Beiträge zum Stichwort ‘ Quellen ’

Wasserversorgung von Rabo de Peixe ausgebaut

15. März 2011 | Von
Wasserversorgung von Rabo de Peixe ausgebaut

(SMI) Seit dem Wochenende ist die Wasserversorgung rund um Rabo de Peixe weiter gesichert. Mit der Inbetriebnahme des Wasserspeichers am Pico da Madeira stehen zukünftig weitere 1.000 m³ zur Verfügung. Der Wasserspeicher wird hauptsächlich durch Quellen an der Nordseite des Fogo-Massivs gespeist. Auch Wasser des Ribeira Grande, das unterhalb des Salto do Cabrito abgezeigt wird,
[weiterlesen …]



Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

12. Mai 2010 | Von
Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

(GRW) Die Umbauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Die Wannen geputzt und neue Versorgungsleitungen gelegt. Doch ein Eröffnungstermin für die Therme von Carapacho auf der Azoreninsel Graciosa besteht nicht. dabei zählt das Wasser, glaubt man der 2006 veröffentlichten Analyse, in seiner Heilwirkung zu den stärksten Thermalwässern Europas. Das behauptet Sibylle Vogel, ausgebildete Klangtherapeutin, die auf eine langlährige
[weiterlesen …]



Golfer entdecken die Azoren

10. Mai 2010 | Von
Golfer entdecken die Azoren

TRAVELBOOK: Nach den Outdoorfreaks und den Seglern, fliegen jetzt die Golfer auf die Azoren. Denn mitten im Atlantik locken drei außergewöhnliche Golfplätze zum Abschlag. Auf Sao Miguel, der Hauptinsel, gibt es zwei vorzügliche Golfanlagen, der 27-Loch von Batalha und der 18-Loch des Furnas Golf-Courses. Der Batalha-Platz wurde 1996 von englischen Architekten angelegt. Er bietet traumhafte
[weiterlesen …]



Kein warmes Wasser in Capelas

7. Januar 2010 | Von
Kein warmes Wasser in Capelas

(SMI) Einige dutzend Häuser in Capelas müssen derzeit ohne warmes Wasser auskommen. Der Grund ist ganz einfach: weil der Druck in der Wasserleitung zu niedrig ist, funktionieren die Durchlauferhitzer nicht. Die Ursache liegt offenbar in den Unwettern vergangener Woche. Dabei gab es offenbar einen Blitzeinschlag in der Pumpstation von Rocha de Santo Antonio in der
[weiterlesen …]



Neuer Windpark auf Terceira

18. April 2007 | Von

(TER) Der neue Windpark auf Terceira wird rund 5,5 Mio Euro kosten. Er soll ca. 5 % des Energiebedarfs auf der Insel produzieren und im kommendem Frühjahr aufgebaut werden. Der Energielieferant EDA hat dazu vergangene Woche einen Vertrag mit der deutschen ENERCON unterzeichnet. Auf der Serra do Cume sollen dazu 5 Windräder aufgebaut werden. Sie
[weiterlesen …]



Grünes Licht für Transmacor

25. Februar 2006 | Von

Die Sommersaison kann kommen: am Donnerstag hat die Regierung den Vertrag mit der Transmacor unterschrieben. Demnach darf die Gesellschaft in den kommenden zwei Jahren nun sicher den Fährbetrieb für Personen und Fahrzeuge zwischen den Azoreninseln betreiben. Die Ausarbeitung des Vertragswerkes war offenbar aufwändiger als gedacht. Immerhin geht es um ein geschätztes Geschäftsvolumen von rund 16
[weiterlesen …]



Geschichte der Azoren kommt bis 2007 auf CD-ROM

10. Oktober 2004 | Von

Das Kulturinstitut der Azoren IAC will bis 2007 die Geschichte der Azoren auf CD-ROM dokumentieren. Auch ein Buch soll als Print-Variante davon erscheinen. Verantwortlich dafür sind die Wissenschaftler Artur Teodoro de Matos und Avelino de Freitas de Meneses. Viele historische Quellen werden ausgewertet. Das IAC hat dafür im Vorfeld 150.000 Euro bereitgestellt. In den kommenden
[weiterlesen …]



Quellwasser ist zunehmend verschmutzt

24. Juli 2004 | Von

Eine neue Studie hat es nun an den Tag gebracht: das Quellwasser Portugals und der Azoren ist zunehmend verschmutzt. 41 Quellen wurden analysiert. Fast die Hälfte war mit Bakterien, Blei und anderen Substanzen belastet. Unter den Quellen ist auch Glória Patri (Povoação) und Sao Miguel (Vila Franca do Campo). In der Quelle von Sao Miguel
[weiterlesen …]