Beiträge zum Stichwort ‘ Sao Bras ’

WLAN für die Azoren

17. Februar 2009 | Von

Die Regierung der Azoren will auf Santa Maria, Sao Jorge, Graciosa und Flores freie WLAN-Bereiche einrichten. Bis 2010 soll der drahtlose Internetzugang möglich sein. Auf Santa Maria wird der Flughafen und in Vila do Porto der Bereich zwischen Forte de Sao Bras und Hafen versorgt. In velas auf Sao Jorge bekommt man im Jardim da
[weiterlesen …]



Neuer Wanderweg auf Terceira

26. Februar 2008 | Von

(TER) Ein neuer Wanderweg ergänzt seit kurzem das Wegenetz auf Terceira. Er wird als PRC8TER unter dem Namen Relheiras de Sao Bras geführt. Ausgangs- und Endpunkt ist am Grillplatz oberhalb von Sao Bras. Entlang des Weges sind außerordentlich gut erhaltene Wagenspuren zu sehen. Die Strecke ist gut 5km lang und in 2h zu bewältigen.



Neue Wanderwege

19. Dezember 2006 | Von

Sollten die Vorschläge der Verwaltung von Praia da Vitoria Gehör finden, dann wird es in Kürze schon bald 8 offizielle Wanderwege auf Terceira geben. Bislang sind die Wege vom Monte Brasil im Süden und um Serreta im Westen markiert. Dazu kommt der Weg Mistérios Negros. Die neuen Wege sollen heissen: Costa de Agualva, Pico Agudo,
[weiterlesen …]



Pousada de Angra nun offiziell eröffnet

22. August 2006 | Von

(TER) In Betrieb ist die neue Unterkunft im Forte de Sao Bras in Angra schon seit der ersten Aprilwoche doch seit gestern ist sie nun offiziell eröffnet. Zu der Feier kam auch Regierungspräsident Carlos Cesar. Nach der Pousada in Horta ist sie nun die zweite auf den Azoren. Sieben Millionen Euro hat der Umbau gekostet.
[weiterlesen …]



Militärmuseum öffnet noch in diesem Jahr

3. März 2006 | Von

(SMI) Das neue Museu Militar dos Acores wird noch in diesem Jahr seine Pforten für das interessierte Publikum öffnen. Geplant ist die Eröffnung für April. Es befindet sich im Forte de Sao Bras in Ponta Delgada und zeigt die Geschichte des Militärs über die Jahrhunderte hinweg. Ein Schwerpunkt liegt auf dem 19. und 20. Jahrhundert.
[weiterlesen …]



Bessere Zufahrtsmöglichkeiten zum Lagoa de Sao Bras

22. Dezember 2005 | Von

(SMI) Der etwas versteckt auf Sao Miguel gelegene Lagoa de Sao Bras soll in Zukunft besser zu erreichen sein. Deshalb hat die Regierung nun eine halbe Million Euro für die Neuanlage der 4,2km langen Zufahrtstrasse bereitgestellt. Sie zweigt unweit der Teefabrik von Gorreana an der Hauptstrasse hinauf in die Berge ab.



Wieder seismische Aktivitäten auf Sao Miguel

15. Mai 2005 | Von

(SMI) Seit Montag konnten auf Sao Miguel wiederholt seismische Aktivitäten verzeichnet werden. Das gab der Betreiber der Überwachungseinrichtung SIVISA bekannt. Rund zweihundert einzelne Ausschläge wurden allein in der Morgendämmerung am Montag nordöstlich des Lagoa do Fogo registriert. Die Erdstösse waren zwar ungewöhnlich häufig aber zum Großteil doch so schwach dass sie von niemandem bemerkt werden
[weiterlesen …]



Baustil des Ramo Grande bewahren, bevor er verschwindet

14. Oktober 2004 | Von

(TER) Auf Terceira hat man sich nun dazu bekannt, den typischen Baustil des Ramo Grande zu bewahren. Damit meint man die Region zwischen Cabo da Praia und Agualva mit Lajes, Vila Nova, Fontinhas und Sao Bras. Hier findet man einen Architekturstil mit Natursteinen umrahmten Fenstern der alten Häuser. Jeder kennt ihn und und niemand will
[weiterlesen …]



Busunfall auf Sao Miguel

8. Oktober 2004 | Von

(SMI) Ein Omnibus der Firma Caetano Raposo e Pereira mit über 20 Schülern an Bord ist am Donnerstagvormittag auf Sao Miguel auf dem Weg von Maia nach Ribeira Grande bei Sao Bras verunglückt. Sieben Schüler mußten ins Krankenhaus eingeliefert werden, drei davon mit Brüchen. Nach Angaben der Feuerwehr könnte es Probleme mit dem Bremssystem gegeben
[weiterlesen …]