Beiträge zum Stichwort ‘ Pico ’

Neue Zugangsregelung für Pico-Besteigung

2. Mai 2016 | Von
Neue Zugangsregelung für Pico-Besteigung

(PIX) Für die Besteigung des Pico gelten ab dieser Saison neue Zugangsregelungen. Sie sollen für noch mehr Sicherheit und noch mehr Umweltschutz sorgen. Das Casa da Montana am Einstiegspunkt hat neue Öffnungszeiten: vom 1.-31. Mai und vom 1.-15 Oktober hat die Bergstation unter der Woche täglich von 8h00 bis 20h00 geöffnet. Am Wochenende öffnet sie
[weiterlesen …]



TUI Holland startet Flugverbindung Amsterdam-Pico

27. April 2016 | Von
TUI Holland startet Flugverbindung Amsterdam-Pico

(PIX) TUI Holland hat mit der Arke Fly in dieser Woche die Flugverbindung Amsterdam – Pico eröffnet. TUI Holland will in diesem Jahr zweimal in der Woche auf die Azoren fliegen. Eines der Ziele ist dabei auch die Insel Pico. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737-800 mit 183 Plätzen. Das entspricht in diesem Jahr einer
[weiterlesen …]



Noch mehr Service für Pico-Bergsteiger

29. März 2016 | Von
Noch mehr Service für Pico-Bergsteiger

(PIX) Wer auf den Berg Pico hinauf möchte darf sich in Zukunft auf noch mehr Service freuen. In einer rund einjährigen Bauphase soll der Parkraum verbessert und vergrößert werden. Die Arbeiten sollen rund 520.000 EUR kosten. Außerdem sollen 150 neue GPS Ortungsgeräte angeschafft werden. Jahr für Jahr waren zuletzt 10.415 bis 14.300 Personen aufgestiegen.



TUI startet neue Flugverbindung von Amsterdam nach Pico

6. Oktober 2015 | Von
TUI startet neue Flugverbindung von Amsterdam nach Pico

(PIX) Die TUI fliegt ab 2016 von Amsterdam direkt nach Pico. Damit kommt man dann direkt in die Zentralgruppe. Ab Pico besteht eine gute Schiffsverbindung nach Faial und Sao Jorge. Auch nach Sao Miguel und Terceira soll es ab der holländischen Hauptstadt Routen geben. Geplant ist eine Flugverbindung montags und freitags. Eingesetzt werden soll eine
[weiterlesen …]



Neuer Wanderweg im Westen von Pico

18. Juni 2015 | Von
Neuer Wanderweg im Westen von Pico

(PIX) Auf Pico ist ein neuer Wanderweg eröffnet worden. Er führt vom Hafen von Calhau bis zum Canada das Adegas von Candelaria. 7,5 km lang führt der Wanderweg über Piste, alte Verbindungswege und entlang von Weinanbaufeldern. Alte Natursteinruinen sind dabei ebenso zu sehen wie Gezeitenbrunnen.



Neues Fährterminal in Madalena eröffnet

23. Oktober 2014 | Von
Neues Fährterminal in Madalena eröffnet

(PIX) In Madalena ist gestern das neue Fährterminal Joao Quaresma eröffnet worden. Es liegt nur wenige Meter vom bisherigen Terminal entfernt, bietet aber mehr Platz und eine bessere Infrastruktur. Es gibt verschiedene Wartebereiche, 2 Check-In-Schalter, ein neues Turismo, eine Bar und auch drei Ladengeschäfte die noch mit Leben gefüllt werden müssen. Der Hafen von Madalena
[weiterlesen …]



Bessere Bedingungen für Pico-Besucher

23. Oktober 2014 | Von
Bessere Bedingungen für Pico-Besucher

(PIX) Wer den Berg Pico besteigen will, soll in Zukunft noch bessere Bedingungen vorfinden. Unter anderem soll der Parkraum erweitert werden und zukünftig Platz für 44 PKWs und 2 Busse bieten. Auch soll es mehr Platz für Gruppen und die dazugehörigen Guides geben. Im kommenden Jahr soll das Projekt umgesetzt werden. 2016 sollen alle Arbeiten
[weiterlesen …]



Weinernte 2014 auf den Azoren

14. Oktober 2014 | Von
Weinernte 2014 auf den Azoren

Die Weinernte auf den Azoren fällt in diesem Jahr höchst unterschiedlich aus. Nach den ersten vorliegenden Ergebnissen hat zwar die geerntete Menge deutlich zugenommen, die Qualität sei aber gesunken. Auf Pico wurden bislang 80 % mehr Trauben abgeliefert als noch in 2013. Der Zuckergehalt sei aber geringer ausgefallen und damit auch die zu erwartende Alkoholmenge.
[weiterlesen …]



