Beiträge zum Stichwort ‘ Konservenfabrik ’

Alte Konservenfabrik wird zum Museum

27. August 2012 | Von
Alte Konservenfabrik wird zum Museum

(SJZ) Die alte Fischkonservenfabrik Marie d’Anjou am Hafen von Calheta wird zu einem Museum umgebaut. Seit Jahren verfällt der Gebäudekomplex. Nun soll er aufwändig restauriert werden, um zukünftig das Inselmuseum Francisco Lacerda aufnehmen zu können. Nach dem nun von der Regionalregierung vorgelegten Konzept soll ein Empfangsraum, ein Auditorium und ein Shop geschaffen werden.



Konservenfabrik COFACO auf Faial wird definitiv geschlossen

2. März 2010 | Von

(HOR) Die Konservenfabrik von Cofaco auf Faial wird nun doch wie bereits berichtet geschlossen. Bis zuletzt gab es Gespäche mit der Regierung über die Rettung des Betriebs. Weil es für die Fabrik keine Zukunft gäbe, wäre es unnütz, zu helfen – so die Regierung. Am 15. März sollen die letzten Konserven verpackt werden. Von 42
[weiterlesen …]



COFACO will Fabrik auf Faial schließen

15. Januar 2010 | Von

(HOR) Die Konservenfabrik von COFACO auf Faial in Horta soll im März 2010 dicht gemacht werden. Diese Firmenentscheidung wurde gestern dem zuständigen Amt in Angra do Heroismo bekannt gegeben. 60 Arbeiter und Arbeiterinnen sollen zukünftig auf Pico bei Madalena im Werk unterkommen. Die Firma will offenbar für das Wegegeld aufkommen und auch für eventuelle Unterkünfte,
[weiterlesen …]



PESCATUM darf bis August nicht mehr produzieren

10. Juli 2005 | Von

Die Gesellschaft PESCATUM darf bis August nicht mehr in ihrer Konservenfabrik weiterproduzieren. Die Sanktion gegen die Firma, bei der nicht nur die Sache sondern auch der Fisch buchstäblich zum Himmel stinkt, wurde nach einer Inspektion ausgeprochen. Dabei wurden offensichtlich gravierende Verschmutzungen des Abwassers festgestellt. Die Gesellschaft war schon in der Vergangenheit immer wieder wegen Geruchsbelästigungen
[weiterlesen …]



Azorenpräsident Carlos Cesar besucht Konservenfabrik

18. September 2004 | Von

(SJZ) Der Präsident der Azoren Carlos Cesar hat auf Sao Jorge einen Blick hinter die Kulissen der Konservenfabrik Santa Catarina geworfen. 40 Männer und Frauen verdienen hier ihr Geld. Zusammen mit einer Hand voll Journalisten war der Präsident auf Einladung der Firma gekommen und zeigte sich von den Produkten wie auch deren Qualität zufrieden.