Beiträge zum Stichwort ‘ Stier ’

Vila Franca do Campo investiert in Aquaparque

30. Mai 2010 | Von
Vila Franca do Campo investiert in Aquaparque

(SMI) Die Stadt Vila Franca do Campo will 200.000 Euro in den Aquaparque investieren. Das Freibad mit Vergnügungsrutsche ist in dieser Form einzigartig auf den Azoren. Acht Jahre nach seiner Inbetriebnahme ist die Anlage allerdings ein wenig in die Jahre gekommen. Sie wird in der zweiten Junihälfte öffnen.



Transmacor investiert in weiteres Schiff

26. März 2010 | Von
Transmacor investiert in weiteres Schiff

Die Transmacor hat 3,5 Mio Euro für den Kauf und die Reparatur eines Schiffs aufgewendet, der Bahia de Malaga, das schon bald auf den Azoren erwartet wird. Das Schiff ist 99,5 m lang und gehörte bislang zur Eurolines Maritimas, die zwischen Spanien und den Balearen verkehrt. Es war zuletzt zwischen Famagusta und Haifa unterwegs und
[weiterlesen …]



EDA investiert 2010 auch auf Pico

5. März 2010 | Von

(PIX) Der Energielieferant EDA wird 2010 auch auf Pico investieren und zwar fast 10 Mio Euro. Allerdings entfallen nur gut 5 % des Investitionsvolumens auf erneuerbare Energien. Den größten Brocken verschlingt mit 7,4 Mio. Euro der Ausbau des Kraftwerks bei Sao Roque. Der Rest wird in das Spannungsnetz und den Leitungsausbau in den Orten fließen.
[weiterlesen …]



EDA setzt auf Wasserkraft auf Sao Jorge

4. März 2010 | Von

(SJZ) Der Energielieferant EDA setzt auf Sao Jorge zukünftig auch auf Wasserkraft. Von 3,4 Mio Euro die in 2010 auf der Insel investiert werden sollen, sind Anteile auch für ein neues Wasserkraftwerk am Ribeira do Salto in Faja de Sao Joao vorgesehen, das ab 2011 jährlich 3 GWh produzieren könnte. Zudem wird weiter in den
[weiterlesen …]



Windpark auf der Serra Branca wird erweitert

26. Februar 2010 | Von

(GRW) Der Windpark auf der Serra Branca auf Graciosa soll erweitert werden. Die EDA will dazu rund 570.000 Euro investieren. Zwei neue Windräder zu je 330 kW sollen dabei installiert werden. Man erwartet sich dann einen jährlichen Ertrag von 1,5 GWh.



24 Mio Euro in Stromnetz von Sao Miguel

21. Februar 2010 | Von

(SMI) Die EDA will im laufenden Jahr 24 Mio Euro in das Stromnetz auf Sao Miguel investieren. Rund zwei Drittel davon entfallen auf regenerative Energien. Der Löwenanteil wiederum in den Aufbau eines Windparks auf der Hochebene Planalto dos Graminhais westlich des Pico da Vara. Er soll einmal rund 22,5 GWh pro Jahr abwerfen und ab
[weiterlesen …]



EDA investiert 6,8 Mio Euro in Stromnetz von Santa Maria

17. Februar 2010 | Von

(SMA) Der Energielieferant EDA will 6,8 Mio Euro in das Stromnetz auf Santa Maria investieren. Fast zwei Drittel davon sollen in den Ausbau des Kraftwerks beim Flughafen fließen. Der überwiegende Rest soll für den Ausbau des Leitungsnetzes verwendet werden. Noch in diesem Jahr soll zudem der Windpark von Figueiral modernisiert werden. Die beiden neuen Windräder
[weiterlesen …]



Touradas werden auf drei Stunden begrenzt

12. Februar 2010 | Von
Touradas werden auf drei Stunden begrenzt

Eine Tourada a Corda darf zukünftig nur noch drei Stunden andauern, so sieht es ein neuer Beschluss der Regierung vor. Jeder Stier wird dabei auf 15 bis 30 Minuten Einsatz begrenzt. Zukünftig wird es dafür möglich sein, jeden Tag eine Tourada zu veranstalten. Bislang war dies in Einzelfällen nur aufs Wochenende begrenzt. Für 2010 sind
[weiterlesen …]



Fischer von Lajes das Flores üben Protest

12. Februar 2010 | Von
Fischer von Lajes das Flores üben Protest

(FLW) Weil der Kran defekt ist, können die rund 15 Fischer in Lajes das Flores seit Tagen nicht mehr aufs Meer hinaus. Nun haben sie sich zusammengesetzt und protestiert. Schon seit Monaten war abzusehen, dass der alte Kran ausfallen wird, doch niemand hatte sich darum gekümmert.



