Beiträge zum Stichwort ‘ Regelung ’

TAP und SATA tanken bald auf Pico

15. August 2012 | Von
TAP und SATA tanken bald auf Pico

(PIX) Ab Oktober tanken TAP und SATA ihre Flugzeuge auf Pico. Die Regelung betrifft alle Verbindungen am der Insel nach Lissabon. Bislang wurde auf Terceira ein Tankstopp eingelegt. Eine Vereinbarung mit dem Betreiber BP sei bereits getroffen.



Neue Regelungen für Thunfischfänger auf den Azoren

28. September 2010 | Von
Neue Regelungen für Thunfischfänger auf den Azoren

Für Thunfischfänger gelten ab sofort auf den Azoren neue Regelungen. Boote mit mehr als 50 m Länge dürfen ab sofort täglich bis zu drei Tonnen Thunfisch fangen. Das ist die dreifache Menge als zuvor. Grund für die Anhebung der Quote sei zunächst einmal die zur Verfügung stehende Kapazität in der Lagerung und Weiterverarbeitung auf den
[weiterlesen …]



Zugang zum Pico wird zukünftig beschränkt

12. Mai 2010 | Von
Zugang zum Pico wird zukünftig beschränkt

(PIX) Der Zugang zum Pico, dem mit 2351 m höchsten Berg Portugals, wird zukünftig beschränkt. In Zukunft dürfen nur noch bis zu 160 Personen gleichzeitig auf den Berg hinauf. Der Rest muss warten. Zugleich tritt eine weitere Regelung in Kraft, nach der gleichzeitig nur 40 Personen auf den kleinen Kratervulkan Pico Pequeno hinauf dürfen –
[weiterlesen …]



SATA ermöglicht Canyoning-Sport auf den Azoren

27. April 2010 | Von
SATA ermöglicht Canyoning-Sport auf den Azoren

Canyoning heißt die neue Aktivsportart auf den Azoren – das zumindest will der Tourismusverband ART. Weil dazu auch Ausrüstung notwendig ist, hat man nun zusammen mit der SATA eine Regelung treffen können, nach der nun Sportbegeisterte zusätzliche zehn Kilo Fluggepäck mit befördern können. Beim Canyoning geht es in erster Linie darum, dem Wasserlauf zu Fuß
[weiterlesen …]



TAP und SATA erhöhen Treibstoffzuschlag

12. Januar 2010 | Von

Die TAP und die SATA haben angekündigt, am dem morgigen Mittwoch den Treibstoffzuschlag zu erhöhen. Die Regelung gilt für alle Flüge vom portugiesischen Festland auf die Azoren bzw. in die andere Richtung. Künftig werden statt 9 nun 12 Euro verlangt.



Zugang zur Ilheu beschränkt

20. August 2009 | Von

(SMI) Der Zugang zur Ilheu vor Vila Franca erhitzt die Gemüter. Seit das Ministerium eine neue Zugangsregelung bekannt gab, sind nur noch 250 Menschen gleichzeitig auf der vorgelagerten Insel erlaubt und maximal 400 Tickets am Tag. Der Grund dafür: die Ilheu gilt als geschützte Zone. An schönen Tagen gibt es aber weit mehr Besucher, die
[weiterlesen …]



Baden kann heuer teuer werden

30. Mai 2006 | Von

Ab 1. Juni gelten neue Baderichtlinien auf den Azoren. Dann kann es unter Umständen teuer werden ins Meer zu gehen. Die Strafen liegen zwischen 55 und mehreren Tausend Euro. Wer zum Beispiel bei wehender roter Fahne dennoch im Meer umherschlendert ist schon 55 Euro los. Die neue Regelung ist jedoch weniger als Abzocke gedacht als
[weiterlesen …]