Beiträge zum Stichwort ‘ Reparatur ’

Unwetterschäden auf den Azoren liegen in Millionenhöhe

30. Mai 2012 | Von
Unwetterschäden auf den Azoren liegen in Millionenhöhe

(SMI) Die Unwetterschäden der vergangenen Woche liegen allein auf Sao Miguel in Millionenhöhe. Noch im Juni soll mit der Reparatur am Straßennetz begonnen werden. Als vordringlich wird der Abschnitt von Joao Bom, Remedios und Feteiras – Sete Cidades angesehen. dafür sind 2,5 Mio Euro veranschlagt.



Vogelschlag zwingt Flugzeuge auf Terceira zur Notlandung

6. September 2011 | Von

(TER) Ein Vogelschlag hat zwei Flugzeuge heute auf Terceira zur Rückkehr und Notlandung gezwungen. Bereits vor zwei Tagen hatte es einen gleichen Vorfall gegeben. Betroffen war heute je eine Maschine der TAP sowie der SATA. Die Maschine der TAP sollte eigentlich um 10.35 Uhr nach Lissabon fliegen. Der Schaden ist so gravierend, dass sieben Techniker
[weiterlesen …]



Cruzeiro do Canal fährt ab Weihnachten wieder

24. Dezember 2010 | Von

Nach dreieinhalb Monaten Reparaturen, Tests und Abnahmen wird die Fähre Cruzeiro do Canal ab Weihnachten wieder einsatzfähig sein. Die Genehmigung des IPTM hat die Transmacor bereits erhalten. In den letzten Monaten hatte der Cruzeiro das Ilhas alle Verbindung abwickeln müssen. Nach Sao Jorge stand daher nur eine nächtliche Verbindung zur Verfügung. Nun hat sich die
[weiterlesen …]



Werft von Peniche kauft sich in Pico ein

19. November 2010 | Von

(PIX) Die Estaleiros Navais de Peniche haben sich mit 49 % Kapitalbeteiligung in die Werft Naval-Canal in Madalena eingekauft. Damit soll die kleine Werft im Westen der Insel Pico wiederbelebt werden. Zuletzt war es überaus ruhig auf dem Gelände geworden. Insgesamt ist die Rede von 60 möglichen Arbeitsplätzen. Schwerpunkt soll in der Reparatur von Booten
[weiterlesen …]



Transmacor investiert in weiteres Schiff

26. März 2010 | Von
Transmacor investiert in weiteres Schiff

Die Transmacor hat 3,5 Mio Euro für den Kauf und die Reparatur eines Schiffs aufgewendet, der Bahia de Malaga, das schon bald auf den Azoren erwartet wird. Das Schiff ist 99,5 m lang und gehörte bislang zur Eurolines Maritimas, die zwischen Spanien und den Balearen verkehrt. Es war zuletzt zwischen Famagusta und Haifa unterwegs und
[weiterlesen …]



Sao Gabriel kommt nach Deutschland zur Reparatur

17. Dezember 2009 | Von

(SMI) Die Sao Gabriel kommt nach Deutschland. Hier soll sie in einer Werft repariert werden. Ursprünglich sollte sie sich bereits heute auf den Weg machen, doch wegen des schlechten Wetters mußte die Reise verschoben werden. Die Sao Gabriel ist im Besitz einer deutschen Reederei. Sie ist seit ihrem Bau vor sieben Jahren im Auftrag der
[weiterlesen …]



Unwetter über Terceira führt zu Schäden in Millionenhöhe

16. Dezember 2009 | Von

(TER) Das Unwetter auf Terceira hat gestern zu Schäden in Höhe von über 10 Mio. Euro geführt. Dies ist die erste Schadensbilanz der Behörden. Schon in den kommenden Tagen sollen die Reparaturen beginnen. An 27 Häusern gibt es substantielle Schäden. Vier Häuser sind komplett zerstört. Besonders rund um den sonst winzigen Bach Ribeira da Agualva
[weiterlesen …]



Ilha Azul verläßt Trockendock

5. Januar 2008 | Von

Die Ilha Azul hat nach mehrmonatigen Reparaturen zum Jahresabschluss am 27. Dezember das Trockendock in Viana do Castelo verlassen. Es war im vergangenen Oktober beim Anlegen in Graciosa Leck geschlagen. Es wurde neben der Reparatur auch neu lackiert und erscheint nun im selben Design wie die Expresso Santorini. Nun steht die alljährliche Abnahme bevor. Dann
[weiterlesen …]



