Beiträge zum Stichwort ‘ Meneses ’

82 Gemeinden der Azoren erhalten Umweltpreis

23. November 2011 | Von
82 Gemeinden der Azoren erhalten Umweltpreis

82 Gemeinden auf den Azoren erhalten im Rahmen des Wettbewerbs „EcoFreguesia – Clean Town“ in diesem Jahr eine Auszeichnung. Insgesamt wurden dabei rund 100 Tonnen Abfälle gesammelt. Dies gab heutefrüh in Rabo de Peixe der zuständige Sekretär Alamo Meneses bekannt. Dabei betonte er auch, dass Abfall in Flüssen und entlang vieler Straßen zum größten Umweltproblem
[weiterlesen …]



SATA erhält erste Dash Q400

25. Januar 2010 | Von
SATA erhält erste Dash Q400

Die SATA hat ihre erste Dash Q400 NextGen Maschine ausgeliefert bekommen. Die Übergabe fand im Bombardier-Werk in Kanada statt. Laut Firmenpräsident Antonio Gomes de Meneses passen in die neue Q400 mehr Passagiere als in die betagten ATP. Daher sollen zukümftig mehr Plätze zu niedrigeren Preisen zur Verfügung stehen. Die neue Preisgestaltung soll zum Oktober umgesetzt
[weiterlesen …]



Museum in Angra unter neuer Führung

12. Dezember 2009 | Von

(TER) Das Museum in Angra do Heroismo steht unter einer neuen Führung. Maria Helena Ormonde hat die Nachfolge von Jorge Brum angetreten. Maria Helena de Meneses Ormonde ist gebürtige Terceirenserin und hat unter anderem Anthropologie studiert. Sie ist seit 1989 für das Museum tätig. 1996 hat sie eine Dissertation über das Museum veröffentlicht.



Geschichte der Azoren kommt bis 2007 auf CD-ROM

10. Oktober 2004 | Von

Das Kulturinstitut der Azoren IAC will bis 2007 die Geschichte der Azoren auf CD-ROM dokumentieren. Auch ein Buch soll als Print-Variante davon erscheinen. Verantwortlich dafür sind die Wissenschaftler Artur Teodoro de Matos und Avelino de Freitas de Meneses. Viele historische Quellen werden ausgewertet. Das IAC hat dafür im Vorfeld 150.000 Euro bereitgestellt. In den kommenden
[weiterlesen …]



Convento do Pico wird Jugendherberge

9. September 2004 | Von

(PIX) Das Kloster Convento de Sao Pedro de Alcantara soll zur Jugendherberge werden. Das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert bekommt 37 Betten und einen Gemeinschaftsraum. Den Umbau läßt sich Bildungssekretär Alamo Meneses rund eine Million Euro kosten. Die Struktur des Hauses soll be den Umbauarbeiten gewahrt bleiben. Der Platz ganz in der Nähe des Hafens
[weiterlesen …]



10.500 Liter Verdelho sind in Flaschen abgefüllt

28. August 2004 | Von

Die Weinkooperative von Biscoitos meldet erfreuliches: 10.500 Liter des lecken Verdelho-Weines ‚Vinho da Pedra‘ vom vergangenen Jahr sind in Flaschen abgefüllt. Der Jahrgang war sehr gut und der Wein erreichte nicht umsonst 12,5%. Der Präsident der Kooperative Alcino Meneses sagte: „Dies war der beste Wein, den wir bis heute machten. Mengenmässig haben wir schon bessere
[weiterlesen …]