Beiträge zum Stichwort ‘ Morgen ’

Antena 1 zukünftig eine Stunde weniger live ‚On Air‘

11. Juli 2010 | Von

Ab Morgen ist das Programm von Antena 1 Acores um eine Stunde verkürzt. Zukünftig wird bereits um Mitternacht der Livebetrieb eingestellt. Begründet wird die Programnmverkürzung mit Kosteneinsparungen. Ab Mitternacht wird also zukünftig der Mantel vom Festland übernommen.



Fähre Hellenic Wind auf dem Weg auf die Azoren

21. Mai 2010 | Von

Die Hellenic Wind ist auf dem Weg auf die Azoren. Die Fähre wird über den Sommer von der Atlanticoline als zweite Azorenfähre angemietet. Einige Änderungen am Schiff sollen das Ein- und Ausparken der PKWs dieses Jahr erheblich vereinfachen. Außerdem gibt es in diesem Jahr auch Schiffskabinen zur Verfügung. Die Ankunft in Ponta Delgada soll morgen
[weiterlesen …]



SATA bietet Fluggeschädigten Alternative

10. Mai 2010 | Von
SATA bietet Fluggeschädigten Alternative

Die SATA bietet nach den zahlreichen Flugabsagen nun offiziell eine Alternative für alle in Ponta Delgada, Terceira uns Horta hängen gebliebenen Passagiere an. Die Atlanticoline wird am Dienstag eine Extrafahrt einlegen zwischen den Häfen Horta, Praia da Vitoria und Ponta Delgada. Die Express Santorini wird in Horta um 0.15 Uhr am Morgen ablegen und gegen
[weiterlesen …]



Luftraum der Azoren bleibt geschlossen

10. Mai 2010 | Von
Luftraum der Azoren bleibt geschlossen

Der Luftraum der Azoren bleibt auch heute geschlossen. Die SATA hatte am Morgen alle Flüge bis Nachmittag abgesagt. Zwischenzeitlich sind sämtliche nationalen und internationalen Flugverbindungen für den gesamten Tag gestrichen. Die Streichliste von Ponta Delgada reicht derzeit bis zum letzten Flug um 22.30 Uhr am Abend. Die erste Flugverbindung für Dienstag um 7 Uhr und alle
[weiterlesen …]



SATA rät allen Azoren-Fluggästen zum Umstieg auf die Fähre

9. Mai 2010 | Von

Erst vielen die zahlreiche Flüge aus, nun wurde seit heute Nacht der Luftraum der Azoren komplett geschlossen – mal wieder wegen Vulkanasche aus Island. Inzwischen rät die Fluggesellschaft SATA den Fluggästen zum Umstieg auf die Fähre der Atlanticoline, um sicher zwischen den Insel zu verkehren. Ursprünglich sollte der Luftraum heute Mittag wieder geöffnet werden, doch
[weiterlesen …]



Fährverkehr auf den Azoren startet in die Saison 2010

2. Mai 2010 | Von

Mit der Fahrt der Express Santorini von Sao Miguel nach Terceira wird die Fährsaison 2010 morgen auf den Azoren eröffnet. Die Express Santorini wird von der Atlanticoline wie auch schon in den Vorjahren für die Sommersaison gechartert. Sie hat Platz für 630 Passagiere und 180 Fahrzeuge. Abfahrt in Ponta Delgada soll pünktlich um 9 Uhr
[weiterlesen …]



Boeing 767 mit Notfalllandung auf den Azoren

21. April 2010 | Von
Boeing 767 mit Notfalllandung auf den Azoren

(TER) Eine Boeing 767 der United Airlines hat auf dem Weg von Washington nach Moskau in Lajes/Terceira notlanden müssen. Grund für die Notlandung gegen 7 Uhr früh war nach ersten Informationen ein Feueralarm an Bord. Innerhalb des Fluggastbereichs habe sich Rauch ausgebreitet. Nähere Einzelheiten wurden bislang nicht genannt. Auf dem Flughafen wurde Großalarm ausgelöst. Verletzte
[weiterlesen …]



Jetzt offiziell: ein Toter bei Busunfall auf Sao Miguel

1. März 2010 | Von
Jetzt offiziell: ein Toter bei Busunfall auf Sao Miguel

(SMI) Jetzt haben es auch die Behörden bestätigt: bei dem Busunfall am Morgen auf Sao Miguel ist der Fahrer ums Leben gekommen. Der Mann wurde inzwischen tot im Fluss gefunden. Der 39jährige Fahrer des mit Schülern besetzten Schulbuses wurde heute früh aus dem Fahrzeug geschleudert und weggespült, nachdem der Reisebus mit 53 Sitzplätzen von einem
[weiterlesen …]



Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

1. März 2010 | Von
Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

(SMI) Ein Unfall mit einem Schulbus hat heute vermutlich auf Sao Miguel mehrere Opfer gefordert. Genaue Zahlen möchte der Zivilschutz bislang nicht nennen. Die Rede ist von zwei bis drei Toten und mehreren Verletzten. Vermutlich sind unter den Opfern auch ein oder zwei Kinder. Bislang gelten der Fahrer und ein Kind als vermisst. Zwei Kinder
[weiterlesen …]



Schulschiff Alexander von Humboldt zu Gast in Ponta Delgada

13. Februar 2010 | Von

(SMI) Das Schulschiff Alexander von Humboldt ist noch bis morgen zu Gast im Hafen von Ponta Delgada. Das heutige Segelschulschiff der Marine ist 1906 gebaut worden. Um 18 Uhr wird es morgen den Hafen wieder verlassen.



