Beiträge zum Stichwort ‘ Insel ’

Teofilo S.A. in Horta wird abgewickelt

11. Juli 2012 | Von
Teofilo S.A. in Horta wird abgewickelt

(HOR) Teofilo S.A., eine der größeren Firmen auf Faial, wird entgültig abgewickelt. Ein Insolvenzantrag war bereits im März eingegangen. 26 Angestellte sind bereits entlassen worden. Die restlichen zwölf sollen noch solange weiterbeschäftigt werden, bis das Materiallager geräumt ist. Im September soll das Unternehmen dann entgültig abgewickelt sein. Mit der Firma stirbt auch eine 75jährige Tradition
[weiterlesen …]



Regionalregierung setzt auf Kreuzfahrttourismus als Zugpferd

2. Juli 2012 | Von
Regionalregierung setzt auf Kreuzfahrttourismus als Zugpferd

Kreuzfahrttourismus soll die Azoren aus der Krise ziehen. Im ersten Halbjahr 2012 kamen mit den 81 Kreuzfahrtschiffen gleich 18 mehr als noch im Vorjahreszeitraum. Der Wirtschaftsfaktor in diesem Halbjahr lag demnach bei rund 1,7 Mio Euro für die Region. Jeder Tourist auf den Kreuzfahrtschiffen lässt angeblich im Schnitt 30 Euro auf der Insel. Für das
[weiterlesen …]



Höhenstraße auf Pico wird ausgebaut

2. Juli 2012 | Von
Höhenstraße auf Pico wird ausgebaut

(PIX) Die Höhenstraße ER3-2a von Madalena ins Hochland von Pico wird ausgebaut. Diese Estrada Longitudinal ist eine der letzten noch nicht sanierten Strecken auf der Insel. In einem ersten Bausbschnitt soll der Abschnitt von Madalena bis zum Abzweig zum Pico ausgebaut werden. Dabei handelt es sich um einen 10,3 km langen Streckenabschnitt. Tecnovia wird die
[weiterlesen …]



Neuer Wanderweg auf Terceira vorgestellt

2. Juli 2012 | Von
Neuer Wanderweg auf Terceira vorgestellt

(TER) In Biscoitos wurde am Wochenende ein neuer Wanderweg eröffnet. Er trägt die Bezeichnung Vinhas dos Biscoitos und widmet sich ganz dem Weinanbau im Norden der Insel. Ein Teil davon zieht sich dabei durch die Weinanbaufelder.



Geburt in der Luft

28. Mai 2012 | Von
Geburt in der Luft

Wer auf Sao Jorge Nachwuchs bekommt, weiß es meist 9 Monate im voraus: zur Geburt spendiert das Gesundheitssystem der Azoren einen Helikopterflug, weil es auf der Insel an einer Hebamme mangelt. Gestern um 11.15 Uhr war es wieder soweit. Doch der Hubschrauber war zu langsam. Kurz vor der Landung auf Terceira kam der Junge in
[weiterlesen …]



Drei Kreuzfahrtliner besuchen Ponta Delgada am Dienstag

23. April 2012 | Von
Drei Kreuzfahrtliner besuchen Ponta Delgada am Dienstag

(SMI) Am Dienstag machen wieder einmal gleich drei Kreuzfahrtschiffe Station im Hafen von Ponta Delgada. Dabei werden rund 5.000 Gäste und 2.500 Besatzungsmitglieder erwartet. Um 7 Uhr soll die 195 m lange Braemar anlegen. An Bord sind 930 Gäste. Gleich danach folgt die 311 m lange Voyager of the Seas – einer der größten Kreuzfahrtliner
[weiterlesen …]



