Beiträge zum Stichwort ‘ Museum ’

Museu da Construcao Naval in Santo Amaro

26. Mai 2016 | Von
Museu da Construcao Naval in Santo Amaro

(PIX) In Santa Amaro auf Pico soll ein neues Museum entstehen und den Namen Museu da Construcao Naval tragen. Der kleine Fischerort an der Nordküste ist für den traditionellen Bootsbau bekannt. das Projekt wird mit rund 3,5 Mio Euro veranschlagt. Für die Umsetzung werden 16 Monate angegeben. Insgesamt werden für das Museum rund 3000qm Fläche
[weiterlesen …]



Regierung investiert 3,1 Mio EUR in Museu Francisco de Lacerda

30. März 2016 | Von
Regierung investiert 3,1 Mio EUR in Museu Francisco de Lacerda

(SJZ) Die Regierung will 3,1 Mio EUR in das neue Museu Francisco de Lacerda auf Sao Jorge investieren. Es soll in der alten Fábrica de Conservas Marie d’Anjou in Calheta entstehen. Bislang ist der Gebäudetrakt eine Bauruine. Pläne, das Inselmuseum dorthin zu verlegen gibt es schon seit Jahren. Innerhalb von eineinhalb Jahren soll die verfallene
[weiterlesen …]



Besucherzentrum am Capelinhos 2015 an der Spitze der Region

22. Januar 2016 | Von
Besucherzentrum am Capelinhos 2015 an der Spitze der Region

(HOR) Das Centro de Interpretacao do Vulcao dos Capelinhos wurde im vergangenen Jahr 2015 von 28.000 Gästen besucht und steht damit an der Spitze der Region. Das Besucherzentrum wurde 2008 eröffnet und ist eines von insgesamt 16 der Azoren. Es liegt architektonisch versteckt am Fuß des alten Leuchtturms am Capelinhos-Vulkan in der Gemeinde Capelo. Von
[weiterlesen …]



Keramikfabrik Vieira will Keramikmuseum erschaffen

31. Dezember 2015 | Von
Keramikfabrik Vieira will Keramikmuseum erschaffen

(SMI) Die Keramikmanufaktur Vieira in Lagoa auf Sao Miguel will in Kürze ein Keramikmuseum erschaffen. Vieira steht für kunstvolle Handarbeiten und ist weit über die Insel hinaus bekannt. In dem Museum sollen Handarbeiten und Handwerkzeug gleichermaßen gezeigt werden. Vieira wurde 1862 von Bernardino Silva gegründet und fertigte zunächst Kunstgegenstände, Azulejos und Ziegel. Fast in jeder
[weiterlesen …]



Centro Ambiental do Priolo geht in Winterbetrieb

2. Oktober 2015 | Von
Centro Ambiental do Priolo geht in Winterbetrieb

(SMI) Das Centro Ambiental do Priolo (CAP) im Reserva Florestal de Recreio da Cancela do Cinzeiro bei Pedreira geht in den Winterbetrieb. Ab sofort ist nur noch werktags von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Für Gruppen will man auch weiterhin auf Anfrage außerhalb der Öffnungszeiten öffnen: centropriolo@spea.pt oder unter 918 536 123.



Faja de Baixo baut Centro de Interpretacao da Cultura do Ananas

11. Juli 2015 | Von
Faja de Baixo baut Centro de Interpretacao da Cultura do Ananas

(SMI) In Faja de Baixo entsteht im Zentrum gegenüber der Hauptkirche das Centro de Interpretacao da Cultura do Ananas. das Besucherzentrum soll zukünftig über den Ananasanbau auf der Insel informieren. 310.000 EUR soll der Umbau des Gebäudes kosten. Faja de Baixo gilt neben Lagoa und Vila Franca do Campo als das Zentrum des Ananasanbaus auf
[weiterlesen …]



Museu Carlos Machado soll 2015 wieder öffnen

14. Oktober 2014 | Von
Museu Carlos Machado soll 2015 wieder öffnen

(SMI) Die Dauerbaustelle Museu de Carlos Machado im Zentrum von Ponta Delgada soll 2015 beendet werden. Im Oktober des kommenden Jahres sollen alle Arbeiten so weit abgeschlossen sein, dass man das Museum wieder öffnen will. Das Haus im alten Konvent Santo Andre ist seit acht Jahren für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich. Die Umbau- und
[weiterlesen …]



Corvo soll Ökomuseum werden

21. August 2014 | Von
Corvo soll Ökomuseum werden

(COR) Vila Nova do Corvo soll komplett zum Ökomuseum werden. Bereits in diesem Herbst soll ein entsprechendes Abkommen verabschiedet werden. Dabei soll vor allem das historische Zentrum des Ortes erhalten werden können. Bereits 1997 wurde Vila Nova als Ort öffentlichen Interesses eingestuft. Doch viele Gebäude sind seither verfallen oder können mangels Geld nicht restauriert werden.



