Beiträge zum Stichwort ‘ Martin ’

Regierung warnt: Strände könnten 2010 geschlossen bleiben

8. Mai 2010 | Von

Die Regionalregierung der Azoren hat schon einmal eine Warnmeldung herausgegeben, daß in diesem Sommer einzelne Strände geschlossen bleiben könnten, weil Erdrutsche nach dem regenreichen Winter nicht auszuschließen sind. Davon betroffen sind auch Strände mit Blauen Flaggen. Weitere Einzelheiten wurden noch nicht genannt. Insgesamt sind 28 Blaue Flaggen für Badebereiche für die Azoren vergaben worden: Almoxarife
[weiterlesen …]



Schmuckladen überfallen

11. September 2009 | Von

(SMI) Bislang unbekannte Täter gestern gegen 5.30 Uhr in der Früh in Ponta Delgada den Schmuckladen Martins do Vale überfallen. Der Einbruch dauerte zwei Minuten. Dabei wurden durch eine eingeschlagene Scheibe zahlreiche Schmuckgegenstände, Uhren und anderes Wertvolles aus Gold entwendet. Zwar ging der Alarm an, doch der Täter war zu schnell und flüchtete anschliessend mit
[weiterlesen …]



28 Blaue Flaggen für die Azoren

22. Mai 2009 | Von

Die Azoren erhalten in diesem Jahr 28 Auszeichnungen für sichere und saubere Badeverhältnisse in Form der Blauen Flagge. Das sind 5 mehr, als noch 2008. Zu den neu ausgezeichneten Badestellen zählen u.a. die Poças Sul in Mosteiros sowie die Poços bei Sao Vicente Ferreira. 2009 gibt es die Blauen Flaggen auf Terceira in Cinco Ribeiras,
[weiterlesen …]



23 Strände und 5 Häfen bekommen dieses Jahr die Blaue Flagge

4. Juni 2008 | Von

Nachdem die Praia do Populo letzen Sommer ausgeschlossen wurde, wird hier dieses Jahr wieder eine Blaue Flagge wehen. Ebenso an der Praia das Milicias. Im Kreis Vila Franca hängen die Flaggen an den Stränden von Agua d’Alto, Corpo Santo, Prainha de Agua d’Alto und Vinha da Areia. In Ribeira Grande wurde der Badebereich Santa Barbara
[weiterlesen …]



23 Strände erhalten die Blaue Flagge

8. Juni 2007 | Von

In dieser Badesaison wird an 23 Stränden der Azoren die Blaue Flagge für Qualität bürgen. Die meisten Auszeichnungen gab es für den Kreis Praia da Vitoria auf Terceira: hier weht die Flagge an den Badestellen von Biscoitos, Escaleiras, Praia Grande, Prainha, Porto Martins und Quatro Ribeiras. In Angra auf Terceira weht sie in Cinco Ribeiras,
[weiterlesen …]



28 Rettungsschwimmer warten auf Terceira auf Arbeit

1. Juli 2006 | Von

(TER) An 10 Badestellen auf Terceira wachen dieses Jahr 28 Rettungsschwimmer über ihre badenden Gästen. Namentlich sind dies die Badestellen von Salga, Silveira, Cinco Ribeiras, Negrito und Prainha im Kreis Angra do Heroísmo, sowie Porto Martins, Praia Grande, Prainha, Escaleiras/Vila Nova und Biscoitos im Kreis Praia da Vitória. Diese zehn Stellen bürgen für Sicherheit und
[weiterlesen …]



26 Blaue Flaggen für die Azorenstrände

22. Mai 2006 | Von

Die Azoren erhalten in diesem Jahr 26 Blaue Flaggen für ihre Strände und damit eine mehr als 2005. Verteilt werden sie wie folgt. Auf Terceira erhalten die Auszeichnung die Bademöglichkeiten in Salga, Silveira, Cinco Ribeiras, Negrito, und Prainha im Kreis Angra sowie Porto Martins, Praia Grande, Escaleiras, Biscoitos und Prainha im Kreis Praia. Auf Faial
[weiterlesen …]



Keine Vogelgrippe auf den Azoren

2. Oktober 2005 | Von

(TER) Der Tod einiger Tauben in Angra do Heroismo während den vergangenen Wochen hat bei Teilen der Bevölkerung für Unruhe gesorgt. Nun hat eine Untersuchung Klarheit gebracht: es handelt sich nicht um die Vogelgrippe. Der Leiter der Tierärzteschaft Hernani Martins gab Entwarnung. Die Tauben kamen durch einen Virus zu Tode, der sich örtlich ausgebreitet hat,
[weiterlesen …]



Kampagne für die Blaue Flagge 2005 läuft an

20. Januar 2005 | Von

Auf den Azoren hat die Kampagne um die Bewerbung um die begehrten Blauen Flagge 2005 begonnen. Damit werden besonders schöne, saubere und vor allem sichere Badestellen ausgezeichnet. Um die Flagge zu erhalten müssen gleich mehrere Bedingnungen erfüllt sein, zB regelmässige Wasseruntersuchungen oder etwa Strandwächter. 2004 hatte man 19 Blaue Flaggen erhalten. In drei Fällen jedoch
[weiterlesen …]