Beiträge zum Stichwort ‘ SMA ’

Rutschender Hang oberhalb Maia hat sich stabilisiert

14. März 2012 | Von
Rutschender Hang oberhalb Maia hat sich stabilisiert

(SMA) Der vor zwei Jahren ins Rutschen gekommene Hang oberhalb von Maia auf Santa Maria hat sich stabilsiert. Damals hatte sich eine Fläche von rund 140.000 m² oberhalb der kleinen Ortschaft in Bewegung gesetzt. Nachdem sich in den Messungen seit letztem Jahr keine große Veränderung mehr ergab, hat man nun vorläufig Entwarnung gegeben. Die Messungen
[weiterlesen …]



Marine rettet Deutsche nach Canyoning-Tour auf Santa Maria

12. Februar 2012 | Von
Marine rettet Deutsche nach Canyoning-Tour auf Santa Maria

(SMA) Die portugiesische Marine hat gestern eine 42 Jahre alte Deutsche aus einer Notlage gerettet. Die Frau war nachmittags auf einer Canyoning-Tour am Ribeira do Amaro unterwegs. Die Stelle war nur über den Seeweg zugänglich. Nachdem der Notruf gegen 16 Uhr einging, waren zwei Rettungstaucher um 17.45 Uhr vor Ort.



SATA errichtet Ausbildungszentrum auf Santa Maria

10. Januar 2012 | Von

(SMA) Die SATA will noch in diesem Monat mit der Errichtung eines Ausbildungszentrums für Piloten auf Santa Maria beginnen. Insgesamt soll eine Kapazität für 1.200 Personen mit insgesamt 14.500 Unterrichtsstunden geschaffen werden. Das Ausbildungszentrum soll in erster Linie den Piloten dienen und sich vor allem Notfallmanagment widmen.



Notlandung auf Santa Maria

17. Oktober 2011 | Von

(SMA) Eine Maschine der British Airways mußte heutenacht um 2.15 Uhr auf Santa Maria notlanden. Die Maschine mit 74 Passagieren an Bord war auf dem Weg von Barbados nach London. Nach ersten Berichten gab es dabei Probleme mit dem rechten Triebwerk.



Attentäter von Santa Maria begeht Selbstmord

8. Oktober 2011 | Von

(SMA) Der Attentäter von Santa Maria, ein 30 Jahre alter Mann aus der Gemeinde Almagreira, ist tot. Wie die Polizei bekannt gab, starb er an den Folgen eines Selbstmordversuchs. Der Mann hatte insgesamt fünf Menschen mit seiner Schrotflinte teils schwer verletzt. Ein getroffener Polizist mußte inzwischen in eine Spezialklinik ans Festland ausgeflogen werden und hat
[weiterlesen …]



Marine rettet 6 Fischer vor Santa Maria

12. Juni 2011 | Von

(SMA) Die portugisische Marine hat sechs Fischer vor Santa Maria gerettet. Sie waren an Bord der Sao Leonardo, als am Donnerstagabend gegen 19.35 Uhr der Notruf abgesetzt wurde. Gegen 23.30 Uhr konnten die Maria Leontina und die Salto e Vara Notlichter im Wasser ausmachen, ca. 22 Meilen südöstlich von Vila do Porto. Das Schiff der
[weiterlesen …]



Neues Tauchzentrum auf Santa Maria

29. März 2011 | Von
Neues Tauchzentrum auf Santa Maria

(SMA) Mantamaria Dive Center heißt ein neues Tauchzentrum auf Santa Maria. Es soll noch im Mai diesen Jahres rechtzeitig zur anstehenden Saison 2011 in Vila do Porto eröffnet werden. Das Mantamaria Dive Center soll mit drei Booten betrieben werden und ein Komplettpaket anbieten, angefangen von Tauchausflügen, PADI-Kursen bis hin zu Bootsausflügen. Mehr Informationen auf der
[weiterlesen …]



Mexikanisches Flugzeug auf Santa Maria notgelandet

5. Dezember 2010 | Von

(SMA) Ein mexikanisches Flugzeug der Aeromexico ist auf dem Weg von Mexiko nach Madrid (Spanien) auf der Insel Santa Maria notgelandet. Nach ersten Angaben gab es technische Probleme an Bord der Maschine. Das rechte Triebwerke mußte abgestellt werden. An Bord war auch der Autor José María Merino. Alle 200 Passagiere mußten in den wenigen Hotels
[weiterlesen …]



Maré de Agosto Gründer stirbt im Alter von 60 Jahren.

9. Oktober 2010 | Von

(SMA) Der Fotograf und Mitbegründer des Maré de Agosto Festivals Max Elisabeth ist tot. Der auf der Insel Santa Maria weithin bekannte Fotograf, u.a. durch seine Tätigkeit für Foto Pepe, erlag im Alter von 60 Jahren einem Krebsleiden.



