Beiträge zum Stichwort ‘ Strand ’

Praia da Baixa d’Areia mit mehr Badegästen

14. August 2013 | Von
Praia da Baixa d’Areia mit mehr Badegästen

(SMI) Seit der Inbetriebnahme der Kläranlage gibt es wieder mehr Badegäste an der Praia da Baixa d’Areia. Strand, Einrichtungen und Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Die Wasserqualität sei gut. Der Strand ist auch als Praia da Caloura bekannt. Der Strand wurde früher wegen der Einleutung von Abwässern aus Agua de Pau gemieden.



Neuer Hotelkomplex bei Ribeira Grande kommt doch erst später

17. August 2012 | Von
Neuer Hotelkomplex bei Ribeira Grande kommt doch erst später

(SMI) Die Arbeiten am neuen, geplanten Hotelkomplex westlich von Ribeira Grande verzögern sich, weil die Banken nicht mitspielen. Geplant ist der Bau eines 4-Sterne-Hotels in einem Wert von rund 5 Mio. Euro an der Bucht von Santa Barbara unter dem namen North Shore Resort. Das Hotel soll sich in erster Linie die Zielgruppe der Wassersportler
[weiterlesen …]



Praia da Lagoa do Fogo unter den Finalisten der ‚7 Maravilhas, Praias de Portugal‘

13. Mai 2012 | Von
Praia da Lagoa do Fogo unter den Finalisten der ‚7 Maravilhas, Praias de Portugal‘

(SMI) Die Praia da Lagoa do Fogo ist unter die Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs ‚7 Maravilhas, Praias de Portugal‘ gewählt worden. Der Strand wird in der Kategorie Praias Selvagens geführt und ist dabei in Konkurrenz zu den Stränden Canto Marinho und Fisgas de Ermelo. Der See Lagoa do Fogo liegt in 575 m Höhe und
[weiterlesen …]



Sechs Strände der Azoren bei den „7 Maravilhas“

2. März 2012 | Von

Im Rahmen der diesjährigen Prämierung der „7 Maravilhas de Portugal“ nehmen auch sechs Strände der Azoren teil. In diesem Jahr werden Landesweit die schönsten Strände und Badestellen prämiert. Nach der Vorentscheidung steht fast, dass auch die Azoren mit sechs Kandidaten vertreten sind. Dabei handelt es sich um die Strände von Caloura und am Lagoa do
[weiterlesen …]



20 Strände der Azoren bewerben sich um nationalen Preis

23. Januar 2012 | Von
20 Strände der Azoren bewerben sich um nationalen Preis

20 Strände der Azoren bewerben sich in diesem Jahr um eine Prämierung im Rahmen der “7 Maravilhas – Praias de Portugal”. Insgesamt sind an dem landesweiten Wettbewerb 327 Strände beteiligt. Dabei wird in sieben Kategorien unterschieden. Bewertet werden unter anderem die Schönheit der Badestelle, Wasserqualität und Sauberkeit, Rücksicht auf naur und Umwelt, Infrastruktur und Sportmöglichkeiten.
[weiterlesen …]



37 Blaue Flaggen wehen auf den Azoren auch in diesem Jahr

7. Mai 2011 | Von

In diesem Jahr werden auf den Azoren insgesamt 37 Blaue Flaggen für Qualität und Sicherheit an den Badestellen und Stränden vergeben. Das entspricht einem Zuwachs von fünf Badestrellen. Start in die Badesaison 2011 ist offiziell der 1. Juni. Zu finden sind die prämierten Badestellen in diesem Jahr auf Sao Miguel (Zona Balnear da Caloura, Zona
[weiterlesen …]



Strand von Agua d’Alto zukünftig besser ausgebaut

12. November 2010 | Von

(SMI) Bislang war es am Strand von Agua d’Alto im Sommer immer voll. So voll, dass man manchmal schon weite Wege gehen mußte, weil unmittelbar davor einfach kein Parkplatz mehr frei war. Das soll sich zukünftig ändern, versprach heute der zuständige Minister Jose Contente im Rahmen einer Baubegehung der anliegenden SCUT-Abschnitte. Zwischen dem kleinen Strand
[weiterlesen …]



Bilanz der Badesaison 2010 auf den Azoren

24. September 2010 | Von

(SMI) In der zurückliegenden Badesaison 2010 auf den Azoren gab es allein auf Sao Miguel vom 1. Juni bis 15. September drei Tote und zwei Verletzte zu beklagen. Insgesamt wurden an den bewachten Badestellen 24 Unfälle registriert. Dazu kommen weitere fünf Unfälle an unbewachten Stränden, einer davon, so schwer dass es einen Toten und einen
[weiterlesen …]



Tourada a Corda – Stierkampf jetzt auch auf Sao Miguel

22. August 2010 | Von
Tourada a Corda – Stierkampf jetzt auch auf Sao Miguel

(SMI) Schon in der Vergangenheit gab es auf Sao Miguel vereinzelt den Stierkampf am Strick – die Tourada a Corda. Bislang war das interessante wie auch gefährliche Spektakel der Zentralgruppe vorenthalten und vor allem auf Terceira, Sao Jorge und Graciosa, vereinzelt auch auf Pico zu finden. Nun gibt es am 28. August um 16 Uhr
[weiterlesen …]



Billabong Azores Islands Pro abgesagt

17. August 2010 | Von

(SMI) Die Ausrichter der Bodyboard-Meisterschaften haben mit den Azoren weiterhin kein Glück. Weil schlicht keine Wellen da waren, mußten die Billabong Azores Islands Pro nach wenigen Runden abgesagt werden. Das hat es in 10 Jahren Geschichte der Tour noch nie gegeben. Schon im letzten Jahr machte die Veranstaltung Negativschlagzeilen. Am Nachbarstrand kam während des Turniers
[weiterlesen …]



Euroscut unterbricht auch Straßenverbindung im Süden

21. Juli 2010 | Von

(SMI) Wegen der Straßenbauarbeiten an der SCUT unterbricht die Betreibergesellschaft Euroscut vom 27. bis 30. Juli die Hauptstraße bei Agua d’Alto zwischen den beiden Stränden.



