Beiträge zum Stichwort ‘ Million ’

Portugal muss Azoren retten

20. August 2012 | Von
Portugal muss Azoren retten

(PR) Portugal muss seine autonome Region der Azoren vor dem finanziellen Untergang retten. Wie das Finanzministerium mitteilte, wird die Inselgruppe 135 Millionen Euro aus Lissabon erhalten, um ihren Verpflichtungen nachzukommen. Portugal selbst ist vom Kapitalmarkt abgeschnitten und wird durch ein 78 Milliarden Euro schweres Hilfsprogramm von EU und Internationalem Währungsfonds (IWF) und Europäischer Zentralbank (EZB)
[weiterlesen …]



SATA gibt 250.000 Euro als Werbegelder für die Rallye Acores

16. Dezember 2011 | Von
SATA gibt 250.000 Euro als Werbegelder für die Rallye Acores

Die SATA will 250.000 Euro an Sponsoringgelder für die Rallye Acores 2012 bereitstellen. Es sei eine der größten Werbemaßnamen der Firmengeschichte, heißt es aus der Firmengruppe. Insgesamt sind rund eine Million Euro für die Durchführung des Sportereignisses notwendig. Der Rest des Geldes wird voraussichtlich von der Regierung beigesteuert. Diese wird ihr Engagement allerdings um rund
[weiterlesen …]



500.000 Euro für 60+

5. Dezember 2011 | Von
500.000 Euro für 60+

Die Regierung der Azoren will im kommenden Jahr mehr Geld für Ältere locker machen. Rund eine halbe Million Euro soll für das Programm 60+ bereitgestellt werden. Damit sollen unter anderem Reisen zwischen den Insel vergünstigt werden. In diesem Jahr haben bereits 2.800 Menschen über 60 Jahren ein solches Angebot in Anspruch genommen.



Tourismusverband investiert weitere 400.000 Euro in Website

15. September 2011 | Von

Der Tourismusverband der Azoren ATA hat im laufenden Jahr bereits weitere 400.000 Euro in die offizielle Website der Azoren investiert. Die letzte Rate von 64.800 Euro sei demnach erst im September an das Unternehmen MORFOSE gegangen, u.a. für Unterhaltung und Webmonitoring. Im Januar hatte die ATA die ICOM MEDIALAB für 150.000 Euro beauftragt. Im März
[weiterlesen …]



Mineralwasser der Azoren gewinnt Preis in Spanien

18. November 2010 | Von

Das Mineralwasser Agua Gloria Patri hat in Spanien einen Preis abgeräumt. Das Wasser des Herstellers Promineral aus Furnas belegte unter 15 Teilnehmern den dritten Rang. Das Wasser entspringt von der Serra do Trigo, gilt als hochmineralisiert und besitzt einen ph-Wert von 7,2. Derzeit werden pro Jahr ca. eine Million Liter abgefüllt. Der Hauptabsatzmarkt liegt neben
[weiterlesen …]



TV-Tipps: Azoren

18. August 2010 | Von

  24.08.2010 – Dienstag  Phoenix   12:30  Frauen hart am Wind Dokumentation, D 2008 Regie: Clas-Oliver Richter Einmal mit einem Groß-Segler über den Atlantik segeln: Was für viele ein Traum bleiben wird, gehört für Annika Krumm aus Ostholstein und ihre 23[…]   09.09.2010 – Donnerstag  HR   14:45  Die fantastische Reise mit dem Golfstrom Dokumentation, D 2003
[weiterlesen …]



Pipeline an den Portas do Mar bald einsatzfähig

18. August 2010 | Von
Pipeline an den Portas do Mar bald einsatzfähig

(SMI) Erst hatte man sie beim Bau einfach vergessen, nun wurde sie in monatelanger Arbeit für teures Geld nachgerüstet: in Kürze soll die Versorgungspipeline für die Kreuzfahrtschiffe an den Portas do Mar in Ponta Delgada einsatzfähig sein. Für über eine Million Euro wurde die Treibstoffleitung aus dem alten Hafen verlängert und nachgerüstet. Ab Oktober oder
[weiterlesen …]



Umfahrung von Rabo de Peixe soll 2011 fertig werden

3. August 2010 | Von

(SMI) Die neue Umgehungsstraße von Rabo de Peixe soll bis 2011 fertig werden. Der große Teil der Erdarbeiten ist bereits weitgehend abgeschlossen. Auch die meisten Begrenzungsmauern sind bereits versetzt und die neuen Anschlussstellen vorbereitet. Acht Millionen Euro wird die Umgehungsstraße kosten, die über das bislang freigehaltene Gelände des alten Flughafens der Insel führt und den
[weiterlesen …]



Forscherteam beschäftigt sich mit der Insel Santa Maria

13. Juli 2010 | Von

(SMA) Ein internationales Forscherteam will herausfinden, wie hoch sich die Insel Santa Maria aus dem Meer gehoben hat. Auf der ältesten Insel der Azoren sind nämlich Fossilien zu finden und das weit über dem heutigen Meeresspiegel. Weil sich das Meer innerhalb der letzten fünf Millionen Jahre aber maximal 50 m über dem heutigen Niveau bewegt
[weiterlesen …]