Umfahrung von Rabo de Peixe soll 2011 fertig werden

3. August 2010 | Von

(SMI) Die neue Umgehungsstraße von Rabo de Peixe soll bis 2011 fertig werden. Der große Teil der Erdarbeiten ist bereits weitgehend abgeschlossen. Auch die meisten Begrenzungsmauern sind bereits versetzt und die neuen Anschlussstellen vorbereitet. Acht Millionen Euro wird die Umgehungsstraße kosten, die über das bislang freigehaltene Gelände des alten Flughafens der Insel führt und den
[weiterlesen …]



Absagenflut bei der Azoren-Rallye

13. Juli 2010 | Von

(SMI) Wie der Sportsender Eurosport vermeldet, müssen die Veranstalter der IRC-Saison zur Halbzeit am kommenden Wochenende bei der SATA RALLI ACORES auf einige Fahrer verzichten, die nicht am sechsten Rennen teilnehmen. Nur noch rund 40 Teams werden auf Sao Miguel starten. Neben Guy Wilks wird auch Franz Wittmann jun. nicht am Start auf der portugiesichen
[weiterlesen …]



Forscherteam beschäftigt sich mit der Insel Santa Maria

13. Juli 2010 | Von

(SMA) Ein internationales Forscherteam will herausfinden, wie hoch sich die Insel Santa Maria aus dem Meer gehoben hat. Auf der ältesten Insel der Azoren sind nämlich Fossilien zu finden und das weit über dem heutigen Meeresspiegel. Weil sich das Meer innerhalb der letzten fünf Millionen Jahre aber maximal 50 m über dem heutigen Niveau bewegt
[weiterlesen …]



Transmacor erhält doch noch Betriebslizenz

2. Juli 2010 | Von

Die Transmacor hat doch noch, nachträglich, die Betriebslizenz für zwei ihrer Fährboote erhalten. Damit können der Cruzeiro das Ilhas und der Expresso do Triangulo weiter Passagiere befördern und die Verbindung zwischen den Inseln Faial, Pico und Sao Jorge absichern. Die weitergehende Verbindung, die in diesem Sommer über Terceira erstmnals bis nach Graciosa reichen sollte wird
[weiterlesen …]



Atlanticoline will Fährverkehr in der Zentralgruppe verstärken

1. Juli 2010 | Von

Wegen der erloschenen Betriebserlaubnis zweier Fähren der Transmacor will die Atlanticoline, Betreiber der beiden Autofähren, den Fährverkehr innerhalb der Zentralgruppe verstärken. Wie in Fahrplan für die kommenden Wochen aussehen wird, ist noch unbekannt. Zunächst einmal soll die Verbindung der Inseln Faial und Pico abgesichert werden, da hier zahlreiche Arbeiter täglich pendeln.



Transmacor hat nur noch ein einsatzfähiges Boot

1. Juli 2010 | Von

Die Transmacor, Fährdienstleister der Zentralgruppe der Azoren, hat nur noch ein einsatzfähiges Boot. Heute Nacht erlosch die Betriebserlaubnis der beiden Kleinfähren Cruzeiro do Canal und Expresso das Ilhas. Die notwendigen Instandsetzungsarbeiten, von der Behörde gefordert, dauern mindestens einen Monat an, so sie denn begonnen werden. Daher ist der gegenwärtige veröffentlichte Fahrplan bis auf weiteres nicht
[weiterlesen …]



Neuer Azoren-Reiseführer ab sofort verfügbar

2. Juni 2010 | Von
Neuer Azoren-Reiseführer ab sofort verfügbar

Die 4. Auflage des Azoren-Reiseführers von Michael Bussmann ist ab sofort beim Michael Müller Verlag verfügbar. Die 4. Auflage ist nach Verlagsangaben 544 Seiten stark und kostet 20,90 Euro. Bestellen kann man ihn direkt beim Verlag >hier<.



Musikfest MAIA FOLK im Juli

18. Mai 2010 | Von

(SMA) Am 9. und 10. Juli findet in Maia auf Santa Maria das Musikfestival MAIA FOLK statt. Inzwischen ist es die fünfte Auflage des Events, das von der Organisation Amigos da Maia veranstaltet wird. Der Eintritt ist frei. In diesem Jahr sind vier Gruppen angemeldet: Xarabanda von Madeira und MU. Am 10. Juli folgen dann
[weiterlesen …]



Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

12. Mai 2010 | Von
Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

(GRW) Die Umbauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Die Wannen geputzt und neue Versorgungsleitungen gelegt. Doch ein Eröffnungstermin für die Therme von Carapacho auf der Azoreninsel Graciosa besteht nicht. dabei zählt das Wasser, glaubt man der 2006 veröffentlichten Analyse, in seiner Heilwirkung zu den stärksten Thermalwässern Europas. Das behauptet Sibylle Vogel, ausgebildete Klangtherapeutin, die auf eine langlährige
[weiterlesen …]



Fähranleger auf Santa Maria bis zum Sommer betriebsbereit

29. April 2010 | Von

(SMA) Der neue Fähranleger im Hafen von Vila do Porto auf Santa Maria soll bis zum Sommer einsatzfähig sein. Daran wird bereits seit Mitte des vergangenen Jahres gearbeitet. Auch in Lajes das Flores wird derzeit an so einer Anlegerampe gearbeitet. Weitere sollen in Horta, Velas und Sao Roque do Pico folgen. Insgesamt werden dafür 10
[weiterlesen …]



Marina-Gebäude auf Santa Maria wird eingeweiht

26. April 2010 | Von

(SMA) Die Marina in Vila do Porto ist schon lange fertig, nun wird am Donnerstag der nächste Bauabschnitt abgeschlossen und das Funktionsgebäude eingeweiht. Regierungspräsident Carlos Cesar wird vor Ort sein. Dabei kann er sich auch ein Bild von den fortschreitenden Arbeiten an dem zur Zeit ausgebauten Kai der Fähren machen.