauf. Ursprünglich sollte sie schon letztes Jahr auf den Azoren unteregs sein, doch weil sie beim letzten Test deutlich zu langsam war, hatte man die Fähre zurückgewiesen. Seither wartet sie in der Werft von Viana do Castelo auf einen neuen Käufer. Der scheint nun gefunden: bis
[weiterlesen …]



Station zur Atomtestüberwachung für Graciosa

2. Februar 2010 | Von

(GRW) Graciosa soll eine Station zur Überwachung von Atomtests bekommen. Sie soll Teil eines internationalenes Netzes von Überwachungsstationen sein. Bis Ende des Jahres soll die Station in Betrieb gehen, so das Zentrum für Vulkanologie der Azoren. Bei der Messtation kommen acht Sonden zum Einsatz. Eine nordamerikanische Firma wird die Arbeiten ausführen, die rund 2,5 Mio
[weiterlesen …]



Schnellstraße Angra – Praia ab heute beleuchtet

30. Dezember 2009 | Von

(TER) Die Schnellstraße zwischen Angra do Heroismo und Praia da Vitoria (Via Vitorino Nemesio) soll ab heute beleuchtet sein. Bislang blieb die Straßenbeleuchtung ausgeschaltet. Nur das letzte Stück bis zum Industriehafen soll noch bis Ende Januar unbeleuchtet bleiben. Zugleich wurde bekannt gegeben, dass die neuen Radargeräte getestet sind und nun auch bald zum Einsatz kommen.



Orgel in der Kirche von Guadalupe wird restauriert

23. Dezember 2009 | Von
Orgel in der Kirche von Guadalupe wird restauriert

(GRW) Die Orgel in der Kirche von Guadalupe wird restauriert. Es ist das zweitälteste Kircheninstrument auf den Azoren und reicht in das Jahr 1775 zurück. 42.000 Euro sind für die Renovierung veranschlagt.



Regionalregierung und Werft sprechen weiter über die Atlantida

5. Dezember 2009 | Von

Die Regionalregierung der Azoren und Vertreter der Werft in Viana do Castelo haben ihre Gespräche über eine außergerichtliche Einigung im Falle der Fähre Atlantida fortgesetzt. Das Schiff sollte ursprünglich in diesem Jahr bereits in den Fährdienst übergehen, war aber in den entscheidenden Tests um einiges zu langsam und wurde daher zurück gewiesen. Nach den jüngsten
[weiterlesen …]



Fährbetrieb 2010 soll bis Jahresende vergeben werden

25. November 2009 | Von
Fährbetrieb 2010 soll bis Jahresende vergeben werden

Der Fährbetrieb für das kommende Jahr 2010 soll noch bis zum Jahresende vergeben werden. Heute wurde im Parlament nochmals darüber beraten. Im Kernpunkt geht es darum, wie und mit welchen Fähren der maritime Transport in den Jahren 2010 und 2012 sichergestellt werden kann und das mit einer Option auf ein drittes Jahr 2012. Ganz so
[weiterlesen …]



Flughafen von Ponta Delgada gehört zu den beliebtesten Europas

24. November 2009 | Von
Flughafen von Ponta Delgada gehört zu den beliebtesten Europas

(SMI) Der Flughafen Joao Paulo II in Ponta Delgada gehört zu den beliebtesten in ganz Europa. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage unter den Passagieren im dritten Quartal 2009. Demnach landet Ponta Delgada insgesamt auf Platz 6. In Sachen Zufriedenheit steht man auf Rang 27 der 48 analysierten Flughäfen. Wenn es um Fluggastführung, Einrichtungen und
[weiterlesen …]



Altes englisches Schiffswrack entdeckt

16. Oktober 2009 | Von

(HOR) Forscher haben vor Faial die Überreste eines englischen Schiffes entdeckt. Es wird auf das Ende des 17. Jahrhunderts zurück datiert. Damit könnte es das älteste dort gefundene Wrack sein und zu den wichtigsten Funden des ganzen Landes zählen. An Bord konnten noch Reste von vier Kanonen, Weinkrüge, Gläser und anderes Gut aufgefunden werden.



Diaspora bekommt neues Fahrwerk

11. September 2009 | Von

Der SATA Flieger Airbus A 320 Diaspora bekommt ein neues Fahrwerk. Nach einer als außerplanmäßig hart registrierten Landung auf dem Flughafen Ponta Delgada Anfang August ist das Flugzeug aus der Flotte genommen und hat zuletzt zahlreiche Tests und Überprüfungen durchlaufen. Zur Sicherheit haben sich die Ingenieure nun entschlossen, die drei Fahrwerksstützen komplett zu tauschen. Das
[weiterlesen …]



Atlantida wird nun vielleicht doch ausgeliefert

25. August 2009 | Von

Erst war sie zu spät fertig. Dann im Test deutlich zu langsam. Die von der Regierung am Festland in Auftrag gegebene Großfähre Atlantida wird wohl nun vielleicht doch ausgeliefert. In einem Gespräch zwischen Werft und Regierungsvertretern gab es heute offenbar eine erste Einigung. Dabei geht es jetzt wohl nur noch um den Preis, denn die
[weiterlesen …]



Expresso Santorini wieder voll einsatzfähig

20. August 2009 | Von

Die Expresso Santorini ist wieder voll auf Kurs. Nachdem die Zugseile an der Seitenklappe gerissen waren, herrschte seit vergangenen Freitag über diesen Ausgang Stillstand. Nun ist alles repariert und getestet und der Fahrplan soll eingehalten werden.



3 Wale vor Faial gestrandet

1. August 2009 | Von

(HOR) Drei Zahnwale sind vor Faial in der Bucht von Almoxarife gestrandet. Vermutlich handelt es sich um die drei noch verbliebenen aus der Bucht von Praia da Vitoria. Ein Wal war zwar noch am Leben, konnte allerdings auch mit allem Aufwand nicht mehr gerettet werden. Ob es natürliche Ursachen gibt, seismische Aktivitäten der Auslöser waren
[weiterlesen …]