70 Kreuzfahrtschiffe besuchen im April und Mai die Azoren

31. März 2012 | Von
70 Kreuzfahrtschiffe besuchen im April und Mai die Azoren

Im April und Mai werden auf den Azoren 70 Kreuzfahrtschiffe erwartet. Dabei werden bis zu 48.000 Besucher auf den Inseln einen Zwischenstopp einlegen. Am 24. April werden dabei zeitgleich gleich drei Kreuzfahrtliner in Ponta Delgada zu Gast sein. 31 Stopps entfallen insgesamt auf den Hafen von Ponta Delgada. Zehn Stopps werden in Horta eingelegt, sieben
[weiterlesen …]



Erdbeben lässt Graciosa wackeln

20. März 2012 | Von
Erdbeben lässt Graciosa wackeln

(GRW) Ein Erdbeben der Stärke 2,3 auf der Richter Skala war heute um 14.38 Uhr auf Graciosa zu spüren. Das Epizentrum lag 3 km südwestlich von Vitoria. Schon seit Anfang März gibt es eine Erdbebenserie vor der Insel. Bislang war nur ein Erdstoß stärker als der heutige. Erdbebenforscher sprechen vor einer temporären Störung, die nicht
[weiterlesen …]



Wirtschaftliche Lage der Azoren weiter bedenklich

5. März 2012 | Von
Wirtschaftliche Lage der Azoren weiter bedenklich

Die wirtschaftliche Lage viler azorischen Firmen ist weiterhin bedenklich. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Handelskammer von Angra do Heroismo auf den drei Insel Terceira, Graciosa und Sao Jorge. 70 % der befragten Unternehmen gaben ihre Situation als „schlecht“ oder „sehr schlecht“ an. Nur 17 % der Unternehmen gaben das Urteil „gut“ ab. Einheitlich
[weiterlesen …]



Konservenfabrik Santa Catarina mit hohem Verlustgeschäft

5. März 2012 | Von
Konservenfabrik Santa Catarina mit hohem Verlustgeschäft

(SJZ) Die Konservenfabrik Santa Catarina auf Sao Jorge hat das abgelaufene Jahr 2011 mit einem hohen Verlust beendet. Insgesamt hat sich der Schuldenberg im vergangenen Jahr um weitere 2 Mio Euro erhöht. Die Fabrik wurde 2009 mehrheitlich von der Regierung übernommen, um Arbeitsplätze auf der Insel zu sichern. Seither macht die Firma weiterhin Verluste.



Neuer Windpark auf Sao Miguel geht ans Netz

2. März 2012 | Von

(SMI) In der kommenden Woche wird der neue Windpark auf Sao Miguel ans Netz gehen. Auf der Hochfläche Planalto dos Graminhais im Osten der Insel steht damit eine neue regenerative Energiequelle zur Verfügung. Es ist der größte Windpark der Azoren. Wie der Energieanbieter EDA nun bekannt gab, soll es möglich sein, den niedrigen Nachtstromverbrauch komplett
[weiterlesen …]



Flores und Corvo ohne Kommunikations-Anschlüsse

20. Februar 2012 | Von
Flores und Corvo ohne Kommunikations-Anschlüsse

(FLW/COR) Die Inseln Flores und Corvo sind seit heutefrüh kommunikationstechnisch von der Außenwelt abgeschlossen. Sämtliche Telefonanschlüsse, Mobilfunkverbindungen sowie der Anschluss an die weite Welt des Internets sind abgeschnitten. Davon sind auch alle technischen Gerätschaften betroffen, die die dazugehörige Technik nutzen – allen voran die Bankautomaten. Das Problem war gegen 9 Uhr aufgetreten. Von der Telecom
[weiterlesen …]



54 Romeiros-Gruppen sind 2012 auf Sao Miguel unterwegs

20. Februar 2012 | Von
54 Romeiros-Gruppen sind 2012 auf Sao Miguel unterwegs

(SMI) 54 Romeiros-Gruppen werden in diesem Jahr auf den Straßen von Sao Miguel unterwegs sein. Das sind drei weniger, als noch im Vorjahr. Die Wanderschaft wird am 25. Februar beginnen. Die Tradition reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück, als Vila Franca von einem Erdbeben weitgehend zerstört wurde. Die Gruppen sind eine Woche auf der Insel
[weiterlesen …]