Sanjoaninas 2010 wird kürzer und budgetiert

6. Januar 2010 | Von
Sanjoaninas 2010 wird kürzer und budgetiert

(TER) Die Sanjoaninas-Feierlichkeiten auf Terceira werden im Jahr 2010 budgetiert. Den Veranstaltern geht das Geld aus, aber eine Absage des größen Festivals steht nicht zur Debatte. Dafür sollen zwei Tage gestrichen werden und die Ausgaben kontrolliert. Eine Anfrage der Opposition bei der Verwaltung ergab, dass ein Finazierungsbedarf von 1,3 Mio Euro besteht. Ein Kredit in
[weiterlesen …]



SATA Flieger von Lissabon nach Terceira muss umkehren

27. Dezember 2009 | Von

Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse mußte heute ein SATA Flugzeug auf dem Weg von Lissabon nach Terceira umkehren, nachdem ein Landeversuch fehlgeschlagen war. An Bord waren 89 Passagiere. Fünf von ihnen sind auf Santa Maria ausgestiegen, wo das Flugzeug zwischenlanden konnte. Der Rest flog zurück nach Lissabon, von wo morgen ein zweiter Flug nach Terceira gestartet
[weiterlesen …]



Wieder Unwetterwarnung

26. Dezember 2009 | Von

Der Zivilschutz hat erneut eine Unwetterwarnung für heute und morgen herausgegeben. Aufgrund eines starken Tiefdruckgebiets kann es erneut zu Starkregen und heftigen Winden aus Süd kommen. Böen können bis zu 130 km/h auffrischen. Betroffen ist zunächst die Westgruppe. Die Warnung gilt bis morgen Mittag. Für die Zentralgruppe besteht eine Unwetterwarnung bis Montag früh. Auch hier
[weiterlesen …]



Heftige Unwetter und Überschwemmungen auf Terceira

15. Dezember 2009 | Von
Heftige Unwetter und Überschwemmungen auf Terceira

(TER) Heftige Unwetter und Starkregen haben heute früh auf Terceira zu Überschwemmungen und immensen Schäden geführt. Es wäre nicht falsch, von einer Katastrophe zu sprechen. Während alle friedlich schliefen, tobte ein schreckliches Unwetter über Teilen der Insel. Innerhalb kürzester Zeit, zwischen 2 Uhr und 8 Uhr in der Früh fielen über 117 Liter Regen pro
[weiterlesen …]



Barclays Bank nun auch auf den Azoren

10. Dezember 2009 | Von

Die Barclays Bank wird zukünftig auch auf den Azoren aktiv sein. Morgen werden die ersten beiden Filialen eröffnet: in Ponta Delgada an der Avenida Marginal und eine im Ortsteil Sao Goncalo. Die Bank hat nach eigenen Angaben 48 Mio Kunden und 4280 Filialen auf allen Kontinenten. Bislang hat die Bank rund 150 Kunden auf den
[weiterlesen …]



Açores O Império dos Fósseis

3. Dezember 2009 | Von

„Açores O Império dos Fósseis“ heißt ein neues Buch über die Fossilien auf Santa Maria. Es wird morgen in der Buchhandlung Artes e Letras im Einkaufszentrum Solmar an der Uferpromenade in Ponta Delgada um 18 Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt. Auf 272 Seiten werden die wichtigsten Fossilienfunde auf Santa Maria von verschiedenen Forschungsgruppen vorgestellt.



Containerschiff Sao Gabriel vor Sao Miguel auf Grund gelaufen

23. November 2009 | Von
Containerschiff Sao Gabriel vor Sao Miguel auf Grund gelaufen

(SMI) Der Containerfrachter Sao Gabriel der Boxline ist vor Sao Miguel auf Grund gelaufen und zwar auf der Untiefe Baixio do Outro zwischen Lagoa und der Ponta de Agua de Pau. Da Schiff war auf dem Weg von der Zentralgruppe in den Hafen von Ponta Delgada. Wie es zu dem Unglück kam, ist bislang unbekannt.
[weiterlesen …]



Kreuzer Marco Polo kommt nicht nach Ponta Delgada

12. November 2009 | Von

(SMI) Eigentlich hätte das Kreuzfahrtschiff Marco Polo morgen in Ponta Delgada anlegen sollen. Schlechtes Wetter macht dem Stopp allerdings einen Strich durch die Rechnung. Weil die Winde zu stark sind, spart man die Azoren aus. Ebenso gestrichen wurde der Stopp der Boudicca, die am 10. Dezember zu Gast sein sollte.



Mann stirbt bei Sturz von Klippe

21. September 2009 | Von

(SMI) Der 64jährige Antonio F. aus Bretanha ist bei einem Sturz von einer Klippe ums Leben gekommen. Er war Donnerstagabend zum Krabbenfischen aus dem Haus gegangen, dann aber verschwunden geblieben. Hilfskräfte der Rettungsdienste fanden den toten Körper dann Samstagmorgen gegen 8 Uhr. Der Mann war offenbar knapp 10m in die Tiefe gestürzt. Die Küstenlinie am
[weiterlesen …]



Junge Frau tot aufgefunden

6. September 2009 | Von

(SMI) Eine junge, 22jährige Frau ist bei Ponta Delgada tot aufgefunden worden. Noch am Donnerstagmorgen hatte sie wie gewohnt das Haus verlassen. Freitags hatte die Familie dann die Polizei verständigt. Die Frau war bereits Mutter eines 5jährigen Kindes. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf ein Gewaltverbrechen.