Beiträge zum Stichwort ‘ Ilhas ’

Touradas a Corda – Terceira – Programm Juli 2010

12. Juli 2010 | Von

TOURADA À CORDA: Calendário de Julho de 2010 3 de Julho, Sábado Caminho da Salga, São Sebastião Toiros: DN 4 de Julho, Domingo Cova da Serreta, Serreta Toiros: DN Hiper Modelo, São Bento Toiros: FS, CAJAF, HF e GO 5 de Julho, Segunda-feira Rua Longa, Biscoitos Toiros: ER 6 de Julho, Terça-feira Biscoitos Vacada: ER Casa
[weiterlesen …]



Transmacor erhält doch noch Betriebslizenz

2. Juli 2010 | Von

Die Transmacor hat doch noch, nachträglich, die Betriebslizenz für zwei ihrer Fährboote erhalten. Damit können der Cruzeiro das Ilhas und der Expresso do Triangulo weiter Passagiere befördern und die Verbindung zwischen den Inseln Faial, Pico und Sao Jorge absichern. Die weitergehende Verbindung, die in diesem Sommer über Terceira erstmnals bis nach Graciosa reichen sollte wird
[weiterlesen …]



Transmacor hat nur noch ein einsatzfähiges Boot

1. Juli 2010 | Von

Die Transmacor, Fährdienstleister der Zentralgruppe der Azoren, hat nur noch ein einsatzfähiges Boot. Heute Nacht erlosch die Betriebserlaubnis der beiden Kleinfähren Cruzeiro do Canal und Expresso das Ilhas. Die notwendigen Instandsetzungsarbeiten, von der Behörde gefordert, dauern mindestens einen Monat an, so sie denn begonnen werden. Daher ist der gegenwärtige veröffentlichte Fahrplan bis auf weiteres nicht
[weiterlesen …]



Naturwunder Portugals: von 21 Finalisten kommen 5 von den Azoren

8. März 2010 | Von

Ab sofort läuft die Wahl der Sieben Naturwunder Portugals. Über Internet, SMS oder das Telefon kann abgestimmt werden. Die Azoren und das Zentrum des Festlands sind am stärksten in der Vorauswahl vertreten. Immerhin 5 Bewerbungen haben es von den Azoren ins Finale geschafft. Die Wahl läuft noch bis zum 7. September. Am 11. September werden
[weiterlesen …]



Petition für Billigflieger eingereicht

6. Januar 2010 | Von

Jorge Miguel Berto Justino hat heute eine Petion zum Thema Billig-Airlines auf den Azoren eingereicht. Sie ist online einzusehen und zu unterschreiben. „Para quem vive nas ilhas dos Açores e quer ir até ao continente ou para os continentais que queiram visitar estas maravilhosas ilhas, têm a opção de efectuar a viagem em duas companhias
[weiterlesen …]



Neues Geld für Ilhas de Valor

13. August 2008 | Von

Die Betreibergesellschaft Ilhas de Valor soll weitere 2,5 Mio Euro von der Regierung erhalten. Damit soll sichergestellt werden, dass die derzeit laufenden oder anlaufenden Bauprojekte beendet werden können. Das sind zum einen das neue Hotel auf Graciosa und der neue Golfplatz auf Santa Maria.



Expresso das Ilhas fährt Graciosa an

4. Juni 2008 | Von

(GRW) Das kleine Fährschiff Expresso das Ilhas sichert den Fährbetrieb von Graciosa ab. Im vergangenen herbst kam es beim Anlegemanöver der Ilha Azul zu einem folgenschweren Unfall. Ein Versuch in diesem jahr verlief zwar erfolgreich, die Ilha Azul wird aber 2008 nicht Graciosa anlaufen. Ab 30. Juni ist nun der Betrieb dennoch sichergestellt.



27% der Transmacor gehören der Atlanticoline

4. Juni 2008 | Von

27% des Kapitals der Transmacor gehören nun der Atlanticoline, dem Generalunternehmer des Fährbetriebs zwischen den Azoreninseln 2007 und 2008. Damit hat die Atlanticoline nun mehr Einfluss auf die bereitgestellte Ilha Azul und ebenso auf den Cruzeiro do Canal sowie den Cruzeiro das Ilhas, die beide in der Zentralgruppe verkehren.



