Beiträge zum Stichwort ‘ schiffs ’

Fähre Hellenic Wind auf dem Weg auf die Azoren

21. Mai 2010 | Von

Die Hellenic Wind ist auf dem Weg auf die Azoren. Die Fähre wird über den Sommer von der Atlanticoline als zweite Azorenfähre angemietet. Einige Änderungen am Schiff sollen das Ein- und Ausparken der PKWs dieses Jahr erheblich vereinfachen. Außerdem gibt es in diesem Jahr auch Schiffskabinen zur Verfügung. Die Ankunft in Ponta Delgada soll morgen
[weiterlesen …]



Fischer stirbt vor Santa Maria

14. April 2010 | Von

(SMA) Ein 45 Jahre alter Fischer, Bootsführer eines Fischkutters von Madeira, ist ca. 300 km vor Santa Maria beim Untergang des Schiffs ums Leben gekommen. Alle weiteren neun Besatzungsmitglieder haben den Schiffsbruch überlebt, der sich gegen 20 Uhr am Abend, vermutlich aufgrund schlechten Wetters, ereignete.



Transmacor investiert in weiteres Schiff

26. März 2010 | Von
Transmacor investiert in weiteres Schiff

Die Transmacor hat 3,5 Mio Euro für den Kauf und die Reparatur eines Schiffs aufgewendet, der Bahia de Malaga, das schon bald auf den Azoren erwartet wird. Das Schiff ist 99,5 m lang und gehörte bislang zur Eurolines Maritimas, die zwischen Spanien und den Balearen verkehrt. Es war zuletzt zwischen Famagusta und Haifa unterwegs und
[weiterlesen …]



Flughafen von Corvo wegen Umbau für 4 Monate geschlossen

25. Februar 2010 | Von

(CRV) Die anstehenden Umbauarbeiten am Flughafen von Corvo werden die Insel für bis zu vier Monate vom Luftverkehr abschneiden. Nun steht die Airline wie auch die Regierung in der Zwickmühle: im Winter wäre zwar wegen der eingeschränkten Flugverbindungen der Bautermin günstig, wegen der fehlenden Schiffsverbindungen und dem Wetterrisiko wäre die Insel aber unter Umständen umso
[weiterlesen …]



Kreuzfahrtkai in Angra erzürnt Unterwasser-Archäologen

25. Januar 2010 | Von
Kreuzfahrtkai in Angra erzürnt Unterwasser-Archäologen

(TER) Der geplante Kreuzfahrtkai in Angra do Heroismo sorgt für Aufregung bei den Unterwasser-Archäologen. Sie weisen darauf hin, dass die Bucht von Angra eine geschützte archäologische Unterwasserzone ist. Beim Bau des Anlegers für große Kreuzfahrtschiffe würde ein erheblicher Teil davon unwiederbringlich zerstört werden. Angra war in der Zeit der Entdecker einer der wichtigsten Häfen im
[weiterlesen …]



‚Lusitania‘ bereitet Bauern auf Faial Probleme

17. Dezember 2009 | Von

Das Transportschiff Lusitania wird zunehmend zum Problem für die Bauern auf Faial. Derzeit können wegen des schlechten Zustands des Schiffs keine Rinder zur Schlachtung transportiert werden. Normalerweise befördert das rund 30 m lange Schiff Gas, Rinder, Fahrzeuge und Futter. Weil es aber immer wieder Probleme mit dem Kran gibt, müssen Transporte verschoben und abgesagt werden.



Vorbereitungen zur Treibstoffbergung auf der Sao Gabriel kommen in Gang

24. November 2009 | Von
Vorbereitungen zur Treibstoffbergung auf der Sao Gabriel kommen in Gang

(SMI) Drei Tage nachdem die Sao Gabriel vor der Küste von Sao Miguel auf Grund lief, kommen die Vorbereitungen zur Bergung des Treibstoff langsam in Gang. An Bord werden ca. 400 Tonnen Dieselöl vermutet. Der komplette Treibstoff soll in Behältnisse des Schiffs Draga Acores abgepumpt werden. Wann die Arbeiten beginnen können, ist unklar. Seit Tagen
[weiterlesen …]



Altes englisches Schiffswrack entdeckt

16. Oktober 2009 | Von

(HOR) Forscher haben vor Faial die Überreste eines englischen Schiffes entdeckt. Es wird auf das Ende des 17. Jahrhunderts zurück datiert. Damit könnte es das älteste dort gefundene Wrack sein und zu den wichtigsten Funden des ganzen Landes zählen. An Bord konnten noch Reste von vier Kanonen, Weinkrüge, Gläser und anderes Gut aufgefunden werden.



Französische Fregatte entdeckt

1. September 2008 | Von

(PIX) Vor Pico sind die Reste der französischen Fregatte L’Astrée entdeckt worden. Sie war am 29. Januar 1796 vor Santo Amaro gesunken und liegt 8m unter der Wasseroberfläche. Das Gebiet ist sehr Felsenreich und fällt teilweise auf bis zu 50m ab. Bei dem Unglück waren 123 Menschen ums Leben gekommen. Vor den Küsten der Azoren
[weiterlesen …]



Transmacor wird auch 2007 Fährbetrieb abwickeln.

