Beiträge zum Stichwort ‘ Silveira ’

Meerwasserschwimmbecken von Carapacho wird nachgebessert

22. Juli 2010 | Von

(GRW) Das neue Meerwasserschwimmbecken in Carapacho auf Graciosa ist nicht sicher genug. Das läßt Bezirksbürgermeister António Silveira aus Luz verlauten. Besonders bei Ebbe benötige man eine gewisse Agilität, um von der untersten Plattform ins Meer zu gelangen. Offenbar haben die Bauarbeiter beim Aufmaß immer nur bei Flut gearbeitet. Eine neue Treppe soll diese Woche noch
[weiterlesen …]



Regierung warnt: Strände könnten 2010 geschlossen bleiben

8. Mai 2010 | Von

Die Regionalregierung der Azoren hat schon einmal eine Warnmeldung herausgegeben, daß in diesem Sommer einzelne Strände geschlossen bleiben könnten, weil Erdrutsche nach dem regenreichen Winter nicht auszuschließen sind. Davon betroffen sind auch Strände mit Blauen Flaggen. Weitere Einzelheiten wurden noch nicht genannt. Insgesamt sind 28 Blaue Flaggen für Badebereiche für die Azoren vergaben worden: Almoxarife
[weiterlesen …]



28 Blaue Flaggen für die Azoren

22. Mai 2009 | Von

Die Azoren erhalten in diesem Jahr 28 Auszeichnungen für sichere und saubere Badeverhältnisse in Form der Blauen Flagge. Das sind 5 mehr, als noch 2008. Zu den neu ausgezeichneten Badestellen zählen u.a. die Poças Sul in Mosteiros sowie die Poços bei Sao Vicente Ferreira. 2009 gibt es die Blauen Flaggen auf Terceira in Cinco Ribeiras,
[weiterlesen …]



23 Strände und 5 Häfen bekommen dieses Jahr die Blaue Flagge

4. Juni 2008 | Von

Nachdem die Praia do Populo letzen Sommer ausgeschlossen wurde, wird hier dieses Jahr wieder eine Blaue Flagge wehen. Ebenso an der Praia das Milicias. Im Kreis Vila Franca hängen die Flaggen an den Stränden von Agua d’Alto, Corpo Santo, Prainha de Agua d’Alto und Vinha da Areia. In Ribeira Grande wurde der Badebereich Santa Barbara
[weiterlesen …]



Duarte Ponte wird Präsident der SATA

27. August 2007 | Von

(SMI) Duarte Ponte wird 2008 Präsident der SATA, nachdem er im kommenden Jahr die Regierung verlassen wird. Nachfolger von Ponte soll Luís Silveira werden, bislang Präsident der Azores Express. António Cansado, bisheriger SATA-Präsident, hat sich bereits vor einem Monat entschieden, die Präsidentschaft nach zehn Jahren aus persönlichen Gründen abgzugeben.



23 Strände erhalten die Blaue Flagge

8. Juni 2007 | Von

In dieser Badesaison wird an 23 Stränden der Azoren die Blaue Flagge für Qualität bürgen. Die meisten Auszeichnungen gab es für den Kreis Praia da Vitoria auf Terceira: hier weht die Flagge an den Badestellen von Biscoitos, Escaleiras, Praia Grande, Prainha, Porto Martins und Quatro Ribeiras. In Angra auf Terceira weht sie in Cinco Ribeiras,
[weiterlesen …]



28 Rettungsschwimmer warten auf Terceira auf Arbeit

1. Juli 2006 | Von

(TER) An 10 Badestellen auf Terceira wachen dieses Jahr 28 Rettungsschwimmer über ihre badenden Gästen. Namentlich sind dies die Badestellen von Salga, Silveira, Cinco Ribeiras, Negrito und Prainha im Kreis Angra do Heroísmo, sowie Porto Martins, Praia Grande, Prainha, Escaleiras/Vila Nova und Biscoitos im Kreis Praia da Vitória. Diese zehn Stellen bürgen für Sicherheit und
[weiterlesen …]