Ilha Azul havariert – Expresso das Ilhas ersetzt Azorenfähre

27. August 2007 | Von

(GRW) Einmal mehr sorgt der Fährverkehr auf den Azoren für Schlagzeilen: der Expresso das Ilhas wird kurzfristig das Fährschiff Ilha Azul ersetzen. Die Ilha Azul war vor Graciosa havariert und Leck geschlagen, nachdem man am Donnerstag gegen 11h45 auf dem Weg von Praia da Vitoria im Hafenbecken auf eine Untiefe (Baixa dos Remédios) aufgelaufen war.
[weiterlesen …]



Hotel auf Flores kann kommen

2. Mai 2007 | Von

(FLW) Das Projekt für das erste 4-Sterne-Hotel auf Flores ist nun genehmigt und kann realisiert werden. 4.1 Mio Euro sind dafür veranschlagt und 12 Monate Bauzeit. Realisiert wird das ganze von der Gesellschaft Ilhas de Valor. Das Hotel soll in Santa Cruz im Bereich Boqueirão auf zwei Stockwerken entstehen und einmal 52 Betten in 26
[weiterlesen …]



Flores bekommt ein neues Hotel

7. Oktober 2006 | Von

(FLW) Flores bekommt ein neues 4-Sterne-Hotel. Es wird von der Gesellschaft Ilhas de Valor in Santa Cruz errichtet und soll 25 Zimmer und eine Suite haben. 2008 soll es fertig sein. Bislang gibt es auf der Insel zwei Hotels und ein Residencial. Beide Hotelanlagen erreichen bei der Besucherbewertung allerdings nicht gerade die Höchstpunktzahl. Bei den
[weiterlesen …]



Schiffsverkehr für die nächsten Jahre sichergestellt

13. November 2005 | Von

Die Regionalregierung der Azoren hat angekündigt, dass der Schiffsverkehr zwischen den Inseln für die nächsten Jahre sichergestellt ist. Die ‚Atlanticoline‘ soll mit zwei Schiffen 2006 und 2007 die Verbindungen abwickeln. Ab 2008 werden dann vier neue bis dahin fertiggestellte Schiffen den Verkehr abwickeln. Zwei dieser Schiffe sollen eine Länge von ca. 50m haben und den
[weiterlesen …]



Expresso das Ilhas nach Havarie beschädigt

17. Juni 2005 | Von

(HOR) Die Expresso das Ilhas, eine der Fähren in der Zentralgruppe, ist nach einer Havarie beschädigt worden. Derzeit liegt das Schiff mit Motorschaden im Hafen von Horta fest. Das zwingt die Transmacor vorübergehend zum Improvisieren, um die Schiffsverbindungen aufrecht zu erhalten. 400.000 Passagiere nehmen jährlich die Dienste der Flotte in Anspruch. Die Expresso das Ilhas
[weiterlesen …]



„Expresso das Ilhas“-Fähre bald wieder im Einsatz

21. Juli 2004 | Von

Die Transmacor-Fähre „Expresso das Ilhas“ ist auf dem Rückweg vom Festland und soll bald wieder im Einsatz sein. Geplant ist der Start zum Wochenende. 270 Passagiere haben auf dem Schiff Platz. Es verkehrt zwischen Sao Jorge und Terceira in weniger als zwei Stunden. Zuletzt wurde es in Lissabon wieder aufgemöbelt. Der Fahrplan sieht einen Einsatz
[weiterlesen …]



Transmacor ändert Fährplan

22. Juni 2004 | Von

Die Fährgesellschaft Transportes Marítimos Açorianos, kurz: Transmacor, hat ihren bisherigen Fährplan geändert. Sie war gewissermaßen dazu gezwungen, da die Reparatur der Schiffe weiter andauert. Zwei davon liegen noch immer auf der Werft in Lissabon, dabei sollten sie schon längst im Einsatz sein. Es handelt sich dabei um die „Expresso do Triângulo” und “Expresso das Ilhas“.
[weiterlesen …]