Beiträge zum Stichwort ‘ Kontinent ’

TAP und SATA erhöhen Treibstoffzuschlag

13. April 2010 | Von

Die TAP und die SATA erhöhen ihren Treibstoffzuschlag auf Flüge. Betroffen sind zunächst die Flugverbindungen zwischen dem Kontinent und den Azoren. Hier wird ein Euro aufgeschlagen.



Barclays Bank nun auch auf den Azoren

10. Dezember 2009 | Von

Die Barclays Bank wird zukünftig auch auf den Azoren aktiv sein. Morgen werden die ersten beiden Filialen eröffnet: in Ponta Delgada an der Avenida Marginal und eine im Ortsteil Sao Goncalo. Die Bank hat nach eigenen Angaben 48 Mio Kunden und 4280 Filialen auf allen Kontinenten. Bislang hat die Bank rund 150 Kunden auf den
[weiterlesen …]



SATA erhöht Flugpreise

30. Oktober 2005 | Von

Die SATA wird aufgrund der steigenden Treibstoffpreise ihre Flugpreise erhöhen. Somit werden die Flüge vom Kontinent auf die Azoren ab Januar 2006 teurer. Die Höhe des Aufschlags steht jedoch noch nicht fest. Von Januar bis August 2005 hat die Fluggesellschaft mehr als 3,5Mio Euro für Treibstoff ausgegeben. Bei der Bestellung der Menge war man von
[weiterlesen …]



Obst und Obstbau im Museum von Angra

17. April 2005 | Von

(TER) Das Museum von Angra (Terceira) zeigt in einer großen Sonderschau im Sommer alles rund um Obst und Obstbau. Sie soll die Vielfalt des Archipels verdeutlichen und zugleich deren Bedeutung. Eröffnet wird die Ausstellung am 21. April. Sie läuft anschliessend bis zum Oktober. Auf den Azoren wachsen Obst und Früchte aus fünf Kontinenten. Zu den
[weiterlesen …]



Tests am Flughafen Pico

27. Februar 2005 | Von

(PIX) Die britische Gesellschaft Flight Precision Ltd. hat am Freitag mit ihren Tests am Flughafen von Pico begonnen. Sie sollen belegen dass der Flughafen fit für interkontinentale Flüge ist. Damit könnte der reguläre Flugverkehr mit dem Festland endlich beginnen. Er war eigentlich schon für Januar vorgesehen. Eigentlich sollten auch die An- und Abflugbedingungen geprüft werden,
[weiterlesen …]



Wird Angra der neue Hafen der Kreuzfahrtschiffe ?

19. August 2004 | Von

(TER) Sind die Arbeiten am Porto das Pipas erst einmal abgeschlossen, dann könnte bereits ab 2005 für Angra do Heroismo eine neue Ära anbrechen. Nichts will man auf den Azoren versäumen wenn es um den Tourismus geht. Nun geht es um die großen Kreuzfahrtliner. Der Gedanke: auf dem Weg zwischen den Kontinenten könnte man doch
[weiterlesen …]