Beiträge zum Stichwort ‘ RTP ’

RTP mit Sondersendung wegen Tropensturm Gordon

19. August 2012 | Von

RTP Acores wird heutenacht um 22 Uhr um 0 Uhr mit zwei Sondersendungen über den nahenden Tropensturm Gordon berichten. Reporter werden auf den Inseln der Ostgruppe unterwegs sein und neueste Informationen liefern. Um 18 Uhr UTC war Gordon noch 360 km südwestlich von Sao Miguel. Das Programm ist mitzuverfolgen über http://tv.azoresglobal.com/rtpa/ und http://www.rtp.pt/play/direto/rtpacores .



Größter Arbeitgeber von Flores insolvent

7. März 2012 | Von

(FLW) Der größte Arbeitgeber auf Flores, Castanheira & Soares geht in die Insolvenz. Noch im vergangenen Monat hatte der Besitzer Manuel Castanheira gegenüber dem Sender RTP erklärt, eine Schließung käme nicht in Frage.



Hotel VIP Azores offenbar vor Insolvenz

27. Januar 2012 | Von
Hotel VIP Azores offenbar vor Insolvenz

(SMI) Der Preiskampf im Tourismussektor hat offenbar ein neues Opfer gefunden: wie der staatliche Sender RTP berichtet, hat die BPI Bank Insolvenzantrag für das in Ponta Delgada beheimatete Hotel VIP Azores gestellt. Hintergrund sind offenbar Unstimmigkeiten über anstehende Zahlungen zwischen dem örtlichen Hotel und der angeschlossenen Hotelkette. Dadurch soll es zu Außenständen des örtlichen Betreiber
[weiterlesen …]



Zukunft des öffentlich-rechtlichen Senders RTP wird heute entschieden

24. Oktober 2011 | Von

Die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Senders RTP in Portugal wird heute in Lissabon entschieden. Damit wird auch klar sein, ob, wie und in welcher Form eine weitere Ausstrahlung des Regionalprogramms RTP Acores stattfinden wird. Aufgrund enormer Einsparzwänge gilt eine komplette Umstrukturierung des gesamten Senders als wahrscheinlich. Bereits seit 20. September sind Pläne drastischer Einsparung im Umlauf.
[weiterlesen …]



RTP Acores zukünftig mit Minimalprogramm

3. September 2011 | Von

Weil der Staatssender RTP deutlich sparen muss, werden alle Programme zukünftig deutliche Einschnitte verspüren. Davon ist auch das Regionalprgramm RTP Acores betroffen, das in Zukunft auf ein Minimum von vier Sendestunden täglich reduziert wird und lediglich zwischen 19 und 23 Uhr sein Fensterprogramm ausstrahlen kann. Damit erhofft man sich ein Einsparpotential von 13 Mio Euro
[weiterlesen …]



Sanjoaninas-Feierlichkeiten heute live im Internet

18. Juni 2011 | Von

(TER) Die Feierlichkeiten des Sanjoaninas-Festes in Angra do Heroismo können heutenacht live im Internet mitverfolgt werden. RTP Acores überträgt den Festumzug, der um 22.30 Uhr Ortszeit beginnt und vermutlich mehr als drei Stunden andauern wird. Das Internet-Programm von RTP ist >hier< zu finden.



RTP Acores ab sofort auch live im Internet gestreamt

12. März 2011 | Von
RTP Acores ab sofort auch live im Internet gestreamt

RTP Acores, das regionale staatliche Fernsehprogramm der Azoren, ist nun auch live im Internet zu verfolgen. Der Sender hat diese Woche seinen Internet-Stream gestartet. Damit ist es nun auch möglich, außerhalb der Azoren das Programm zu verfolgen. Allerdings sind einzelne Sendeanteile von der Ausstrahlung ausgenommen. Regionale Anteile wie beispielsweise Fußballspiele oder international übernommene Sendungen sind
[weiterlesen …]



Großbrand in Altstadt von Ponta Delgada

12. Februar 2011 | Von
Großbrand in Altstadt von Ponta Delgada

(SMI) Ein Großbrand hat in der Nacht zum Samstag in der historischen Altstadt von Ponta Delgada stundenlang für Aufregung gesorgt. Der Brand war gegen 21.30 Uhr im alten Gebäude des Landessenders RTP Acores in der Rua Ernesto do Canto ausgebrochen, in dem derzeit Umbauarbeiten ablaufen. Das dreistöckige Gebäude sollte in Zukunft als Berufsschule genutzt werden.
[weiterlesen …]



RTP Internacional mit Sondersendungen zu 7 Maravilhas de Portugal

10. September 2010 | Von

Das internationale Programm von RTPi – wird am Samstag mit Sondersendungen die Preisverleihung der 7 Naturwunder Portugals begleiten und übertragen. RTPi ist in den kabelnetzen Deutschlands zu empfangen. 08:00 09:00 BOM DIA PORTUGAL FIM-DE-SEMANA 09:00 10:00 ZIG ZAG 10:00 11:00 NOTÍCIAS DE PORTUGAL 10:30 11:30 A ALMA E A GENTE 11:00 12:00 7 MARAVILHAS NATURAIS
[weiterlesen …]



Endspurt um die 7 Naturwunder Portugals

2. September 2010 | Von
Endspurt um die 7 Naturwunder Portugals

Über 440.000 haben bereits abgestimmt. Nun geht es in den Endspurt um die 7 Naturwunder Portugals. Eine Woche noch kann man im Internet, per SMS oder übers Telefon seine(n) Lieblingskandidaten auswählen. Wer von den 21 Finalisten die Wahl gewinnen wird entscheidet sich am 11. September. RTP Internacional will die Wahl am Abend live von den
[weiterlesen …]