Neues Hotel auf Pico geplant

18. Juli 2014 | Von
Neues Hotel auf Pico geplant

(PIX) Auf Pico soll ein neues 4-Sterne-Hotel entstehen. Geplant ist es in Toledos, nahe Madalena, im alten Franziskanerkloster. 32 Zimmer sind geplant. 5 Mio. Euro sollen dafür notwendig sein. Das Casa Conventual das Jesuitas in Toledos ist derzeit eine denkmalgeschützte Ruine. Das aktuelle Gebäude verfügt über zwei Stockwerke und Adega. Der aktuelle Bau stammt voraussichtlich
[weiterlesen …]



Pico investierte 2,3 Mio Euro in Weinbau seit 2004

6. Juli 2014 | Von
Pico investierte 2,3 Mio Euro in Weinbau seit 2004

(PIX) Auf Pico wurde in den vergangenen 10 Jahren rund 2,3 Mio Euro in den Weinbau investiert. In insgesamt 116 Projekten wurden seither 114 Hektar Anbaufläche wiederhergestellt und gesäubert. Der Großteil davon entfiel auf den Kreis Madalena im Westen der Insel. Angefangen hat der Erhalt und die Wiederherstellung der Anbauflächen mit der Bewerbung als UNESCO
[weiterlesen …]



Pico-Besteigungen 2013 stark angestiegen

2. Juni 2014 | Von
Pico-Besteigungen 2013 stark angestiegen

(PIX) Die Zahl der Pico-Aufstiege ist im vergangenen Jahr 2013 stark angestiegen. Rund 10.000 Personen haben den Berg bestiegen. das ist eine Zunahme von ca. 30 Prozent. Für die Sicherheit am Berg ist weiterhin die Freiwillige Feuerwehr von Madalena zuständig. Dafür erhält sie einen finanziellen Ausgleich in Höhe von 25.000 Euro. Für 2014 ist nun
[weiterlesen …]



Immer mehr Besucher auf dem Gipfel des Pico

20. Juli 2013 | Von
Immer mehr Besucher auf dem Gipfel des Pico

(PIX) Die Zahl der Besucher des Pico-Gipfels hat innerhalb der letzten Monate stark zugenommen. Bis Ende Juni hatten sich 1928 Personen für die Besteigung eingeschrieben. Im gleichen Zeitraum 2012 waren es nur 1084 Personen gewesen. Für die Besteigung muss man sich zwingend bei der Bergrettung einschreiben. Dazu findet man im Sommer eine durchgängig besetzte Bergstation
[weiterlesen …]



Weinbauern auf Pico klagen über Totalverluste

17. August 2012 | Von
Weinbauern auf Pico klagen über Totalverluste

(PIX) Das Weinjahr 2012 wird auf Pico ausgesprochen schlecht ausfallen. Die Weinbauern klagen über Verluste in Höhe von 90 Prozent. Einige hätten ihre Arbeit für dieses Jahr bereits eingestellt. Schuld für den Ertragsausfall sei das Wetter. Besonders betroffen seien die Reben Verdelho, Arinto und die europäischen Sorten. Würde das kommende Jahr keine Verbesserung bringen, würden
[weiterlesen …]



Transmacor streikt vom 6. bis 9. August

27. Juli 2012 | Von

Der Fährverkehr in der Zentralgruppe wird vom 6. bis 9. August vermutlich nur sehr eingeschränkt verlaufen. Grund ist ein angekündigter Streik der Mitarbeiter der Transmacor. Das Streikdatum ist nicht ohne Hintergrund gewählt. Am 6. August findet auf Pico die Festa do Senhor Bom Jesus statt. Zeitgleich gibt es in Horta die Semana do Mar. Sollte
[weiterlesen …]



Pico Volcano Azores

23. Mai 2012 | Von


ILHA DO PICO AÇORES PORTUGAL – FILME ANTIGO PARTE 1de2

23. Mai 2012 | Von


Azoren mit 58 offiziellen Badestellen in 2012

9. März 2012 | Von
Azoren mit 58 offiziellen Badestellen in 2012

In diesem Jahr wird es auf den Azoren 58 offizielle Badestellen geben. 20 davon sind auf Sao Miguel zu finden, 15 auf Terceira, 5 auf Faial, 4 auf Pico, 4 auf Santa Maria, 4 auf Graciosa, 3 auf Sao Jorge und eine auf Corvo. Die Badestellen sind vom 1. Juni an bis zum 30. September
[weiterlesen …]



Übernachtungszahlen auf den Azoren stagnieren

21. Februar 2012 | Von
Übernachtungszahlen auf den Azoren stagnieren

Die Übernachtungszahlen auf den Azoren des vergangenen Jahres unterscheiden sich nur unwesentlich vom Jahr 2010. Von Januar bis Dezember wurden 1.033 Mio. Übernachtungen bei 345.000 Gästen auf den Azoren registriert. 554.000 Übernachtungen entfallen auf ausländische Gäste. Den größten Zuwachs verzeichnete man aus Holland (+37,8%) und Finland (+10,1%). Rückgänge gab es dagegen bei Gästen aus Dänemark
[weiterlesen …]



Ilha do Pico, Azores

31. Dezember 2011 | Von


Pousada de Juventude do Pico

2. Dezember 2011 | Von