Beiträge zum Stichwort ‘ Leiche ’

Toter Mann bei Achadinha entdeckt

24. Januar 2014 | Von

(SMI) In Achadinha ist die Leiche eines Mannes an Land gespült worden. Die Behörden vermuten, dass es sich um einen seit dem 1. Januar vermissten, 41 Jährigen handelt. Der Vermisste war bei Fenais da Luz beim Küstenangeln ins Meer gestürzt und gilt seither als vermisst.



Toter Mann in Bucht von Ponta Delgada aufgefunden

24. Juli 2012 | Von

(SMI) Die Leiche eines 57 Jahre alten Mannes wurde gestern in der Bucht von Ponta Delgada, nur 100 m von der Mole entfernt im Meer aufgefunden. Der Mann galt seit vergangenen Freitag als vermisst. Der Mann stammt aus Lagoa.



Zweiter Toter im Meer entdeckt

27. August 2011 | Von

(TER) Nachdem bereits vergangenen Woche eine Leiche im Meer vor Sao Miguel entdeckt wurde, konnte nun ein zweiter toter Körper aufgefunden worden. Die bereits stark verweste Leiche wurde 160 km südwestlich von Terceira im Meer treibend entdeckt. Ein Zusammenhang zwischen beiden Toten ist bislang offen.



Marine findet toten Fischer der Ana da Quinta

20. März 2011 | Von

(FLW) Für den seit Donnerstagfrüh vermissten Fischkutter Ana da Quinta gibt es kaum noch Hoffnung. Nachdem immer mehr Einzelteile des Bordequipments gefunden werden, hat die Marine heute auch die erste Leiche eines Fischers gefunden. Der leblose Körper wurde bei der Luftaufklärung am frühen Nachmittag ausfindig gemacht. Bereits am Vormittag wurde ca. 280 km nordwestlich von
[weiterlesen …]



Ponta Delgada – internationale Aerobic-Hauptstadt

21. April 2010 | Von
Ponta Delgada – internationale Aerobic-Hauptstadt

(SMI) Zum ersten Mal wird die Stadt Ponta Delgada vom 28. April bis zum 3. Mai 2010 eine Etappe der Aerobicweltmeisterschaften beherbergen. Zur gleichen Zeit findet auch das Internationale Aerobic-Open der Azoren statt, ein Wettkampf, der für Senioren der internationalen Elite ins Leben gerufen wurde und der jährlich in diversen Ländern stattfindet. Der Wettkampf auf
[weiterlesen …]



Weniger Handelswaren in den Häfen der Azoren

4. Dezember 2009 | Von
Weniger Handelswaren in den Häfen der Azoren

Das Frachtvolumen in den Häfen der Azoren geht weiter zurück. Im zweiten Halbjahr 2009 wurden bislang 12,7% weniger Waren befördert, als noch im gleichen Zeitraum 2008. Landesweit sank der Schnitt nur um 9,7%.



Toter Mann verbrannt auf Santa Maria entdeckt

30. Juni 2008 | Von

(SMA) Ein Toter Mann ist komplett verbrannt auf Santa Maria entdeckt worden. Er wurde am Eingang seines Hauses in der Gemeinde vorgefunden, wo er zusammen mit seiner kanadischen Frau und seinen Kindern wohnte. Er stammt von der Insel und wohnte bereits seit mehreren Jahren in dem Haus. Die Polizei hat eine Obduktion veranlasst und die
[weiterlesen …]



18% weniger Touristen schreckt alle auf

30. Mai 2006 | Von

Die Zahl ist alarmierend, aber es soll zunächst keine Kurskorrektur geben: Im ersten Quartal 2006 kamen 18% weniger Touristen auf die Azoren als im gleichen Vorjahreszeitraum. Ursachenforschung hat man dennoch getrieben: zu allererst hat man abgesagte Charterflüge aus skandinavischen Ländern ausgemacht. Auch die Skandinavier haben nämlich festgestellt daß Ausflüge auf die Azoren im Winter durchaus
[weiterlesen …]



Toter Mann in Serreta geborgen

30. Mai 2006 | Von

(TER) In Serreta ist am Meeresgrund der Körper eines 24jährigen Mannes entdeckt worden. Ob der junge Mann ertrunken ist oder zwischen den Felsen in der Brandung zu Tode kam ist noch nicht geklärt. Die Leiche wurde von zwei Tauchern aus 27m Tiefe geborgen, genau an der Stelle wo der Mann zuvor an der Küste zusammen
[weiterlesen …]



