Beiträge zum Stichwort ‘ Strom ’

Strompreis auf den Azoren steigt 2013 an

16. Oktober 2012 | Von
Strompreis auf den Azoren steigt 2013 an

Strom wird im kommenden jahr auf den Azoren teurer. Der Preis pro Kilowattstunde soll sich um 2,8 Cent erhöhen. Die Erhöhung soll für ganz Portugal gelten.



Terceira nach Blackout ohne Strom

12. August 2012 | Von

(TER) Auf Terceira war für fünf Stunden nach einem Blackout kein Strom zur Verfügung. Das Problem ereignete sich laut Energieversorger EDA im Kraftwerk Belo Jardim. Beginn des Stromausfalls war um 12h37. Worin das Problem genau bestand wollte oder konnte die EDA noch nicht sagen. Eine Untersuchung soll nun Aufschlüsse darüber bringen.



Stromverbrauch auf den Azoren 2012 gesunken

5. Juli 2012 | Von

Der Stromverbrauch in den Privathaushalten der Azoren ist im ersten Halbjahr 2012 gesunken. Demnach ging der Energieverbrauch in den Privathaushalten um 8,6 % zurück. Insgesamt wurde 4,8 % weniger Strom verbraucht als noch im Vorjahreszeitraum. Nur der Verbrauch für die Straßenbeleuchtung ist leicht gestiegen.



Blackout auf Sao Miguel

20. Oktober 2010 | Von

(SMI) Ein Stromausfall hat heute Vormittag weite Teile von Sao Miguel lahmgelegt. Betroffen war vor allem der Norden der Insel im Abschnitt von Pico da Pedra bis Nordeste, der zwei Stunden ohne Strom war. Ursache war ein Defekt an einem Kabel.



Inflation auf den Azoren auf Rekordhoch

15. Oktober 2010 | Von

Die Inflationsrate auf den Azoren ist innerhalb der vergangenen zwölf Monate um weitere 0,7 % angestiegen, steiler als der Landesdurchschnitt. Den höchsten Preisanstieg hat man im Bereich Alkoholische Getränke und Tabakwaren verzeichnet (+ 4,4 %) sowie im Bereich Wasser/Gas/Strom/Treibstoffe (+ 3,1 %).



TV-Tipps: Azoren

18. August 2010 | Von

  24.08.2010 – Dienstag  Phoenix   12:30  Frauen hart am Wind Dokumentation, D 2008 Regie: Clas-Oliver Richter Einmal mit einem Groß-Segler über den Atlantik segeln: Was für viele ein Traum bleiben wird, gehört für Annika Krumm aus Ostholstein und ihre 23[…]   09.09.2010 – Donnerstag  HR   14:45  Die fantastische Reise mit dem Golfstrom Dokumentation, D 2003
[weiterlesen …]



Besucherstrom der Höhle Algar do Carvao eingeschränkt

20. Juli 2010 | Von

(TER) Sie ist die Attraktion schlechthin auf Terceira: die Höhle Algar do Carvao. Wegen des starken Besucheranstroms wollen die Betreiber die Besucherzahl zukünftig beschränken. Allein im vergangenen Jahr zählte man 20.000 Besucher. In diesem Jahr werden wegen der Bewerbung zu den 7 Naturwundern Portugals weit mehr erwartet.



Feier der 7 Naturwunder Portugals in den Portas do Mar

7. Juli 2010 | Von

(SMI) Die Feierlichkeiten zur Vergabe der Preise der 7 Naturwunder Ortugals finden in den Portas do Mar in Ponta Delgada statt. Das Fest am 11. September wird rund 1,5 Mio. Euro kosten. Ursprünglich war vorgesehen, das Fest in Sete Cidades abzuhalten, doch technische Probleme, ua.a. mit der Stromversorgung, machten dies unmöglich.



24 Mio Euro in Stromnetz von Sao Miguel

21. Februar 2010 | Von

(SMI) Die EDA will im laufenden Jahr 24 Mio Euro in das Stromnetz auf Sao Miguel investieren. Rund zwei Drittel davon entfallen auf regenerative Energien. Der Löwenanteil wiederum in den Aufbau eines Windparks auf der Hochebene Planalto dos Graminhais westlich des Pico da Vara. Er soll einmal rund 22,5 GWh pro Jahr abwerfen und ab
[weiterlesen …]



EDA investiert 6,8 Mio Euro in Stromnetz von Santa Maria

17. Februar 2010 | Von

(SMA) Der Energielieferant EDA will 6,8 Mio Euro in das Stromnetz auf Santa Maria investieren. Fast zwei Drittel davon sollen in den Ausbau des Kraftwerks beim Flughafen fließen. Der überwiegende Rest soll für den Ausbau des Leitungsnetzes verwendet werden. Noch in diesem Jahr soll zudem der Windpark von Figueiral modernisiert werden. Die beiden neuen Windräder
[weiterlesen …]



Strompreise steigen 2010

26. Dezember 2009 | Von
Strompreise steigen 2010

Die Strompreise auf den Azoren werden im Jahr 2010 steigen. Im Durchschnitt beträgt der Aufpreis rund 2,1 %. Damit müssen die Verbraucher rund einen Euro mehr bezahlen. Derzeit liegt der Schnitt bei 39 € im Monat. Landesweit betrachtet steigt der Preis für elektrische Energie am geringsten an.



