Beiträge zum Stichwort ‘ schweren ’

Schwerer Verkehrsunfall fordert Todesopfer

7. Juli 2010 | Von

(SMI) Bei einem schweren Verkehrsunfall ist heute Vormittag ein 47 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Bei einem Nahverkehrsbus der Firma Varela hatte sich in Ramalho eine Seitenklappe geöffnet. Der Mann hatte dies offenbar nicht bemerkt und wurde am Straßenrand mitgerissen. Er erlag noch vor Ort seinen schwersten Verletzungen.



6 Familien wohnen in Ponta da Faja Grande

25. Januar 2010 | Von
6 Familien wohnen in Ponta da Faja Grande

(FLW) Sechs Familien leben noch dauerhaft in Ponta da Faja Grande auf Flores, einem der gefährlichsten Plätze der Azoren, so die Regierung. 1987 kam es hier zu einem schweren Erdrutsch, der nur durch Glück knapp an den Wohnhäusern vorbei ging. Am 21. Oktober 2009 gab es den letzten Erdrutsch oberhalb des kleinen Dorfes. Offiziell ist
[weiterlesen …]



Unwetter auf Terceira eines der Stärksten seit 200 Jahren

16. Dezember 2009 | Von

(TER) Das gestrige Unwetter über der Nordküste von Terceira war eines der Heftigsten der letzten 200 Jahren. Am 11. September 1813 waren bei schweren Regenfällen zwei Frauen ums Leben gekommen, nachdem sich immense Wassermassen von der Caldeira da Agualva ans Meer hinab gebahnt hatten. 1962 war es zuletzt zu solch starken Überschwemmungen gekommen.



50jähriger stirbt an Schweinegrippe

30. Oktober 2009 | Von

(SMI) Auf den Azoren gibt es ein erstes H1N1-Opfer. Ein 50jähriger Mann aus dem Kreis Ponta Delgada ist gestern im Hospital auf Sao Miguel an den Folgen der Schweinegrippe gestorben. Der Mann hatte bereits zwei Tage zuvor gesundheitliche Probleme gehabt, sich aber nicht unter der kostenfreien Hotline oder einem Arzt gemeldet. Am Mittwoch wurde er
[weiterlesen …]



Expresso das Ilhas fährt Graciosa an

4. Juni 2008 | Von

(GRW) Das kleine Fährschiff Expresso das Ilhas sichert den Fährbetrieb von Graciosa ab. Im vergangenen herbst kam es beim Anlegemanöver der Ilha Azul zu einem folgenschweren Unfall. Ein Versuch in diesem jahr verlief zwar erfolgreich, die Ilha Azul wird aber 2008 nicht Graciosa anlaufen. Ab 30. Juni ist nun der Betrieb dennoch sichergestellt.



25,2 Mio Euro für neue Parkplätze in Ponta Delgada

22. September 2006 | Von

(SMI) In einem 25,2 Mio Euro schweren Projekt sollen mithilfe von EU-Geldern in Ponta Delgada neue Parkplätze entstehen. In insgesamt drei unterirdischen Parkflächen werden so 929 Parkplätze geschaffen. Den Anfang macht das Parkhaus am bisherigen Schwimmbad gleich am östlichen Anfang der Avenida Marginal. Dieses Objekt mit 409 Parkplätzen wird 8,7 Mio Euro kosten.



Norwegische Steine statt Tetrapoden

14. Oktober 2004 | Von

(TER) In Praia da Vitoria ist man inzwischen fleißig dabei, am Schutzwall des Militärhafens neue norwegische Steine einzubauen. Jeder Stein wiegt zwischen fünf und acht Tonnen und wurde extra aus einem Steinbruch im fernen Norwegen angefahren, angeblich wegen seiner Dichte und Härte. Der Wall wurde bei einem Sturm beschädigt worden und dümpelte seither halblebig vor
[weiterlesen …]



Tödlicher Verkehrsunfall bei Lagoa

9. September 2004 | Von

(SMI) Einen schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang gab es am heutigen Donnerstagvormittag auf der Schnellstrasse von Ponta Delgada nach Lagoa. Bei dem Frontalzusammenstoß kamen zwei der vier beteiligten Personen ums Leben. Die Feuerwehr von Ponta Delgada mußte die Opfer erst einmal aus den Fahrzeugwracks befreien. Auf den Azoren sind Blechschäden zwar nichts Neues, aber solch
[weiterlesen …]



War schlechtes Verständnis Ursache des TAP-Flugvorfalls ?

29. August 2004 | Von

Noch ist die Untersuchung des folgenschweren Flugmanövers der TAP von vergangener Woche nicht abgeschlossen, aber Gerüchten zufolge könnte eine falsch interpretierte Anweisung Ursache sein. Die TAP-Maschine war dabei um 2.000m steil nach unten abgesackt, um eine angezeigte Kollision mit einer entgegenkommenden Maschine zu vermeiden. Über 30 Passagiere wurden bei dem Manöver verletzt worden. Die Piloten
[weiterlesen …]