Beiträge zum Stichwort ‘ Plattform ’

Bensaude-Hotels international ausgezeichnet

3. Juni 2011 | Von

Die Bensaude-Hotels Sao Miguel Park Hotel (Ponta Delgada), Terceira Mar Hotel (Angra do Heroismo) und Hotel do Canal (Horta) sind international ausgezeichnet worden. Basis war das positive Feedback der Hotelgäste der Plattform Zoover. Das Sao Miguel Park Hotel bekam den Zoover Award 2011 in der Kategorie 3 Sterne. Die beiden Hotels Terceira Mar und do
[weiterlesen …]



Meerwasserschwimmbecken von Carapacho wird nachgebessert

22. Juli 2010 | Von

(GRW) Das neue Meerwasserschwimmbecken in Carapacho auf Graciosa ist nicht sicher genug. Das läßt Bezirksbürgermeister António Silveira aus Luz verlauten. Besonders bei Ebbe benötige man eine gewisse Agilität, um von der untersten Plattform ins Meer zu gelangen. Offenbar haben die Bauarbeiter beim Aufmaß immer nur bei Flut gearbeitet. Eine neue Treppe soll diese Woche noch
[weiterlesen …]



Acores Tube feiert einjähriges Bestehen

26. November 2009 | Von

(SMI) die Online-Plattform AcoresTube feiert ihr einjähriges Bestehen. Mit dabei sein kann jeder. Die Feier findet am 5. Dezember ab 22 Uhr in der Bar do Pi in den Portas do Mar statt. Eintritt: 1,50 Euro. Dafür werden dann Videos von Helder Medeiros geboten.



Aussichtspunkt auf Faial wird verschönert

28. April 2009 | Von

(HOR) Der Miradouro da Rocha da Faja bei Praia do Norte soll ausgebaut werden. Seit dem Erdbeben von 1998 ist die eigentliche Aussichtsplattform gesperrt, weil die Küste bis an die Begrenzungsmauern abgerutscht ist. Nun soll eine neue Aussichtsfläche geschaffen werden, um den alten Blick wieder zu erlangen.



CP Valour soll nun doch freigeschleppt werden

13. April 2006 | Von

(HOR) Seit über vier Monaten liegt die CP Valour nun auf einer Sandbank vor der Westküste Faials. Nachdem mehrere Schleppversuche scheiterten gab die Reederei das Schiff auf und eigentlich wollte man den Containerfrachter vor Ort abwracken. Nun will man zum alten Plan zurückkehren und den inzwischen gezeichneten Frachter doch noch freischleppen. Dafür soll die holländische
[weiterlesen …]