26 Blaue Flaggen für die Azorenstrände

22. Mai 2006 | Von

Die Azoren erhalten in diesem Jahr 26 Blaue Flaggen für ihre Strände und damit eine mehr als 2005. Verteilt werden sie wie folgt. Auf Terceira erhalten die Auszeichnung die Bademöglichkeiten in Salga, Silveira, Cinco Ribeiras, Negrito, und Prainha im Kreis Angra sowie Porto Martins, Praia Grande, Escaleiras, Biscoitos und Prainha im Kreis Praia. Auf Faial
[weiterlesen …]



3,5Mio Euro für die Querverbindung auf Pico

25. August 2005 | Von

(PIX) Die Inselquerverbindung zwischen Silveira und Sao Roque soll auf einer Strecke von 20km ausgebaut werden. 18 Monate lang soll gebaut werden. Die Arbeiten werden rund 3,5 Mio Euro kosten. Neue Bürgersteige, breitere Randstreifen und neue Leitungen sollen dabei entstehen und verlegt werden. In den letzten Jahren wurden 102km Strasse auf Pico erneuert bzw. ausgebaut.
[weiterlesen …]



Ponta Delgada baut Hafen aus und setzt alles auf die ‚Portas do Mar‘

17. Juni 2005 | Von

(SMI) Ponta Delgada will groß investieren. Die Portas da Cidade gibt es schon. Nun sollen die Portas do Mar folgen. Architekt Manuel Salgado könnte sich damit ein Denkmal setzen und Projektleiter Silveira Ramos gleich mit. 46 Mio. Euro soll der groß angelegte Umbau im Hafenbecken kosten. 282.000m³ werden dabei bewegt. Die Hauptstrasse am Meer soll
[weiterlesen …]



Vermisster Junge wiederentdeckt

7. April 2005 | Von

(TER) Der am 24. März bei heftigem Meerestreiben in der Bucht von Silveira auf Terceira zu Tode gekommene 16jährige Junge ist wiederentdeckt worden. Ein Fußgänger hat die im Meer treibende Leiche an den Areias Brancas entdeckt.



16jähriger kam bei heftigem Meerestreiben ums Leben

27. März 2005 | Von

(TER) Ein 16jähriger Junge ist bei Silveira auf Terceira ums Leben gekommen. Dass das Meer immer wieder seine Opfer fordert ist nichts Neues, doch an diesem Osterwochenende nahm die Tragik ein besonderes Mass an. Der Junge war in der Nacht auf Freitag zusammen mit einer Gruppe in einer Bar unterwegs. Der weitere Verlauf ist nicht
[weiterlesen …]



Kampagne für die Blaue Flagge 2005 läuft an

20. Januar 2005 | Von

Auf den Azoren hat die Kampagne um die Bewerbung um die begehrten Blauen Flagge 2005 begonnen. Damit werden besonders schöne, saubere und vor allem sichere Badestellen ausgezeichnet. Um die Flagge zu erhalten müssen gleich mehrere Bedingnungen erfüllt sein, zB regelmässige Wasseruntersuchungen oder etwa Strandwächter. 2004 hatte man 19 Blaue Flaggen erhalten. In drei Fällen jedoch
[weiterlesen …]



Corvo investierte 12Mio. Euro in den vergangenen 7 Jahren

14. Juli 2004 | Von

(CRV) Auf Corvo wurden in den vergangenen sieben Jahren rund 12Mio. Euro investiert. Diese Zahl nannte nun von Carlos Cesar, dem Präsidenten der Regionalregierung genannt. Der Großteil der Ausgaben floss in die regelmässige Fluganbindung im Sommer, den Strassenbau, die medizinische Versorgung und die Öffentlichkeitsarbeit vor allem im Bereich des Tourismus. Dazu kommen noch die Arbeiten
[weiterlesen …]



Fotoausstellung über Flores auf Sao Miguel

31. Mai 2004 | Von

(SMI) Im Flughafen João Paulo II. auf Sao Miguel wurden einen Monat lang Bilder von der Insel Flores gezeigt. Die Bilder stammen zum Großteil aus den Rathäusern. Neben den Bildern wurden außerdem Gedichte von Roberto de Mesquita und Pedro da Silveira ausgestellt.