Beiträge zum Stichwort ‘ termina ’

Fahrplan Kreuzfahrtschiffe 2010 auf den Azoren

6. März 2010 | Von

NAVIOS DE CRUZEIRO NO PORTO DE PONTA DELGADA, até finais de 2010 Terminal de Passageiros „Portas do Mar“ DATA NAVIO N.º Max PAX CHEGADA PARTIDA   8-Jan MARCO POLO 848 07h00 17h00   9-Jan BLACK WATCH 804 12H30 18H00   11-Jan SAGA RUBY 655 08H00 23H00   12-Jan ORIANA 1828 09h00 18h00   11-Fev BOUDICA
[weiterlesen …]



Fährverkehr auf den Azoren startet am 3. Mai 2010

15. Januar 2010 | Von

Der Fährverkehr auf en Azoren startet 2010 am 3. Mai. Alles soll besser, billiger und schneller werden, verspricht die Atlanticoline. Das kommt einem bekannt vor, hat aber in all den Jahren zuvor nie geklappt. Wer also im Mai auf die AZoren geht, sollte sich sicherheitshalber schon einmal die passenden Flüge reservieren und nicht die Fähre
[weiterlesen …]



Vorschau auf die Kreuzfahrtschiffe 2010

24. Dezember 2009 | Von

Kreuzfahrtschiffe in Ponta Delgada bis Ende 2010 Terminal „Portas do Mar“ Datum Schiff Ankunft Abfahrt 8-Jan MARCO POLO 07h00 17h00 9-Jan BLACK WATCH 12h30 18h00 11-Jan SAGA RUBY 08h00 23h00 12-Jan ORIANA 09h00 18h00 11-Feb BOUDICA 07h30 22h00 10 + 11-Mar MARCO POLO 08h00 12h00 16-Mar ORIANA 09h00 18h00 23-Mar ORIANA 09h00 18h00 27-Mar DEUTCHLAND 08h00
[weiterlesen …]



Neues Busterminal in Furnas im Bau

14. Januar 2009 | Von

(SMI) Furnas bekommt ein neues Busterminal mit Warteraum und Bar. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.



Calheta will Fährterminal bauen

14. August 2008 | Von

(SJZ) In Calheta soll ein neues Passagierterminal für Fährgäste entstehen. 250.000 Euro sind dafür vorgesehen. Die Arbeiten könnten bereits im Winter ausgeführt werden. Künftig sollen Schiffe bis 70m Länge anlegen.



Portas do Mar werden am Samstag eröffnet

1. Juli 2008 | Von

(SMI) Das Prestigeobjekt von Ponta Delgada, die Portas do Mar, werden am Samstag feierlich eröffnet. 50 Mio Euro hat das Bauprojekt verschlungen. Nun gibt es ein neues Fährterminal, einen neuen Kai für Luxuskreuzer, einen Anlegeplatz für die Azorenfähren und natürlich viele neue Geschäfte. Auch eine neue Marina mit weiteren 450 Liegeplätzen kam hinzu. Mit zu
[weiterlesen …]



40 Mio. Euro für den Hafen von Praia

10. Juni 2008 | Von

(TER) Der Hafen von Praia da Vitoria soll weiter ausgebaut werden. Schon in den letzten Jahren gab es zahlreiche Verbessungen, zB bei der Zufahrt. Nun soll eine 200m lange Fährmole folgen, ein Fährterminal und eine riesige Stellfläche für PKWs.



Erweiterungen am Hafen von Horta sollen 25 Mio Euro kosten

23. April 2007 | Von

(HOR) Die geplanten Erweiterungsarbeiten im Hafen von Horta sollen rund 25 Mio Euro kosten. Diese Zahl nannte die Regierung dieser Tage. Allerdings wird man das Projekt aus Kostengründen etwas kleiner dimensionieren müssen. Entstehen soll ein neuer Kai für die Warentransporte zwischen den Inseln. Auch ein neues Terminal soll bei den Arbeiten im Norden der Bucht
[weiterlesen …]



Hafen von Praia bekommt neues Passagierterminal

7. Oktober 2006 | Von

(TER) Der Hafen von Praia da Vitoria auf Terceira bekommt ein neues Passagierterminal. Die Arbeiten sollen bereits kommenden Monat beginnen. Bis zum kommenden Mai sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. Kosten wird das ganze rund 875.000 Euro. Der Bau soll zu einem späteren Zeitpunkt auch erweiterbar sein. Im Erdgeschoss gibt es neben dem Ticketschalter auch Platz
[weiterlesen …]



Arbeiten zu den Portas do Mar gehen schnell voran

21. August 2006 | Von

(SMI) Die Arbeiten zu dem wohl größten Projekt der Stadt Ponta Delgada gehen augenscheinlich schnell voran, auch wenn man mit der Informationspolitik der ausführenden Firmen und Verantwortlichen alles andere als zufrieden ist. Täglich rollen unzählbar viele LKWs mit Steinen an, um das Hafenbecken für das neue Fährterminal aufzufüllen. Azoreaner wie Touristen reihen sich entlang der
[weiterlesen …]