Ilha Azul havariert – Expresso das Ilhas ersetzt Azorenfähre

27. August 2007 | Von

(GRW) Einmal mehr sorgt der Fährverkehr auf den Azoren für Schlagzeilen: der Expresso das Ilhas wird kurzfristig das Fährschiff Ilha Azul ersetzen. Die Ilha Azul war vor Graciosa havariert und Leck geschlagen, nachdem man am Donnerstag gegen 11h45 auf dem Weg von Praia da Vitoria im Hafenbecken auf eine Untiefe (Baixa dos Remédios) aufgelaufen war.
[weiterlesen …]



Auch die zweite Fähre fährt inzwischen

5. Juni 2007 | Von

Nachdem es im vergangenen Jahr nur eine Fähre zwischen den Insel gab, fährt dieses Jahr mit der Express Santorini in jedem Fall ein zweites Fährschiff. Am Sonntag feierte die Atlanticoline als Generalunternehmer die Vorstellung des gerade angekommenen Schiffes. Zugleich wurde betont, daß die Fährverbindungen etwa 50% billiger sind, als die Flüge der SATA. Betont wurde
[weiterlesen …]



Fähren der Atlanticoline starten am 7. Mai

23. April 2007 | Von

Die Fähren der Atlanticoline werden am 7. Mai ihren Betrieb aufnehmen. Die Expresso Santorini und die Ilha Azul werden bereits am 1. Mai auf den Azoren erwartet. Derzeit sind sie noch in der Werft in Viana do Castelo auf dem festland für notwendige Umbau- und Reparaturarbeiten. Die Ilha Azul war bereits 2006 für die Transmacor
[weiterlesen …]



Transmacor wird wohl erst später mit neuen Fähren starten können

22. Mai 2006 | Von

Die Transmacor wird wohl erst einige Tage später in den neuen Sommerfahrplan starten können. Das angeschaffte Schiff Ilha Azul mußte nämlich noch einmal zurück ins Trockendock, um einige Reparaturen durchzuführen. Es soll diese Woche in der Werft in Viana de Castelo ankommen. Damit wird es nicht rechtzeitig in Ponta Delgada ankommen. Eines der Probleme wurde
[weiterlesen …]



Umweltschützer von Faial werden nach CP Valour – Unglück aktiv

7. Januar 2006 | Von

(HOR) Rund einen Monat nach der Havarie der CP Valour vor der Küste von Faial werden nun die Umweltschützer der Associacao de Defesa do Ambiente da Ilha do Faial (AZORICA) aktiv. Sie wollen vor allem genauer wissen was alles noch in den verbleibenden Containern auf dem Frachter ist, denn es wird noch Wochen dauern bis
[weiterlesen …]



Expresso das Ilhas nach Havarie beschädigt

17. Juni 2005 | Von

(HOR) Die Expresso das Ilhas, eine der Fähren in der Zentralgruppe, ist nach einer Havarie beschädigt worden. Derzeit liegt das Schiff mit Motorschaden im Hafen von Horta fest. Das zwingt die Transmacor vorübergehend zum Improvisieren, um die Schiffsverbindungen aufrecht zu erhalten. 400.000 Passagiere nehmen jährlich die Dienste der Flotte in Anspruch. Die Expresso das Ilhas
[weiterlesen …]



Corvo investierte 12Mio. Euro in den vergangenen 7 Jahren

14. Juli 2004 | Von

(CRV) Auf Corvo wurden in den vergangenen sieben Jahren rund 12Mio. Euro investiert. Diese Zahl nannte nun von Carlos Cesar, dem Präsidenten der Regionalregierung genannt. Der Großteil der Ausgaben floss in die regelmässige Fluganbindung im Sommer, den Strassenbau, die medizinische Versorgung und die Öffentlichkeitsarbeit vor allem im Bereich des Tourismus. Dazu kommen noch die Arbeiten
[weiterlesen …]



Transmacor ändert Fährplan

22. Juni 2004 | Von

Die Fährgesellschaft Transportes Marítimos Açorianos, kurz: Transmacor, hat ihren bisherigen Fährplan geändert. Sie war gewissermaßen dazu gezwungen, da die Reparatur der Schiffe weiter andauert. Zwei davon liegen noch immer auf der Werft in Lissabon, dabei sollten sie schon längst im Einsatz sein. Es handelt sich dabei um die „Expresso do Triângulo” und “Expresso das Ilhas“.
[weiterlesen …]



Zwischenfall auf der Fähre Golfinho Azul

17. Juni 2004 | Von

Ein Problem mit einem Generator hat die Golfinho Azul der Acorline auf ihrer Fahrt von Faial nach Pico zum Anhalten und der anschliessenden Rückkehr gezwungen. Die Betreibergesellschaft beteuert, dass der Stopp nur Sicherheitszwecken diente. Einer der drei Stromgeneratoren war offensichtlich defekt. Die Reparatur ging recht schnell und war nach 20min. beendet. Die Golfinho Azul stellt
[weiterlesen …]