Beiträge zum Stichwort ‘ läßt ’

Meerwasserschwimmbecken von Carapacho wird nachgebessert

22. Juli 2010 | Von

(GRW) Das neue Meerwasserschwimmbecken in Carapacho auf Graciosa ist nicht sicher genug. Das läßt Bezirksbürgermeister António Silveira aus Luz verlauten. Besonders bei Ebbe benötige man eine gewisse Agilität, um von der untersten Plattform ins Meer zu gelangen. Offenbar haben die Bauarbeiter beim Aufmaß immer nur bei Flut gearbeitet. Eine neue Treppe soll diese Woche noch
[weiterlesen …]



SATA Rali Acores – Vorschau

11. Juli 2010 | Von

(SMI) Vom 15. bis 17. Juli findet in Kürze auf Sao Miguel die Sata Rali Acores statt. Eine halbstündige Zusammenfassung davon läßt sich auch täglich davon auf Eurosport vor Mitternacht ansehen, da das Event fersehtechnisch umgesetzt wird. Insgesamt sind es 19 Wertungen auf einer Gesamtstrecke von 788 Kilometern. Während der drei tage ist das Wegenetz
[weiterlesen …]



Zahl der Priolos steigt weiter an

23. April 2010 | Von

(SMI) Die Priolo-Population auf Sao Miguel ist am Wachsen. das läßt sich aus jüngsten Erkenntnissen herauslesen. Momentan wird von einer Population von 300-800 Exemplaren ausgegangen. Der Priolo kommt weltweit nur auf Sao Miguel vor. Im Osten der Insel ist ein spezielles, geschütztes Habitat eingerichtet, für das eine Zugangsbeschränkung besteht.



Hotelreservierungen gingen 2009 um über 10% zurück

16. Februar 2010 | Von

Der Einbruch in der Hotelerie der Azoren läßt sich nun auch anhand der Reservierungszahlen belegen. 2009 gab es 10,1 % weniger als noch 2008. 489.500 Übernachtungen gehen auf nationale Gäste zurück, das sind 7,6 % weniger als 2008. Ausländische Gäste waren 515.500 eingetragen, was einem Rückgang von 13,7 % entspricht. Der durchschnittliche Gewinn pro Übernachtung
[weiterlesen …]



COFACO will Fabrik auf Faial schließen

15. Januar 2010 | Von

(HOR) Die Konservenfabrik von COFACO auf Faial in Horta soll im März 2010 dicht gemacht werden. Diese Firmenentscheidung wurde gestern dem zuständigen Amt in Angra do Heroismo bekannt gegeben. 60 Arbeiter und Arbeiterinnen sollen zukünftig auf Pico bei Madalena im Werk unterkommen. Die Firma will offenbar für das Wegegeld aufkommen und auch für eventuelle Unterkünfte,
[weiterlesen …]



SATA läßt 18 Flüge ausfallen

12. Januar 2010 | Von

18 ausgefallene Flüge und 300 Passagiere mit Verspätung sind die Bilanz der schlechten Wetterverhältnisse heute. Bei starkem Wind, heftigem Regen und Nebel konnte die SATA den Großteil ihrer Flugverbindungen nicht antreten.



Starker Wind läßt Passagiere an Land

9. September 2009 | Von

(PIX) Starker Wind hat gestern dazu geführt, dass rund 70 Passagiere und 30 Fahrzeuge auf Pico an Land blieben, nachdem die Expresso Santorini nach einem vergeblichen Angelegversuch wieder abdrehte und nach Horte fuhr. Der Viking ging es auf Graciosa nicht viel anders, Auch sie dreht nach Terceira ab. Bis zum Wochenende sollte sich das schlechte
[weiterlesen …]



Ilha Azul verläßt Trockendock

5. Januar 2008 | Von

Die Ilha Azul hat nach mehrmonatigen Reparaturen zum Jahresabschluss am 27. Dezember das Trockendock in Viana do Castelo verlassen. Es war im vergangenen Oktober beim Anlegen in Graciosa Leck geschlagen. Es wurde neben der Reparatur auch neu lackiert und erscheint nun im selben Design wie die Expresso Santorini. Nun steht die alljährliche Abnahme bevor. Dann
[weiterlesen …]



Besseres Wasser in Sete Cidades

27. Juni 2005 | Von

(SMI) Die Wasserqualität in Sete Cidades auf Sao Miguel soll verbessert werden. Man spricht von einem Reinheitsgewinn der beiden Seen um 25 Prozent. Das läßt sich die Regierung stolze 1,2 Mio Euro kosten. Immerhin sind die Seen eines der beliebtesten Touristenziele der Insel. Eine erste Kläranlage soll dem Wasser Nährstoffe entziehen, die maßgeblich für das
[weiterlesen …]



Cozido für alle

8. Mai 2005 | Von

(SMI) An diesem Wochenende dürften in Furnas auch wirklich alle satt werden. Dafür sorgt die Verwaltung von Povoacao, die in dem Kur- und Badeort Furnas tausende Gäste erwartet und für alle den leckeren Cozido das Furnas kochen läßt. Wen also interessiert, was da so alles hineinkommt sollte sich diesen Termin dick anstreichen. Für schlechtes Wetter
[weiterlesen …]



Schlechtes Wetter sorgt für trübe Osterstimmung

27. März 2005 | Von

Schlechtes Wetter läßt zu Ostern keine gute Stimmung auf den Azoren aufkommen. Auf Corvo wurden Windböen mit über 130 km/h gemessen. Dementsprechend wild tobt das Meer. Die Wellen türmten sich stellenweise bis zu 10m hoch auf. Ein Großteil der Flugverbindungen wurde gestrichen. Über 400 Personen kamen so nicht weiter. Auf Pico gab es einige Überschwemmungen.
[weiterlesen …]



Bürgersteige in Angra do Heroismo werden neu gestaltet

21. Oktober 2004 | Von

(TER) In der Innenstadt von Angra do Heroismo wird es in nächster Zeit ein bißchen nach Baustelle aussehen. Die Stadt läßt ihre Bürgersteige neu gestalten. Die Arbeiten erstrecken sich entlang der Rua Direita zum Alto das Covas. Neue dekorative Elemente sollen noch mehr Abwechslung bringen und die Strassen auch fürs Auge ein wenig attraktiver machen.
[weiterlesen …]



Convento do Pico wird Jugendherberge

9. September 2004 | Von

(PIX) Das Kloster Convento de Sao Pedro de Alcantara soll zur Jugendherberge werden. Das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert bekommt 37 Betten und einen Gemeinschaftsraum. Den Umbau läßt sich Bildungssekretär Alamo Meneses rund eine Million Euro kosten. Die Struktur des Hauses soll be den Umbauarbeiten gewahrt bleiben. Der Platz ganz in der Nähe des Hafens
[weiterlesen …]