Museums-Laden mit regem Zulauf

7. Juli 2014 | Von
Museums-Laden mit regem Zulauf

(SMI) Der Museums-Laden Mercearia Central in Agua de Pau im Kreis Lagoa scheint ein Erfolg. Bereits über 1.000 Besucher haben in dem als historischen Tante-Emma-Laden aufgebauten Geschäft vorbeigeschaut. Dieses Núcleo Museológico Mercearia Central – Casa Tradicional wie es sich genau bezeichnet soll die Tradition der heutigen Generation nahebringen. Diesen Sommer hat der Museumsladen von Dienstag
[weiterlesen …]



Museu de Cachalotes e Lulas in Madalena neu eröffnet

22. Juni 2014 | Von
Museu de Cachalotes e Lulas in Madalena neu eröffnet

(PIX) In Madalena gibt es ab heute ein neues Museum: das Museu de Cachalotes e Lulas. Das Inventar stammt aus dem Besitz des Wissenschaftlers Malcolm Clarke, der lange Zeit an der Südküste der Insel lebte und auf seinem Grundstück jahrelang das Museum als Privatbetrieb gestaltete. Clarke, einst mit Professur an der Universität der Azoren, ist
[weiterlesen …]



Centro dos Capelinhos mit mehr als 100.000 Besuchern

14. August 2013 | Von
Centro dos Capelinhos mit mehr als 100.000 Besuchern

(HOR) Über 100.000 Besucher waren seit der Eröffnung des Museum im Centro de Interpretação do Vulcão dos Capelinhos im Westen von Faial. Es war, passenderweise, ein Deutscher namens J. Patzer, der die runde Zahl überschritten hat. Das Museum ist am 18. August seit 5 Jahren in Betrieb. Er bekam vom Regionaldirektor der Regierung ein Buch
[weiterlesen …]



Franziskaner-Museum in Ribeira Grande eröffnet in Kürze

21. Januar 2013 | Von
Franziskaner-Museum in Ribeira Grande eröffnet in Kürze

(SMI) 29 Jahre lang war die Igreja dos Frades mehr oder weniger geschlossen – nun ist mitten in Ribeira Grande ein neues Franziskaner-Museum darin entstanden und am 14. Februar soll es eröffnet werden. Dabei soll sich alles um die Glaubensgemeinschaft drehen, die auf den Azoren schon sehr früh aktiv war. Ursprünglich stammt das Kirchengebäude aus
[weiterlesen …]



Ribeira Grande baut Luftfahrt-Museum

18. Oktober 2012 | Von

(SMI) In Ribeira Grande soll im kommenden Jahr ein Luftfahrt-Museum entstehen. Die Pläne wurden heute von der Verwaltung vorgestellt. Der Standort ist nicht umsonst gewählt. Bei Ribeira Grande, im Vorort Santana, lag jahrelang der erste Flughafen der Insel. Das Museum soll nahe des bestehenden Emigrantenmuseum, im alten Schlachthof, entstehen. Die SATA soll in dem neuen
[weiterlesen …]



Alte Konservenfabrik wird zum Museum

27. August 2012 | Von
Alte Konservenfabrik wird zum Museum

(SJZ) Die alte Fischkonservenfabrik Marie d’Anjou am Hafen von Calheta wird zu einem Museum umgebaut. Seit Jahren verfällt der Gebäudekomplex. Nun soll er aufwändig restauriert werden, um zukünftig das Inselmuseum Francisco Lacerda aufnehmen zu können. Nach dem nun von der Regionalregierung vorgelegten Konzept soll ein Empfangsraum, ein Auditorium und ein Shop geschaffen werden.



Museen der Azoren zunehmend beliebt

12. März 2012 | Von
Museen der Azoren zunehmend beliebt

Die Museen der Azoren sind beliebter denn je zuvor. Im vergangenen Jahr 2011 hatten 76.000 Personen die Museen besucht. Gegenüber dem Jahr 2009 ist das ein Zuwachs von 26 Prozent.



Museum von Graciosa eingeweiht + eröffnet

12. Dezember 2010 | Von
Museum von Graciosa eingeweiht + eröffnet

(GRW) Das erweiterte Museum von Graciosa ist eingeweiht und eröffnet. Gestern war Präsident Carlos Cesar bei der kurzen Zeremonie anwesend. Das bestehende Museum im Stadtkernvon Santa Cruz wurde seit April 2009 um einen Anbau erweitert. Die Ausstellungsfläche wurde damit von 376 auf 549 m² erhöht. Rund 1 Mio Euro hat der Umbau gekostet.



Museum von Graciosa öffnet am 11. Dezember

29. November 2010 | Von

(GRW) Der Erweiterungsbaui des Museums auf Graciosa in Santa Cruz wird am 11. Dezember um 16.30 Uhr eröffnet. Das Museu da Graciosa wurde in den vergangenen Monaten für 945.000 Euro erweitert. Nun stehen für Exponate 549 statt bisher 376 m² zur Verfügung.



Museu da Graciosa öffnet am 6. Dezember

23. September 2010 | Von

(GRW) Nach langem Umbau und Erweiterung wird das Museu da Graciosa am 6. Dezember wiedereröffnet. Für 945.000 Euro wurde das Museum erweitert und steht ab Dezember damit nun komplett zur Verfügung. Mit dem Umbau hat sich die Ausstellungsfläche fast verdoppelt.



Verspätung: Landwirtschaftsmuseum macht doch nicht diesen Monat auf

15. Juli 2010 | Von

(TER) Die Arbeiten am neuen Landwirtschaftsmuseum auf Terceira werden nicht rechtzeitig fertig. Entgegen aller Planungen ist eine Eröffnung noch im Juli nicht mehr möglich. Das neue Museum ist im Ortsteil Queimada der Gemeinde Altares untergebracht. Nun rechnet man erst mit einer Eröffnung im Herbst.



Museen der Azoren haben 2009 über 93.000 Besucher empfangen

23. April 2010 | Von
Museen der Azoren haben 2009 über 93.000 Besucher empfangen

Die offiziellen Museen der Azoren haben im vergangenen Jahr 2009 93.835 Besucher empfangen. Innerhalb der vergangenen drei Jahren ist damit die Besucherzahl um 37 % angestiegen. Am meisten Besucher hat man mit 48.605 Gästen im Museu do Pico gezählt. Aber auch im Regionalmuseum von Graciosa und im Museu Carlos Machado in Ponta Delgada gab es
[weiterlesen …]