Käse von Sao Jorge mit Absatzschwierigkeiten

22. Dezember 2009 | Von
Käse von Sao Jorge mit Absatzschwierigkeiten

(SJZ) Der Käse von Sao Jorge hat Schwierigkeiten, sich am Markt zu behaupten. Mehrere Tausend Käselaibe warten darauf, verkauft zu werden. Die Überproduktion hängt auch mit der gestiegenen Milchmenge auf der Insel zusammen. Über eine Million Liter Milch wurden zuletzt abgeliefert. Uniqueijo will in den Absatzschwierigkeiten jedoch noch keine Krise erkennen. Die Bauern sind allerdings
[weiterlesen …]



Unwetter über Terceira führt zu Schäden in Millionenhöhe

16. Dezember 2009 | Von

(TER) Das Unwetter auf Terceira hat gestern zu Schäden in Höhe von über 10 Mio. Euro geführt. Dies ist die erste Schadensbilanz der Behörden. Schon in den kommenden Tagen sollen die Reparaturen beginnen. An 27 Häusern gibt es substantielle Schäden. Vier Häuser sind komplett zerstört. Besonders rund um den sonst winzigen Bach Ribeira da Agualva
[weiterlesen …]



Flughafen von Pico nun mit kompletter Rollbahnbeleuchtung

30. November 2009 | Von

(PIX) Die Arbeiten an der Beleuchtung der Rollbahn auf Pico sind abgeschlossen. Der Flughafen hat vergangenen Freitag seinen ersten planmässigen Nachtflug erhalten mit der SATA Flugnummer SP 652. Als Flugzeug wurde eine der beiden neuen Dash Q200 eingesetzt. 19 Passagiere waren bei dieser Premiere dabei. Um den Flugplatz auch nachttauglich zu machen, setzte die Regierung
[weiterlesen …]



Hotel do Mar muss dicht machen

21. September 2009 | Von

(SMI) Mangels Gästen wird das Hotel do Mar in Povoacao seine Pforten schließen. Die neun Angestellten müssen entlassen werden. Ein deutliches Minus von einer Million Euro ist dem Betreiber Feliciano Soares offenbar zu viel. 2009 brach der Umsatz gegenüber 2008 um 60% ein. Die Zukunft des Hotels ist damit ungewiss. Über einen Verkauf der Anlage
[weiterlesen …]



Casa Pimentel Mesquita öffnet mit neuer Bibliothek

4. September 2008 | Von

(FLW) Das Casa Pimentel Mesquita in Santa Cruz öffnet diese Woche wieder nach langmonatiger Umbauphase. Aus dem alten Museum ist inzwischen eine Bibliothek geworden. Daneben gibt es auch multimediale Einrichtungen. Der Umbau hat rund eine halbe Million Euro gekostet.



Übernachtungszahlen stiegen leicht an

29. Dezember 2007 | Von

Die Zahl der Übernachtungen stieg in den ersten 10 Monaten 2007 um 1,6% gegenüber dem Vorjahr an. Insgesamt wurden in den Hotel- und Apartmentanlagen knapp über eine Million Gäste gezählt. Die mittlere Auslastung lag bei 43,9%. Den stärksten Zuwachs verzeichnete man auf Santa Maria (16,6%) und Terceira (14,1%). Rückgänge gab es auf Flores (22,8%), Graciosa
[weiterlesen …]



4,5 Tonnen Kokain auf den Azoren entdeckt

5. Juli 2007 | Von

Dieser Fund war Millionen wert: auf einem Schiff vor einer westlichen Azoreninsel entdeckten Fahnder nun 4,5 Tonnen Kokain. Das Schiff stammte aus Lateinamerika. Die Drogendealer stammen offenbar aus Spanien, aus der Stadt Corunha. Sechs Besatzungsmitglieder an Bord wurden umgehend festgenommen. Sie stammen aus Venezuela, Kolumbien, Peru und Korea. Zudem waren weitere 5 Spanier an Bord.



Pousada de Angra nun offiziell eröffnet

22. August 2006 | Von

(TER) In Betrieb ist die neue Unterkunft im Forte de Sao Bras in Angra schon seit der ersten Aprilwoche doch seit gestern ist sie nun offiziell eröffnet. Zu der Feier kam auch Regierungspräsident Carlos Cesar. Nach der Pousada in Horta ist sie nun die zweite auf den Azoren. Sieben Millionen Euro hat der Umbau gekostet.
[weiterlesen …]



SATA ab 2007 mit neuen Flugzeugen

22. März 2006 | Von

Die Fluggesellschaft der Azoren SATA will ab 2007 neue Flugzeuge in ihrer Flotte einsetzen. Momentan setzt die SATA zwischen den neun Inseln vier ATP-Maschinen mit einer Kapazität von bis zu 64 Passagieren und eine Dornier mit bis zu 18 Passagieren ein. Die Flotte stammt aus den frühen 90er Jahren des letzten Jahrhunderts. Schon im vergangenen
[weiterlesen …]



Fischerhafen von Sao Mateus wird bis 2008 ausgebaut

4. Februar 2006 | Von

(TER) Die Fischer auf Terceira bekommen feuchte Augen denn der Fischerhafen in Sao Mateus westlich von Angra wird bis 2008 ausgebaut. Sieben Millionen Euro sind für dafür veranschlagt. Zunächst soll die Mole vergrößert werden damit auch größere Boote anlegen können. Im kommenden Jahr sollen die Arbeiten beginnen.



Wasserverbrauch gestiegen

31. Dezember 2005 | Von

Der Wasserverbrauch auf den Azoren steigt immer weiter an. Nach den jetzt veröffentlichten Zahlen wurden 2004 679 Millionen Kubikmeter verbraucht. Das sind 3% mehr als 2003. Auch für dieses Jahr rechnet man mit einem weiteren Anstieg der Zahlen.