Beiträge zum Stichwort ‘ Lajido ’

Frau ertrinkt beim Baden vor Pico

2. September 2011 | Von

(PIX) Eine 63 Jahre alte Frau ist beim Baden vor Pico ertrunken. Die Frau war in in Lajido an der Nordküste der Insel einem Naturschwimmbecken ins Meer gegangen und von einer Welle erfasst worden.



20.000 Besucher im Naturpark Pico

22. Oktober 2010 | Von
20.000 Besucher im Naturpark Pico

(PIX) Der Naturpark Pico hat im laufenden Jahr 2010 bereits rund 20.000 angelockt. Allein 6.170 Besucher zählte man in der Moinho do Frade in Criacao Velha zwischen dem 1. Juni und 15. September. 1.157 Besucher zahlten Eintritt im Centro de Interpretacao da Paisagem da Cultura da Vinha in Lajido bei Santa Luzia. 6.421 zahlende Gäste
[weiterlesen …]



Besucherzentrum in Lajido eröffnet

30. Juni 2010 | Von

(PIX) Im Nordwesten von Pico, in Lajido, wurde nun das Besucherzentrum eröffnet. Darin wird die Kultur und die Landschaft der Weinanbaufelder eräutert. Der Umbau hat 90.000 Euro gekostet. Gleichzeitig wurde auch die unterirdische Elektrifizierung des Ortes abgeschlossen.



Neue Wanderwege auf Pico

24. November 2009 | Von
Neue Wanderwege auf Pico

(PIX) Wie schon auf der Biennale auf Sao Jorge vor einigen Wochen angekündigt, gibt es auf Pico ab sofort einige neue markierte Wanderwege. Neu sind PR7PIC – Caminho das Voltas, PRC8PIC – Ladeira dos Moinhos, PRC9PIC – Prainha do Norte, PR10PIC – Santana-Lajido, PRC11PIC – Calheta de Nesquim, PR13PIC – Lagoa do Capitao. Im Jahr
[weiterlesen …]



PR10PIC – Neue Wanderung Santana – Lajido

24. November 2009 | Von
PR10PIC – Neue Wanderung Santana – Lajido

(PIX) Durch das Weinanbaugebiet an der Nordküste von Pico gibt es eine neue Wanderung des Turismo. Sie ist unter dem Namen PR10PIC in des Wandernetz auf der Insel eingereiht. Los gehts an der Hauptstraße in Santana. Der Weg führt zunächst zu einem Walbeobachtungsposten (Vigia). Danach wendet sich der Weg zur Küste hin und passiert zunächst
[weiterlesen …]



Weinanbaugebiete von Pico sind nun Weltkulturgut

4. Juli 2004 | Von

(PIX) Die Weinanbaugebiete von der Insel Pico sind auf der jüngsten Sitzung der UNESCO in China als Weltkulturgut eingestuft worden. Das Gebiet schließt auch den Bereich von Santa Luzia, Criacao Velha und Lajido mit ein. Insgesamt ist eine Fläche von rund Tausend Hektar ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hatte man sich schon einmal beworben, war aber
[weiterlesen …]