Beiträge zum Stichwort ‘ Stromnetz ’

Deutsche ABB liefert umweltfreundliche Stromversorgung für die Azoren

9. Januar 2014 | Von
Deutsche ABB liefert umweltfreundliche Stromversorgung für die Azoren

(HOR) Die deutsche ABB hat eine Steuerungslösung für ein Mikronetz geliefert und in Betrieb genommen, die der Azoreninsel Faial den Ausbau der Windkraftkapazitäten ermöglicht, ohne das Stromnetz zu destabilisieren. Die Insel unterhält derzeit ein Mikro-Stromnetz, basierend auf sechs ölbefeuerten Generatoren, die bis zu 17 MW elektrische Energie erzeugen. Der örtliche Stromversorger Electricidade dos Açores (EDA)
[weiterlesen …]



24 Mio Euro in Stromnetz von Sao Miguel

21. Februar 2010 | Von

(SMI) Die EDA will im laufenden Jahr 24 Mio Euro in das Stromnetz auf Sao Miguel investieren. Rund zwei Drittel davon entfallen auf regenerative Energien. Der Löwenanteil wiederum in den Aufbau eines Windparks auf der Hochebene Planalto dos Graminhais westlich des Pico da Vara. Er soll einmal rund 22,5 GWh pro Jahr abwerfen und ab
[weiterlesen …]



EDA investiert 6,8 Mio Euro in Stromnetz von Santa Maria

17. Februar 2010 | Von

(SMA) Der Energielieferant EDA will 6,8 Mio Euro in das Stromnetz auf Santa Maria investieren. Fast zwei Drittel davon sollen in den Ausbau des Kraftwerks beim Flughafen fließen. Der überwiegende Rest soll für den Ausbau des Leitungsnetzes verwendet werden. Noch in diesem Jahr soll zudem der Windpark von Figueiral modernisiert werden. Die beiden neuen Windräder
[weiterlesen …]



Ein neuer Windpark auf Sao Miguel wird 2006 errichtet

26. Dezember 2005 | Von

(SMI) Der neue Windpark Parque Eolico dos Graminhais auf Sao Miguel wird im kommenden Jahr 2006 errichtet. Er soll wesentlich dazu beitragen, die Abgasemissionen des Kraftwerks Central Termoelectrica do Caldeirao zu reduzieren. Man spricht von neun bis 21 Prozent. Insgesamt sind 16 neue Windräder in dem Windpark geplant. Zehn davon sollen in der ersten Bauphase
[weiterlesen …]