19. Dezember 2006 | Von

„Der Schiffstransport von Passagieren war 2006 mehr als schlecht, aber es macht keinen Sinn, sich von der Transmacor kurzfristig zu trennen“, so Duarte Ponte aus dem Wirtschaftsministerium. Weil sich in so kurzer Zeit kein neuer Fährbetreiber finden wird, will man auch 2007 an der Transmacor als Generalunternehmer festhalten. Allerdings wird der Druck auf die Gesellschaft
[weiterlesen …]



Auch das zweite Fährschiff der Transmacor wird erst später starten

1. Juli 2006 | Von

Nachdem die erste Fähre der Transmacor schon 16 Tage später in Dienst ging wird sich auch das zweite Fährschiff Bahia de Malaga verspäten. Wann genau die erste Passage aufgenommen wird ist noch offen. Unterdessen plant die Regierung schon weiter und gab bekannt daß zukünftig der ganzjährige Schiffsverkehr im Triangulo zwischen Faial, Pico und Sao Jorge
[weiterlesen …]



Unterwassertourismus

22. Mai 2006 | Von

(TER) Diesen Sommer erwartet die Besucher von Terceira eine neue Attraktion: der neue 1. Archäologische Unterwasserpark der Azoren. Unter der Wasseroberfläche liegen nämliche einige Zeugnisse der Geschichte der Azoren verborgen. Zwei Highlights sind der „Friedhof der Anker“ und das Wrack des Dampfschiffs Vidador. Die interessanten Stellen sind alle über Wasser mit Bojen gekennzeichnet. Die Koordinaten
[weiterlesen …]



Unglück der CP Valour war wohl Navigationsfehler

13. Januar 2006 | Von

(HOR) Einen Monat nach der Havarie der CP Valour vor Faial kommt allmählich etwas Licht ins Dunkel. Nach der Analyse der Kommunikation dürfte das Unglück wohl ein Verschulden der Schiffsführung sein. Diese bat die Kapitanie von Horta offenbar darum, vor der Insel vor Anker gehen zu dürfen. Auslöser waren wohl Probleme bei der Schiffstechnik. Die
[weiterlesen …]



Schlechtes Wetter behindert Schiffsbergung

26. Dezember 2005 | Von

(HOR) Bisher sind rund 550t Treibstoff von der CP Valour vor Faial abgepumpt, doch noch immer sind 400 weitere Tonnen an Bord. Rund 150t sollen aus einem leckgeschlagenen Tank ins Meer gelangt sein. Schlechtes Wetter verhindert derzeit die Bergungsmaßnahmen. Um das Schiff wieder frei zu bekommen muss ein Großteil des Treibstoffes abgepumpt und auch zahlreiche
[weiterlesen …]



Containerschiff vor Faial weiter auf Grund

22. Dezember 2005 | Von

(HOR) Das Containerschiff ‚CP Valour‘ liegt auch fast zwei Wochen nach der Havarie weiter rund 80m vor der Insel Faial auf Grund. Schon lange gab es kein ähnliches Schiffsunglück dieser Art auf den Azoren und allmählich wird den meisten klar dass man offenbar mit einem blauen Auge davonkam. Für Touristen ist das ganze momentan ein
[weiterlesen …]



Jose Azevedo stirbt im Alter von 80 Jahren

20. November 2005 | Von

(HOR) Jahrzehntelang stand er hinter der Theke des Peter Cafe Sport in Horta auf Faial. Er war bei den Weltenseglern auf der ganzen Welt bekannt für seine Bar, seinen Gin-Tonic, seinen Service und seine Freundlichkeit. Vergangenen Samstag ging sein erfülltes Leben zu Ende. Jose Azevedo starb in seiner Heimatstadt Horta im Alter von 80 Jahren.
[weiterlesen …]



Schiffsverkehr für die nächsten Jahre sichergestellt

13. November 2005 | Von

Die Regionalregierung der Azoren hat angekündigt, dass der Schiffsverkehr zwischen den Inseln für die nächsten Jahre sichergestellt ist. Die ‚Atlanticoline‘ soll mit zwei Schiffen 2006 und 2007 die Verbindungen abwickeln. Ab 2008 werden dann vier neue bis dahin fertiggestellte Schiffen den Verkehr abwickeln. Zwei dieser Schiffe sollen eine Länge von ca. 50m haben und den
[weiterlesen …]



Zahl der Unterkünfte soll sich in 10 Jahren verdoppeln

2. Oktober 2005 | Von

Die Zahl der Unterkünfte soll sich in den nächsten zehn Jahren verdoppeln. Dieses Ziel hat der Präsident der Regionalregierung Carlos Cesar am Welttourismustag bekannt gegeben. Um dieses Ziel zu erreichen will man bis zum Jahr 2008 neue Flugzeuge bei der Fluglinie SATA in Betrieb nehmen und zugleich auch vier neue Fähren, die den Schiffsverkehr innerhalb
[weiterlesen …]



Königspaar von Spanien macht Kurzstopp auf den Azoren

16. August 2005 | Von

Das Königspaar von Spanien hat für kurze Zeit die Azoren besucht und dabei Sao Miguel, Terceira, Pico und Faial besucht. Es war kein Staatsakt sondern eher ein privater Besuch. Zu dem dreitägigen Programm zählte auch eine tourada a corda auf Terceira, ein Besuch im Palácio de Santana und eine Schiffspassage des Kanals zwischen Pico und
[weiterlesen …]



Expresso das Ilhas nach Havarie beschädigt

17. Juni 2005 | Von

(HOR) Die Expresso das Ilhas, eine der Fähren in der Zentralgruppe, ist nach einer Havarie beschädigt worden. Derzeit liegt das Schiff mit Motorschaden im Hafen von Horta fest. Das zwingt die Transmacor vorübergehend zum Improvisieren, um die Schiffsverbindungen aufrecht zu erhalten. 400.000 Passagiere nehmen jährlich die Dienste der Flotte in Anspruch. Die Expresso das Ilhas
[weiterlesen …]