Modelo mit dem billigsten Warenangebot auf den Azoren

24. April 2006 | Von

Es ist keine Werbenachricht sondern das Ergebnis einer Studie: im Modelo bekommt man für sein Geld die meisten Waren. An 546 Stellen Portugals, Madeiras und auf den Azoren wurden dazu die Warenkörbe gefüllt. Insgesamt wurden dazu rund 65.000 Preise verglichen. Erstaunlich allerdings ist, daß man nicht in jedem Modelo-Supermarkt dieselben Preise wiederfindet. So ist der
[weiterlesen …]



Neues Parkhaus für Ponta Delgada

13. Januar 2006 | Von

(SMI) Heute beginnen die Arbeiten an einem neuen unterirdischen Parkhaus am Largo de Sao Joao mitten in Ponta Delgada. Es wird rund 3,6 Mio Euro kosten und soll der engen Innenstadt in Zukunft weitere 236 Parkplätze bescheren. Schon seit Jahren gibt es einen täglichen Kampf um Parkmöglichkeiten in der Stadt. Insgesamt 1500 Parkplätze will man
[weiterlesen …]



Übernachtungszahlen steigen weiter

20. November 2005 | Von

In den ersten neun Monaten dieses Jahres hat man auf den Azoren rund 936.000 Übernachtungen gezählt. Das sind fast 20% mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum und stimmt die Hotelbetreiber und Gastronomen freundlich. Damit sind im Schnitt 42,4% aller Betten belegt. Auch der Umsatz stieg. Mit 43Mio Euro liegt er knapp 17% höher als im Jahr
[weiterlesen …]



Hafen von Madalena wird umgebaut

31. Mai 2005 | Von

(PIX) Die Regierung will rund 700.000 Euro in den Umbau des Hafens von Madalena auf Pico investieren. Im gleichen Zug soll er auch vergrößert werden. Rund 340.000 Passagiere zählt man hier jedes Jahr. Zu den Neuerungen sollen dann neben besseren Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten zu den Fähren auch ein kleines Turismo, Mietwagenschalter und Büros der Whale-watching-Anbieter
[weiterlesen …]



Vermisster Junge wiederentdeckt

7. April 2005 | Von

(TER) Der am 24. März bei heftigem Meerestreiben in der Bucht von Silveira auf Terceira zu Tode gekommene 16jährige Junge ist wiederentdeckt worden. Ein Fußgänger hat die im Meer treibende Leiche an den Areias Brancas entdeckt.



Bäche um Povoacao werden gereinigt

20. Januar 2005 | Von

(SMI) Auf Sao Miguel hat man sich dazu überwunden, die Bäche um Povoacao sauberer zu machen. Dazu will man in den nächsten vier Wochen eine gründliche Reinigungsaktion starten, bei der sämtlicher Müll beseitigt werden soll. Im gleichen Zug werden die verwachsenen Wasserläufe wohl auch gleich freigeschnitten.



Angra übeträgt 788.000 Euro an Gemeinden

7. Januar 2005 | Von

(TER) Die Gemeinden im Bezirk Angra dürfen sich 2005 freuen, denn die Verwaltung des Kreises hat nun 788.000 Euro freigegeben. Damit können einige Projekte realisiert werden. Altares (33.100 Euro) kann die Strassenführung an der Canada dos Cales korrigieren und die Strassenreinigung verbessern, Raminho (37.100 Euro) bekommt Geld u.a. für eine Leichenhalle, in Serreta (37.100 EUro)
[weiterlesen …]



Zahl der Übernachtungen stieg um 20%

16. August 2004 | Von

Die Übernachtungszahlen der Azoren sind vielversprechend: im ersten Halbjahr 2004 nahm sie um 20% gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum zu. Mit 267.000 Übernachtungen liegt Sao Miguel als größte Insel ganz vorne. Auf Terceira stieg die Zahl von 45.000 auf 58.000. Faial verzeichnet einen ebenfalls stolzen Zuwachs von 22.500 auf 29.000 Übernachtungen.



Tourismus der Azoren verzeichnet Zuwachs

25. Juli 2004 | Von

Die Hotels und Unterkünfte auf den Azoren haben von Januar bis Mai 2004 einen deutlichen Zuwachs im Bereich des Tourismus verzeichnet. So haben 311.000 Menshcen übernachtet. Das sind 25,7% mehr als in der gleichen Zeit im Vorjahr. Während die Algarve und Madeira zurückging, sind die Azoren geradezu der Renner Portugals. Auch im Umsatz schlug sich
[weiterlesen …]