Beiträge zum Stichwort ‘ Norwegen ’

Azoren sind beliebt bei Whalewatchern

15. März 2010 | Von

Die Azoren sind ein beliebtes Ziel für Walbeobachter. Das schreibt der britische „The Telegraph“, in dem die Azoren als eines der zehn weltweit beliebtesten Reiseziele für Whalewatcher Erwähnung finden. Die anderen Ziele sind: Faroer Inseln, Alaska, Kalifornien, Island, Neuseeland, Norwegen, Schottland, Südafrika und die Vancouver Islands.



4% mehr Passagiere auf den Flughäfen der ANA

10. Januar 2007 | Von

Die Passagierzahlen an den vier Flughäfen der ANA (Ponta Delgada, Horta, Santa Maria und Flores) sind 2006 um 4% gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Insgesamt zählte man 1,183 Mio Passagiere auf 21.872 Flügen. Letztere stiegen um 1,9% gegenüber 2005. 205.397 Passagiere kamen aus dem Ausland. Den größten Zuwachs gab es dabei im deutschen Markt mit einem
[weiterlesen …]



Englisch ist die offizielle Fremdsprache des Turismo

22. August 2006 | Von

Auch wenn die meisten Touristen nicht Englisch als Muttersprache sprechen, so ist sie jedenfalls die offizielle Fremdsprache für die Kommunikation mit dem Turismo. Von den 41.000 Touristen im Juni kamen 22.700 aus dem Ausland. 2.566 aus Deutschland, 1.724 aus Dänemark, 1.286 aus Norwegen und 1.839 aus Schweden.



Im Tourismus steckt noch Potential

13. Januar 2006 | Von

Seit Jahren steigen die Zahlen der alljährlichen Touristen auf den Azoren und inzwischen ist es längst kein Geheimnis mehr, dass man damit auch gutes Geld verdienen kann. Gerade in den skandinavischen Ländern sieht man noch enormes Ausbaupotential. Inzwischen reist man sogar nach Norwegen um dort auf der jährlich größten Reisemesse Präsenz zu zeigen. Auf der
[weiterlesen …]



16Mio Euro in fünf Monaten – Hotels zufrieden

16. August 2005 | Von

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres hat das Hotelgewerbe auf den Azoren 16Mio Euro erwirtschaftet und dabei 104.163 Gäste gezählt. Das sind 2.648 Gäste mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig wurden 370.000 Übernachtungen verzeichnet. Gerade die nordischen Länder Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark haben zugelegt. Die meisten Übernachtungen entfallen mit 74% auf Sao Miguel. Terceira
[weiterlesen …]



SATA Ralli Acores startet Ende Juni

17. Juni 2005 | Von

Die SATA Ralli Acores wird auch in diesem Jahr wieder auf Sao Miguel ausgetragen und startet in diesem Jahr mit der 40. Ausgabe am 30. Juni. Sogar die Regierung hat dieses Sportereignis als von größter Wichtigkeit eingestuft und der Tourismus freut sich sowieso über jede Abwechslung. Auch in diesem Jahr hat man wieder einige in
[weiterlesen …]



Tourismus nahm in den vergangenen acht Jahren um 124% zu

23. Januar 2005 | Von

In den letzten acht Jahren hat sich der Tourismus auf den Azoren sehr gut entwickelt. Die Zahlen ergeben am Ende einen Zuwachs um 124 Prozent. Die Zahl der Übernachtungen stieg von 1996 bis 2004 von 429.631 auf 962.500 an. Allein von 2003 auf 2004 stieg die Zahl der Übernachtungen nach den vorläufigen Zahlen um 20,3
[weiterlesen …]



Norwegische Steine statt Tetrapoden

14. Oktober 2004 | Von

(TER) In Praia da Vitoria ist man inzwischen fleißig dabei, am Schutzwall des Militärhafens neue norwegische Steine einzubauen. Jeder Stein wiegt zwischen fünf und acht Tonnen und wurde extra aus einem Steinbruch im fernen Norwegen angefahren, angeblich wegen seiner Dichte und Härte. Der Wall wurde bei einem Sturm beschädigt worden und dümpelte seither halblebig vor
[weiterlesen …]



Neue Norwegische Steine für alte Militärmole in Praia

4. September 2004 | Von

(TER) FEUCACORES baut die alte Mole des Militärhafens wieder auf. Dafür werden eigens Steine aus Norwegen rangeschafft. Inzwischen kam die zweite Ladung in Praia da Vitoria an. Die Steinquader wiegen zwischen fünf und acht Tonnen und sollen von all ihren Eigenschaften genau das richtige sein, um dem Meer Stand zu halten. Bis zum Juli 2005
[weiterlesen …]



Hafen von Angra zieht Zwischenbilanz

14. August 2004 | Von

(TER) Die neue Marina von Angra (Terceira) scheint beliebt: in den ersten sieben Monaten des Jahres machten 363 Yachten fest. 1.198 Gäste kamen auf diesem Weg an Land. Frankreich, mit 95 Schiffen und 297 Fahrgästen, ist der Spitzenreiter. Danach folgen Portugal (88/254), Großbritannien (54/235), die Niederlande (25/ 69) und schließlich Deutschland (22/76). Italien, Irland, Dänemark,
[weiterlesen …]



Sechs neue Flugverbindungen auf die Azoren

29. Mai 2004 | Von

2004 werden sechs neue internationale Flugverbindungen geschaffen. Damit will man mehr Touristen direkt auf das Archipel bringen. So wird die SATA zukünftig Zürich (Schweiz), Stavanger (Norwegen) und München (Deutschland) anfliegen. Ab Mai wird zusätzlich der Flughafen Charles de Gaulle in Paris angeflogen. Ab Juni soll eine Verbindung mit Madrid (Spanien) hinzu kommen. Ab September schließlich
[weiterlesen …]