Neuer Flughafen von Sao Jorge ab Juli in Betrieb

27. Juni 2006 | Von

(SJZ) Der neue 6,5 Mio Euro teure Flughafen von Sao Jorge wird ab Juli voll in Betrieb gehen können. Das neue Terminal soll für die nächsten 20 Jahre gewappnet sein. Wo bislang das alte Terminal steht soll nach dessen Abriss neuer Stellraum für Flugzeuge entstehen. Die Landepiste (derzeit 1310m lang und 30m breit) soll auch
[weiterlesen …]



Arbeiten zu den Portas do Mar in Ponta Delgada haben begonnen

27. Juni 2006 | Von

(SMI) Mit einer ersten Grundsteinlegung haben in Ponta Delada die Bauarbeiten zu dem Großprojekt Portas do Mar im Hafenbecken begonnen. Knapp 45 Mio. Euro soll das Projekt kosten. In 17 Monaten will man weitgehend fertig sein. Geschaffen wird ein neues Fährterminal, eine neue Marina mit 440 Liegeplätzen, ein Schwimmbad und unterschiedliche infrastrukturelle Einrichtungen wie zB
[weiterlesen …]



Mehr Direktverbindungen nach Pico

30. Mai 2006 | Von

(PIX) Die Insel Pico soll dieses Jahr zwei Direktflüge ab Lissabon bekommen. Obwohl die offizielle Eröffnung des neuen Terminals erst für September vorgesehen ist kann man den Flughafen bereits seit 26 Mai voll in Betrieb nehmen. 7,3 Mio Euro hat der Neubau gekostet. An der Stelle des alten Terminals soll Parkraum entstehen. Dazu muss er
[weiterlesen …]



Umbauarbeiten am Flughafen Lajes gehen in dritte Phase

24. April 2006 | Von

(TER) Der schon weitgehend umgebaute Flughafen von Lajes/Terceira geht nun in seine dritte Umbauphase. Seit April 2004 wird bereits an dem Umsteigeplatz der Zentralgruppe gebaut. Nun soll noch ein Gebäude das Terminal nach Süden hin vergrößern und auch Platz für weitere 80 Fahrzeuge bei den Ankünften entstehen.



Mehr Direktflüge nach Pico

29. Januar 2006 | Von

(PIX) Mit dem Abschluss der Umbau- und Erweiterungsarbeiten am Flughafen auf Pico soll es in Zukunft auch mehr Flüge geben. Ende Februar soll das neue Terminal in Betrieb genommen werden. Im vergangenen Sommerhalbjahr gab es vier Flüge in der Woche von Lissabon ins benachbarte Faial und einen Flug ab Lissabon nach Pico. Laut einer neuen
[weiterlesen …]



Neuer Flughafen von Flores soll im März 2006 in Betrieb gehen

13. November 2005 | Von

(FLW) Schon seit Monaten wird auf Flores der Flughafen umgebaut. Bis zum kommenden März will man rechtzeitig zur neuen Saison die Arbeiten beendet haben. Der Umbau kostet die Regionalregierung rund 2,5Mio Euro. Zukünftig sind dann Abflug und Ankunft in zwei separate Bereiche getrennt. Das Terminal bietet etwas mehr Komfort für Wartende und auch die Sicherheitsvorschriften
[weiterlesen …]



Neue Pläne für den Hafen von Horta

27. Juni 2005 | Von

(HOR) Horta will zukünftig den Handelshafen vom Freizeitbereich abtrennen. Das sieht zumindest ein Projekt vor, das jetzt vorgestellt wurde. Dazu wird allerdings der Bau eines neuen Kai in der Bucht notwendig. Architekt Manuel Salgado soll dafür verantwortlich sein. Salgado hat bereits das Projekt Portas do Mar in Ponta Delgada entwickelt und auch das Estadio do
[weiterlesen …]



Neues Passagierterminal für den Hafen von Ponta Delgada

21. Mai 2005 | Von

(SMI) Die Stadt Ponta Delgada will in den nächsten Jahren ein neues Passagierterminal im Hafen errichten. Es soll 2008 für rund 45 Mio. Euro in die komplette Umgestaltung der Uferstrasse Avenida Marginal integriert werden. Zu den dann geschaffenen Neuerungen zählt auch ein neuer Yachthafen mit 450 Liegeplätzen, ein Kreuzfahrtanlegekai mit 370m Länge und eine Shoppingmeile
[weiterlesen …]



Flughafen von Pico zertifiziert und bereit für Direktflüge

31. Dezember 2004 | Von

(PIX) Ab dem 1. Januar 2005 wird Pico auch vom Festland aus direkt angeflogen. Den letzten Check hat der Inselflughafen bestanden und ist nun vom Instituto Nacional de Aviacao Civil (INAC) zertifiziert. Unter anderem wird hier die TAP mit einem Airbus A320 landen. Die Piste wurde dazu von 1.520m auf 1.760m verlängert. Allein die neue
[weiterlesen …]



Flughafen von Pico mit zukünftig noch zentralerer Rolle

14. Juli 2004 | Von

(PIX) Der Flughafen von Pico soll weiter ausgebaut werden. Insgesamt 2,5Mio. Euro sind dafür bewilligt worden. Vor allem ein größerer Parkplatz soll geschaffen werden. Für die Ausführung bis zum Jahr 2005 sind 150 Tage veranschlagt worden. Ab Januar 2005 wird Pico eine noch zentralere Position einnehmen und zusammen mit Santa Maria ein weiteres Eingangstor auf
[weiterlesen …]