SATA Rali Acores – Vorschau

11. Juli 2010 | Von

(SMI) Vom 15. bis 17. Juli findet in Kürze auf Sao Miguel die Sata Rali Acores statt. Eine halbstündige Zusammenfassung davon läßt sich auch täglich davon auf Eurosport vor Mitternacht ansehen, da das Event fersehtechnisch umgesetzt wird. Insgesamt sind es 19 Wertungen auf einer Gesamtstrecke von 788 Kilometern. Während der drei tage ist das Wegenetz
[weiterlesen …]



Senhor Santo Cristo Feierlichkeiten beendet

10. Mai 2010 | Von

(SMI) Auf Sao Miguel sind gestern Abend die Feierlichkeiten des Senhor Santo Cristo Festes 2010 beendet worden. Eine Bilderreihe gibt es >hier< zu sehen. Videos von RTP sind >hier< zu finden.



Wieder Erdrutsch auf Sao Miguel

26. April 2010 | Von
Wieder Erdrutsch auf Sao Miguel

(SMI) Ein Erdrutsch bei Bretanha hat heute die Straßenverbindung die Hauptstraße zwischern Remedio und Bretanha unterbrochen. Er war wie zuletzt häufiger die Folge der Regenfälle in der Nacht. Auch nahe der Schule von Ajuda da Bretanha gab es einen Erdrutsch. Dadurch ist die Straßenverbindung im Nordwesten von Sao Miguel derzeit stark beeinträchtigt.



Erneut schwere Unwetter über den Azoren

14. März 2010 | Von
Erneut schwere Unwetter über den Azoren

Innerhalb der vergangenen Stunden haben über den Azoren erneut schwere Unwetter gewütet. Insbesondere auf Sao Miguel und Santa Maria kam es zu zahlreichen Schäden. Auf Sao Miguel ist die Straßenverbindung zwischen Agua de Pau und Vila Franca do Campo am Strand von Agua d’Alto erneut unterbrochen. Vergangene Nacht kam es wiederholt zu Erdrutschen und Steinschlägen.
[weiterlesen …]



Aufräumarbeiten nach Wintersturm dauern an

1. März 2010 | Von

(SMI) Nach dem heftigen Unwetter heute Nacht dauern die Aufräumarbeiten weiter an. Besonders in den Kreisen Nordeste und Vila Franca gab es zahlreiche Schäden. Zwischen Agua de Pau und Vila Franca kam es gleich zu vier Erdrutschen, die die Straße versperrten. Auch zwischen Maia und Nordeste ist die Straße mehrfach unterbrochen. Überall liegen abgebrochene Bäume
[weiterlesen …]



Abschlussbericht zum Sao Gabriel Unglück liegt nun vor

13. Februar 2010 | Von

(SMI) Seit zwei Tagen liegt der Abschlussbericht zur Sao Gabriel vor. Der Frachter war am 20. November vor der Küste von Sao Miguel auf Grund gelaufen. In dem klaren und eindeutigen Bericht ist von einer Reihe an Fehlern und Fehlverhalten die Rede. Man wäre übertrieben nahe an die Küste heran gefahren und das ohne die
[weiterlesen …]



COFACO will Fabrik auf Faial schließen

15. Januar 2010 | Von

(HOR) Die Konservenfabrik von COFACO auf Faial in Horta soll im März 2010 dicht gemacht werden. Diese Firmenentscheidung wurde gestern dem zuständigen Amt in Angra do Heroismo bekannt gegeben. 60 Arbeiter und Arbeiterinnen sollen zukünftig auf Pico bei Madalena im Werk unterkommen. Die Firma will offenbar für das Wegegeld aufkommen und auch für eventuelle Unterkünfte,
[weiterlesen …]



Erstes Kreuzfahrtschiff 2010 in Ponta Delgada

8. Januar 2010 | Von
Erstes Kreuzfahrtschiff 2010 in Ponta Delgada

(SMI) Mit der Marco Polo hat das erste Kreuzfahrtschiff im Jahr 2010 in Ponta Delgada Halt gemacht. Das ca. 175 m lange Schiff mit 850 Passagieren bleibt heute den ganzen Tag über. Bis Ende des Jahres sind weitere 48 Kreuzfahrtschiffe angekündigt. Rund 65.000 Gäste werden so erwartet. Auch das größte seiner Gattung, die Independence of
[weiterlesen …]



Stürmische See überrollt Nordküste von Sao Jorge

2. Januar 2010 | Von
Stürmische See überrollt Nordküste von Sao Jorge

(SJZ) Stürmische See hat gestern Nachmittag und in der vergangenen Nacht die Nordküste von Sao Jorge überrollt und zu zahlreichen Schäden geführt. Betroffen waren vor allem die Fajas Penedia, Cubres und Santo Cristo in der Inselmitte. Opfer gab es keine, aber Wagemutige wurden durch überschwappende Wellen und Wasser teils zu Boden gerissen. Besonders die Faja
[weiterlesen …]



Sturm zerstört Leuchtturm auf Santa Maria

28. Dezember 2009 | Von
Sturm zerstört Leuchtturm auf Santa Maria

(SMA) Der heftige Sturm gestern Nacht hat einen Leuchtturm auf Santa Maria zerstört. Der Farol do Espigao oberhalb der Bucht von Sao Lourenco ist vom Untergrund gebrochen und nach unten gekippt. Der Leuchtturm ist einer von nur wenigen Leuchtfeuern auf der Insel. Kommende Woche soll eine Lösung präsentiert werden.