Regierung warnt: Strände könnten 2010 geschlossen bleiben

8. Mai 2010 | Von

Die Regionalregierung der Azoren hat schon einmal eine Warnmeldung herausgegeben, daß in diesem Sommer einzelne Strände geschlossen bleiben könnten, weil Erdrutsche nach dem regenreichen Winter nicht auszuschließen sind. Davon betroffen sind auch Strände mit Blauen Flaggen. Weitere Einzelheiten wurden noch nicht genannt. Insgesamt sind 28 Blaue Flaggen für Badebereiche für die Azoren vergaben worden: Almoxarife
[weiterlesen …]



28 Blaue Flaggen auf den Azoren im Jahr 2010

6. Mai 2010 | Von
28 Blaue Flaggen auf den Azoren im Jahr 2010

In diesem Jahr werden auf den Azoren 28 Blaue Flaggen für Standards und Qualität an den Stränden zeugen. Das ist diesselbe Anzahl wie auch im vergangen Jahr, allerdings gibt es kleine Veränderungen. So sind die Strände Escaleiras (Terceira) und Sao Lourenço (Santa Maria) nicht mehr ausgezeichnet worden. Dafür ist der Praia do Fogo (Sao Miguel)
[weiterlesen …]



Rund um den Praia das Milicias wird gebaut

1. April 2010 | Von
Rund um den Praia das Milicias wird gebaut

(SMI) Weil der Strand so beliebt ist, wird in den kommenden Wochen und Monaten rund um den Praia das Milicias gebaut. Zunächst soll das Stück der EN1 zwischen dem Strand und der Kirche von Atalhada neu geteert werden. Auch die Zufahrt zum Strand soll durch einen neuen Kreisel besser gelöst werden.



Erneut schwere Unwetter über den Azoren

14. März 2010 | Von
Erneut schwere Unwetter über den Azoren

Innerhalb der vergangenen Stunden haben über den Azoren erneut schwere Unwetter gewütet. Insbesondere auf Sao Miguel und Santa Maria kam es zu zahlreichen Schäden. Auf Sao Miguel ist die Straßenverbindung zwischen Agua de Pau und Vila Franca do Campo am Strand von Agua d’Alto erneut unterbrochen. Vergangene Nacht kam es wiederholt zu Erdrutschen und Steinschlägen.
[weiterlesen …]



Wal auf Pico gestrandet

17. Dezember 2009 | Von

(PIX) Am Donnerstag ist ein Wal auf Pico im Hafen Formosinha in Madalena gestrandet. Wegen der hohen Wellen konnte der Wal nicht zurück auf See gebracht werden und verendete.



Nationale Bodyboard-Meisterschaften

9. Dezember 2009 | Von
Nationale Bodyboard-Meisterschaften

(SMI) Vom 18. bis 20. Dezember finden vor Sao Miguel die nationalen Bodyboard-Meisterschaften statt. Das Ereignis am Strand von Sant Barbara bei Ribeira Grande zählt zu den größten Events des Wellenreitens des Landes. Ausgetragen wird auf Sao Miguel die dritte Etappe. Mit dabei sein wird auch der Mitfavorit Luis Furtado, auch als Miguili bekannt.



Pferde auf der Sao Gabriel sind gerettet worden

23. November 2009 | Von

(SMI) An Bord der gestrandeten Sao Gabriel befanden sich auch einige Pferde von Faial und Terceira. Insgesamt waren sieben Vierbeiner an Bord. Alle sind inzwischen geborgen worden und wurden auf der Barkasse Dragacor in den Hafen von Ponta Delgada verbracht. Eines der Pferde ist war auf dem Weg zu seinem Käufer nach England.



Containerschiff Sao Gabriel vor Sao Miguel auf Grund gelaufen

23. November 2009 | Von
Containerschiff Sao Gabriel vor Sao Miguel auf Grund gelaufen

(SMI) Der Containerfrachter Sao Gabriel der Boxline ist vor Sao Miguel auf Grund gelaufen und zwar auf der Untiefe Baixio do Outro zwischen Lagoa und der Ponta de Agua de Pau. Da Schiff war auf dem Weg von der Zentralgruppe in den Hafen von Ponta Delgada. Wie es zu dem Unglück kam, ist bislang unbekannt.
[weiterlesen …]



Falscher Hai-Alarm

6. September 2009 | Von

(SMI) In Agua de Alto herrschte Hai-Alarm, nachdem einige Badende offenbar der Meinung waren, die spitze Flosse eines Hais ausgemacht zu haben und das ca. 50m vom Strand entfernt. Bei genauem Hinsehen mit dem Fernglas entpuppte sich das ganze als falscher Alarm. Ein Delfin hatte es sich im seichten Gewässer gemütlich gemacht. Sicherheitshalber wurde trotzdem
[weiterlesen …]