Beiträge zum Stichwort ‘ Teilen ’

Seismische Störung vor Faial

14. Mai 2010 | Von

(HOR) Vor Faial haben sich in den vergangenen Tagen zahlreiche kleine Erdbeben ereignet. Die Seismologen sprechen von einer kleinen Störung. Das Epizentrum liegt ca. 25 km nordwestlich von Capelo. Die stärksten Beben, die auch auf Teilen der Insel zu spüren waren, hatten im Mittel die Stärke von 3,5. Allein am Freitag wurden ca. 30 Erdstöße
[weiterlesen …]



Schwaches Erdbeben vor Santa Maria

5. März 2010 | Von

(SMA) Ein schwaches Erdbeben der Stärke 3,6 auf der Richter Skala war heute gegen 7.51 Uhr auf Teilen von Santa Maria zu spüren. Das Epizentrum lag 35 km östlich von Santo Espirito.



Jetzt offiziell: ein Toter bei Busunfall auf Sao Miguel

1. März 2010 | Von
Jetzt offiziell: ein Toter bei Busunfall auf Sao Miguel

(SMI) Jetzt haben es auch die Behörden bestätigt: bei dem Busunfall am Morgen auf Sao Miguel ist der Fahrer ums Leben gekommen. Der Mann wurde inzwischen tot im Fluss gefunden. Der 39jährige Fahrer des mit Schülern besetzten Schulbuses wurde heute früh aus dem Fahrzeug geschleudert und weggespült, nachdem der Reisebus mit 53 Sitzplätzen von einem
[weiterlesen …]



Heftige Unwetter und Überschwemmungen auf Terceira

15. Dezember 2009 | Von
Heftige Unwetter und Überschwemmungen auf Terceira

(TER) Heftige Unwetter und Starkregen haben heute früh auf Terceira zu Überschwemmungen und immensen Schäden geführt. Es wäre nicht falsch, von einer Katastrophe zu sprechen. Während alle friedlich schliefen, tobte ein schreckliches Unwetter über Teilen der Insel. Innerhalb kürzester Zeit, zwischen 2 Uhr und 8 Uhr in der Früh fielen über 117 Liter Regen pro
[weiterlesen …]



Ponta Delgada hat neues Cyber Center

13. April 2006 | Von

(SMI) Ponta Delgada hat seit einigen Tagen ein neues Cyber Center – übrigens das erste auf den Azoren. Man findet es im Centro Cultural e Cívico de Santa Clara. Zwölf Computer teilen sich hier eine 4MBit Internet-Leitung. Geöffnet ist von 14 bis 20 Uhr.



Keine Vogelgrippe auf den Azoren

2. Oktober 2005 | Von

(TER) Der Tod einiger Tauben in Angra do Heroismo während den vergangenen Wochen hat bei Teilen der Bevölkerung für Unruhe gesorgt. Nun hat eine Untersuchung Klarheit gebracht: es handelt sich nicht um die Vogelgrippe. Der Leiter der Tierärzteschaft Hernani Martins gab Entwarnung. Die Tauben kamen durch einen Virus zu Tode, der sich örtlich ausgebreitet hat,
[weiterlesen …]



Stromausfall auf Terceira

10. November 2004 | Von

(TER) Am Montagnachmittag fiel auf Teilen von Terceira für rund eine halbe Stunde der Strom aus. Grund für den Black-Out war laut Angaben des Energieversorgers EDA eine ‚Kinderkrankheit‘ der neuen Kraftwerksblöcke. Und man schloss zugleich nicht aus, dass sich ein solcher Vorfall nicht noch einmal wiederholen könnte. Erst vor kurzem sind am Central do Belo
[weiterlesen …]



Weniger Tourismus auf Graciosa

19. Oktober 2004 | Von

(GRW) Zwischen Januar und August sind die Zahlen im Tourismus auf den Azoren erfolgsversprechend nach oben gestiegen. Auf Graciosa jedoch sind sie gefallen. 157.800 Übernachtungen hat man auf den neun Inseln von August bis heute gezählt. Das sind 24,6% mehr als im Vorjahr. Von Januar bis August 2004 haben 675.200 Gäste übernachtet. Auch das ist
[weiterlesen …]