Unwetter über Terceira führt zu Schäden in Millionenhöhe

16. Dezember 2009 | Von

(TER) Das Unwetter auf Terceira hat gestern zu Schäden in Höhe von über 10 Mio. Euro geführt. Dies ist die erste Schadensbilanz der Behörden. Schon in den kommenden Tagen sollen die Reparaturen beginnen. An 27 Häusern gibt es substantielle Schäden. Vier Häuser sind komplett zerstört. Besonders rund um den sonst winzigen Bach Ribeira da Agualva
[weiterlesen …]



Stromverbrauch steigt um 2,1 %

16. Dezember 2009 | Von

Der Stromverbrauch auf den Azoren ist 2009 um 2,1 % gestiegen. Damit liegt man unter dem Landesdurchschnitt, der bei 2,9 % liegt.



Azoren setzen auf erneuerbare Energien

10. Dezember 2009 | Von
Azoren setzen auf erneuerbare Energien

Neue „Tankstellen“ für Elektrofahrzeuge und 75% des Stroms aus erneuerbarer Energie bis 2018 – das sind die Ziele der Regionalregierung der Azoren. Bislang wird rund ein Viertel des Stroms aus einem Mix aus erneuerbarer Energien produziert. Das soll sich mit dem Projekt „Green Islands“ in den nächsten 10 Jahren ändern. Damit sich das auch im
[weiterlesen …]



27% des Stroms stammen aus erneuerbaren Energieen

17. November 2008 | Von

Die Azoren sind weiter Vorreiter für Ökostrom. 27% der produzierten Energie stammen aus erneuerbaren Energien. Von Januar bis September 2009 sicherte die geothermie 21,5% des Stroms ab, die kleinen Wasserkraftwerke 3,2% und die Windparks 2%. Diese Anteile werden mit dem Ausbau der Gothermie und weiteren Windkraftanlagen weiter steigen.



Neuer Windpark geplant

10. November 2008 | Von

(SMI) Die EDA plant einen neuen Windpark auf dem Höhenzug Graminhais im Osten von Sao Miguel. Er soll einmal 21.000 kW Strom erzeugen. 10 Windräder sind zunächst geplant. Weitere 6 sollen später folgen. In einer dritten Phase sollen die 10 ersten Windräder dann durch leistungstärkere Aggregate ersetzt werden.



Neues Kraftwerk auf Flores

1. September 2008 | Von

(FLW) Der Energielieferant EDA und Siemens haben einen Vertrag für ein neues Kraftwerk auf Flores unterschrieben. Es soll 12,4 Mio Euro kosten und 3992 kW Leistung haben. Die steigende Stromabnahme haben das alte Kraftwerk an seine Grenzen gebracht. Das neue Kraftwerk soll zunächst aus 5 Dieselaggregaten bestehen. Drei weitere sollen ins bestehende Kraftwerk nach Fazenda
[weiterlesen …]



Geothermie-Projekt auf Terceira verzögert sich

15. Juni 2008 | Von

(TER) Das neue Geothermie-Kraftwerk auf Terceira wird nicht wie vorgesehen 2009 ans Netz gehen können. Als Grund dafür werden technische Schwierigkeiten bei der Umsetzung angegeben. Es mangelt derzeit wohl vor allem an technischem Gerät, die notwendigen Bohrungen durchzuführen. Die dazu notwendigen Maschinen kommen aus Europa und den USA. Eine lokale Firma könnte zwar eine weitere
[weiterlesen …]



Windpark auf Terceira vor Fertigstellung

15. Juni 2008 | Von

(TER) Der Windpark auf der Serra do Cume ist vor seiner Fertigstellung. Noch diese Woche soll der erste Generator für einen Probebetrieb ans Netz gehen. Insgesamt werden 5 Windräder installiert. Alle zusammen haben eine Leistung von 4,5 MW. Das Projekt kostet rund 5,5 Mio Euro. Wenn es das Wetter erlaubt, werden innerhalb der nächsten 4
[weiterlesen …]



Starker Anstieg der Geothermie in 2007

27. Februar 2008 | Von

Die geothermisch gewonnene Strommenge stieg auf den Azoren im Jahr 2007 um über 111% gegenüber 2006 an. Ausschlaggebend dafür ist vor allem das Kraftwerk am Pico Vermelho auf Sao Miguel. Insgesamt liegt der Anteil der Geothermie am Gesamtstrom nun bei 22.1%. Fast ein Drittel des Stroms auf den Azoren stammt aus erneuerbaren Energien.