Beiträge zum Stichwort ‘ Radio ’

Radio Naval in Horta macht dicht

7. Februar 2012 | Von
Radio Naval in Horta macht dicht

(HOR) Die Seefunkstelle Radio Naval in Horta macht endgültig dicht. Der Beschluss sei unumkehrbar, heißt es aus dem Verteidigungsministerium. Noch im Oktober hatte es eine Eingabe bei der Regierung gegeben, den Entschluss nochmals zu überdenken.



Radio Renascenca und RFM nun auch auf den Azoren

13. September 2010 | Von
Radio Renascenca und RFM nun auch auf den Azoren

Die Radiolandschaft auf den Azoren ist etwas vielfältiger geworden. Rádio Renascença und RFM senden nun auf eigenen Frequenzen auch auf dem Archipel. Zunächst will man das nationale Programm vom Festland senden. Renascenca wird auf Sao Miguel und Santa Maria auf 95,2 MHz empfangen. Das Programm von RFM läuft dort auf 100.0 MHz. 60% der Bevölkerung
[weiterlesen …]



Radio Naval auf Faial macht dicht

28. April 2010 | Von

(HOR) Sie war ein langjähriger Anlaufpunkt für die Schifffahrt – nun macht die Seefunkstation in Horta dicht. Innerhalb der nächsten zwei Jahre sollen alle Dienste eingestellt werden. Die digitale Welt der Kommunikation und immer dichtere Kommunikationsnetze haben die Einrichtung nach Ansicht der Regierung unnötig gemacht. Damit geht auch eine Tradition zu Ende. Immerhin wurde die
[weiterlesen …]



COFACO-Mitarbeiter müssen ab heute nach Pico

15. März 2010 | Von
COFACO-Mitarbeiter müssen ab heute nach Pico

(PIX) Weil die Fischkonserven-Fabrik von COFACO in Horta seit vergangenen Freitag geschlossen ist, müssen seit heute 16 Arbeiterinnen und Arbeiter täglich nach Pico pendeln, um dort in einer weiteren Fabrik des Unternehmens weiterarbeiten zu können. Von den ursprünglich 42 Arbeitsplätzen in Horta sind auf diese Art noch 16 erhalten geblieben, aber der Unmut unter den
[weiterlesen …]



Polizei schnappt Serieneinbrecher

12. Januar 2010 | Von

(SMI) Die Polizei hat in Ponta Delgada einen Serieneinbrecher auf frischer Tat ertappt. Seit über einem Jahr trieb er sein Unwesen. In über 20 Geschäften wurde immer wieder nach dem selben Prinzip eingebrochen. Nach nunmehr über einjähriger polizeilicher Arbeit konnte der 44jährige Mann geschnappt werden. Er zählt zu den Drogenabhängigen. Der Wert der ermittelten Beute
[weiterlesen …]



Graciosa soll neues Krankenhaus bekommen

6. Januar 2010 | Von
Graciosa soll neues Krankenhaus bekommen

(GRW) Auf Graciosa soll ein neues Krankenhaus entstehen. Diese Pläne wurden heute aus Regierungskreisen bekannt. Der Bau soll 7,3 Mio Euro kosten. Darin beinhaltet sind die Fachbereiche Radiologie, Labor, Notfallmedizin, Ambulanz, Kinderklinik und Physiotherapie. Das Gesundheitszentrum soll die Kapazität für 16 Betten bekommen. Dafür stehen rund 3.800 qm Grundfläche zur Verfügung. Das neue Haus soll
[weiterlesen …]



Heftige Unwetter und Überschwemmungen auf Terceira

15. Dezember 2009 | Von
Heftige Unwetter und Überschwemmungen auf Terceira

(TER) Heftige Unwetter und Starkregen haben heute früh auf Terceira zu Überschwemmungen und immensen Schäden geführt. Es wäre nicht falsch, von einer Katastrophe zu sprechen. Während alle friedlich schliefen, tobte ein schreckliches Unwetter über Teilen der Insel. Innerhalb kürzester Zeit, zwischen 2 Uhr und 8 Uhr in der Früh fielen über 117 Liter Regen pro
[weiterlesen …]



Radio Nordeste sendet

1. Juli 2008 | Von

(SMI) Der Kreise Nordeste hat nun einen eigenen Radiosender er sendet 24h auf 106,0 MHz. Noch ist er allerdings wegen seiner Leistung nicht in allen Gemeinden im Nordosten zu empfangen.



Wahlprognose: absolute Mehrheit für die PS

9. Oktober 2004 | Von

Eine heute von Radio Renascenca veröffentlichte Wahlumfrage sagt die absolute Mehrheit für die PS bei der Wahl des neuen Regionalparlaments am 17. Oktober voraus. Demnach werden die Sozialisten zwischen 46% und 50% der Stimmen für sich verbuchen können. Die Coligacao Acores kommt demnach nur auf 39% bis 43%. Mit diesem Ergebnis würde die PS 27
[weiterlesen …]