Regierung investiert über 1 Mio. Euro in den Tourismus

26. Januar 2010 | Von
Regierung investiert über 1 Mio. Euro in den Tourismus

Die Regierung der Azoren investiert im Jahr 2010 über 1 Mio. Euro in den Tourismus der Märkte von Skandinavien und Deutschland. Dabei geht es besonders darum, Touristen aus den betreffenden Ländern in der Wintersaison auf die Azoren zu locken. Verschiedene Kampagnen im Printbereich und im Internet sind angedacht. Besonders in Skandinavien läge noch ein enormes
[weiterlesen …]



Praia da Vitoria investiert 2,4 Mio Euro zur Behebung der Unwetterschäden

15. Januar 2010 | Von

(TER) Die Verwaltung des Kreises Praia da Vitoria wird rund 2,4 Mio Euro in die Beseitigung der Unwetterschäden vom 15. Dezember 2009 investieren. Die Arbeiten werden rund acht Monate andauern. Es geht vorallem um die Behebung der Strassenschäden, denn teilweise ist der gesamte Belag abgetragen worden. Ehemalige Straßen wurden zu metertiefen Auswaschrinnen. Brücken müssen instandgesetzt
[weiterlesen …]



COFACO will Fabrik auf Faial schließen

15. Januar 2010 | Von

(HOR) Die Konservenfabrik von COFACO auf Faial in Horta soll im März 2010 dicht gemacht werden. Diese Firmenentscheidung wurde gestern dem zuständigen Amt in Angra do Heroismo bekannt gegeben. 60 Arbeiter und Arbeiterinnen sollen zukünftig auf Pico bei Madalena im Werk unterkommen. Die Firma will offenbar für das Wegegeld aufkommen und auch für eventuelle Unterkünfte,
[weiterlesen …]



Sanjoaninas 2010 wird kürzer und budgetiert

6. Januar 2010 | Von
Sanjoaninas 2010 wird kürzer und budgetiert

(TER) Die Sanjoaninas-Feierlichkeiten auf Terceira werden im Jahr 2010 budgetiert. Den Veranstaltern geht das Geld aus, aber eine Absage des größen Festivals steht nicht zur Debatte. Dafür sollen zwei Tage gestrichen werden und die Ausgaben kontrolliert. Eine Anfrage der Opposition bei der Verwaltung ergab, dass ein Finazierungsbedarf von 1,3 Mio Euro besteht. Ein Kredit in
[weiterlesen …]



3 Bewerber um Busverkehr auf Flores

2. Dezember 2009 | Von
3 Bewerber um Busverkehr auf Flores

(FLW) Der Busverkehr auf Flores steckt bis heute in den Kinderschuhen. Die Bewohner der Insel fahren viel lieber mit dem Auto ans Ziel, weil schlicht so gut wie keine Busverbindungen existieren. Heute wurden nun die Angebote auf eine Ausschreibung eröffnet. Danach gibt es drei Bewerber: Viflores, Transcolvia und União de Transportes dos Carvalhos. União de
[weiterlesen …]



Freies Internet in Ponta Delgada

10. September 2009 | Von

(SMI) Noch werden die Antennen montiert und justiert, doch schon bald wird im historischen Stadtkern von Ponta Delgada freier Internetzugang über WIFI möglich sein. In Horta besteht diese Möglichkeit schon seit mehreren Jahren. Campo de S. Francisco, Largo de São João, Praça Vasco da Gama, Largo da Matriz und die Avenida Infante D. Henrique sind
[weiterlesen …]



Neue Regeln für Tourada a Corda

6. September 2009 | Von

(TER) Der Stierkampf am Strick hat neue Regeln bekommen. So ist die maximale Dauer für eine Runde für den Stier nun auf 30 Min beschränkt. Der Großteil des neuen Reglements ist allerdings auch schon bislang in der Praxis so umgesetzt worden.



Touradabesuch endet im Helikopter

21. Juli 2009 | Von

(TER) Ein Spanier mußte nach einer unsanften Begegnung mit einem Stier mit dem Helikopter ins Krankenhaus nach Angra gebracht werden. Der Stier war eine 2m hohe Mauer hinabgesprungen. Das hatte der Gast aus Spanien offenbar nicht erwartet.



Touradas beginnen wieder

28. April 2009 | Von

(TER) Der Stierkampf auf der Straße geht in eine neue Saison. Allein im Mai gibt es auf Terceira zwei Dutzend Touradas. Alle Termine findet man die Saison über ständig aktualisiert auf http://www.toiroscorda.com .



Regierung investiert 23 Mio. Euro in Verbesserungen der Häfen

5. Januar 2008 | Von

Die Regierung will 2008 rund 23. Mio Euro in den Ausbau und die Erweiterung der Hafenanlagen stecken. Ponta Delgadas neue Marina soll 7 Mio. Euro kosten und Platz für 476 Yachten bieten. Weitere 10 Mio. Euro fließen in eine neue Marina in Vila do Porto auf Santa Maria, die 120 Yachten aufnehmen soll. Auch die
[weiterlesen …]



Private Investoren fördern Tourismus mit 240 Mio Euro

28. Dezember 2007 | Von

Die private Investorengruppe SIRAM, bestens bekannt von Madeira, will 240 Mio Euro in den Tourismus auf den Azoren investieren. Geplant sind u.a 110 Apartments und zehn Luxusunterkünfte am Golfplatz Batalha. Die Arbeiten sollen im ersten Halbjahr 2008 beginnen. Auch ein 5-Sterne-Hotel ist in dem Investmentplant beinhaltet. Siram will dazu Anfang 2008 das seit Jahren leerstehende
[weiterlesen …]