Transmacor-Fähre Expresso do Triangulo geht wieder in Betrieb

8. Februar 2012 | Von
Transmacor-Fähre Expresso do Triangulo geht wieder in Betrieb

(HOR) Fünf Monate nach ihrem letzten Einsatz geht die Fähre Expresso do Triangulo der Transmacor heute wieder in Betrieb. Das einzige lizenzierte Schnellboot der Fährgesellschaft soll die Verbindung zwischen den Inseln Faial, Pico und Sao Jorge sicherstellen. Monatelang war der Katamaran im Hafen von Horta festgesessen, um den Antrieb reparieren zu lassen. Während der vergangenen
[weiterlesen …]



Transmacor beförderte 2011 402.000 Passagiere

23. Januar 2012 | Von
Transmacor beförderte 2011 402.000 Passagiere

Die Transmacor hat im vergangenen Jahr 2011 zwischen den Insel Faial, Pico und Sao Jorge insgesamt 402.791 Passagiere befördert. Allein auf der Hauptstrecke Horta – Madalena gingen fast 350.000 Passagiere an Bord. Grund für das erfolgreiche Ergebnis für das Fährunternehmen war unter anderem die Ausweitung der Verbindungen. Die Transmacor verfügt über drei Fährboote. Zwei davon
[weiterlesen …]



Milchpreis auf den Azoren schwankt von Insel zu Insel

13. Januar 2012 | Von
Milchpreis auf den Azoren schwankt von Insel zu Insel

Der Milchpreis auf den Azoren schwankt von Insel zu Insel. Milchbauern müssen also genau hinsehen, wo genau sie ihre Milch abliefern. Die Unterschiede sind dabei nicht gerade gering: Milchbauern auf Sao Miguel erhalten im Schnitt 30 Cent pro Liter Milch, auf Terceira sind es 28 Cent und auf Faial erhält man durchschnittlich lediglich 23 Cent
[weiterlesen …]



Marina da Barra soll 2012 begonnen werden

21. Dezember 2011 | Von

(GRW) Graciosa bekommt endlich einen Yachthafen. Im kommenden Jahr sollen die Arbeiten an der Marina da Barra südlich von Santa Cruz beginnen. Insgesamt werden 5 Mio. Euro in das Projekt verbaut, von dem sich die wirtschftliche schwache Insel weiteren Aufschwung erhofft. Die Planungen laufen bereits seit Jahren.



500.000 Euro für 60+

5. Dezember 2011 | Von
500.000 Euro für 60+

Die Regierung der Azoren will im kommenden Jahr mehr Geld für Ältere locker machen. Rund eine halbe Million Euro soll für das Programm 60+ bereitgestellt werden. Damit sollen unter anderem Reisen zwischen den Insel vergünstigt werden. In diesem Jahr haben bereits 2.800 Menschen über 60 Jahren ein solches Angebot in Anspruch genommen.



Pousada von Lajes soll verkauft werden

25. November 2011 | Von
Pousada von Lajes soll verkauft werden

(FLW) Die Stadtverwaltung von Lajes (Flores) will die Pousada im Ort verkaufen. Um die Unterkunft mit Restaurant ist es seit längerem ruhig geworden. Angeblich gibt es zwei Kaufinteressenten. Das Haus wurde von der Regierung vor rund 20 Jahren errichtet. Damals war es Teil eines Projektes, dass gerade auf den kleineren Insel eine touristische Infrastruktur verschaffen
[weiterlesen …]



Generalstreik bietet nur minimalen Service der Fluglinien

23. November 2011 | Von

Am für morgen angesetzten Generalstreik der Fluglinien wird es auch bei der SATA nur minimalen Service geben. Die Linie Ponta Delgada – Lissabon – Ponta Delgada soll zweimal geflogen werden. Alle Inseln bis auf Corvo sollen zumindest einmal am Tag erreichbar sein.